Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Rephresh Sanol Vaginalgel 9 St
Abbildung ähnlich

Rephresh Sanol Vaginalgel, 9 St

Dient zur Vorbeugung und Behandlung von bakterieller Vaginose.

Darreichung: Vaginalgel
Inhalt: 9 St
PZN: 07682385
Hersteller: Aurosan GmbH
  • UVP: 26,99 €
  • 22,94 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Rephresh Sanol Vaginalgel 4 St Rephresh Sanol Vaginalgel 4 St
    • 14,99 € 12,74 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Rephresh Sanol Vaginalgel

Produkteigenschaften:

RepHresh sanol
Vaginalgel

Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung von RepHresh sanol beginnen.

1. WAS IST REPHRESH SANOL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

RepHresh sanol ist ein Vaginalgel mit 3-Tages-Effekt. RepHresh sanol dient zur Vorbeugung und Behandlung von bakterieller Vaginose. RepHresh sanol normalisiert den vaginalen pH-Wert und reduziert das Risiko von bakteriellen Vaginalinfektionen. RepHresh sanol lindert Beschwerden wie Brennen und Juckreiz und befreit von unangenehmem Intimgeruch. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt.

2. WIE WIRKT REPHRESH SANOL?

Eine bakterielle Vaginose ist oft Folge eines nicht ausgeglichenen pH-Wertes. Dies bringt das Scheidenmilieu aus dem Gleichgewicht, sodass sich krankheitserregende Bakterien, die eine bakterielle Vaginose hervorrufen, schnell vermehren können. Diese verdrängen dann die normalerweise dort siedelnden Bakterien (Laktobazillus). RepHresh sanol haftet für mindestens drei Tage an der Scheidenschleimhaut und führt zu einem gesunden Scheidenmilieu. Der Anhaftung von krankheitserregenden Keimen an der Scheidenschleimhaut wird vorgebeugt. Die normale Besiedlung mit Laktobazillus und eine Normalisierung des pH-Wertes werden unter-stützt. Durch die Aufrechterhaltung eines normalen gesunden pH-Wertes in der Scheide wird das Risiko, erneut an bakterieller Vaginose zu erkranken, verringert.

Zahlreiche Faktoren können einen erhöhten pH-Wert in der Scheide verursachen. Nachfolgend werden die häufigsten genannt:
  • Menstruation
  • Umstellungen des Hormonhaushaltes während der Schwangerschaft und in der Menopause
  • Geschlechtsverkehr ohne Verwendung von Kondomen
  • Vaginalduschen
  • Hygieneprodukte, wie Sprays oder parfümierte Slip–Einlagen


RepHresh sanol beugt auch einer Erhöhung der Interleukin-6-Werte vor. Es wird angenommen, dass Interleukin-6 - ein Signalstoff des Immunsystems - eine wichtige Rolle bei der Verursachung von Frühgeburten spielt.

3. WANN SOLLTE REPHRESH SANOL NICHT ANGEWENDET WERDEN?

RepHresh sanol sollte nicht während der Menstruation angewendet werden, da es sich mit dem Menstruationsblut verbinden und Klumpen bilden kann. Sie sollten es auch nicht verwenden, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren. RepHresh sanol enthält keinen Spermienabtötenden Wirkstoff und schützt daher nicht vor einer ungewollten Schwangerschaft.

4. WIE WIRD REPHRESH SANOL ANGEWENDET?

Prophylaxe von bakterieller Vaginose:
Die Anwendung sollte an jedem dritten Tag erfolgen. Eine Anwendung von RepHresh sanol kann den pH-Wert in der Scheide für drei Tage im Normbereich halten.

Behandlung von bakterieller Vaginose:
Die Anwendung sollte eine Woche lang einmal täglich erfolgen. Um den vaginalen pH-Wert im Gleichgewicht zu halten und um ein Wiederkehren der Beschwerden zu verhindern, sollten Sie RepHresh sanol wie im Abschnitt "Prophylaxe von bakterieller Vaginose" beschrieben anwenden. Bakterielle Vaginose ist die häufigste Art einer Scheideninfektion. Sie wird als bedeutender Risikofaktor in der Schwangerschaft angesehen und kann zu Frühgeburten, einem zu geringen Geburtsgewicht des Säuglings und zu einer Entzündung der Gebärmutterschleimhaut nach der Geburt führen. Bakterielle Vaginose wird auch in Zusammenhang gebracht mit aufsteigenden Entzündungen der Eierstöcke und der Eileiter, einer Entzündung des Gebärmutterhalses, Harnwegsinfektionen und einem erhöhten Risiko des Auftretens von sexuell übertragbaren Krankheiten (z. B. Chlamydieninfektionen und Trichomoniasis). Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Verdacht auf eine Vaginalinfektion haben.

Befreiung von unangenehmem Intimgeruch:
Bei einem erhöhten pH-Wert können sich in der Scheide Geruch verursachende Mikroorganismen entwickeln. Um Intimgeruch entgegenzuwirken, verwenden Sie RepHresh sanol an jedem dritten Tag. Ein unangenehmer Intimgeruch kann ein Hinweis auf bestimmte Erkrankungen sein. Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, falls Sie Folgendes bemerken: unangenehmen Scheidengeruch, den Sie nicht zuordnen können, Scheidenausfluss unbekannter Ursache, Schmerzen, Beschwerden oder andere Symptome. Wenn Sie eines der genannten Symptome bemerken, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.

Gebrauchsanweisung für RepHresh sanol - gebrauchsfertiger Einmalapplikator:
Hinweis: Verwenden Sie dieses Produkt nicht, wenn die mit "RepHresh" beschriftete Umhüllung des Applikators beschädigt ist oder fehlt. Geben Sie den gesamten Inhalt der Packung samt Beleg dort zurück, wo Sie das Produkt gekauft haben.

  1. Nehmen Sie den Applikator aus der versiegelten Umhüllung. Entfernen Sie zu diesem Zeitpunkt NOCH NICHT die Spitze des Applikators. Halten Sie den Applikator an seinem dickeren Ende gut fest. Schütteln Sie ihn senkrecht nach unten, damit der Inhalt des Applikators zu seinem dünnen Ende hin gelangen kann.
  2. Drehen Sie den Verschluss des Applikators ab und entsorgen Sie diesen.
  3. Führen Sie, sitzend, stehend oder mit angezogenen Knien auf dem Rücken liegend, das offene Ende des Applikators vorsichtig möglichst tief in die Scheide ein.
  4. Drücken Sie fest auf das dickere Ende des Applikators, damit das Gel austreten kann. Ziehen Sie anschließend den Applikator aus der Scheide heraus und entsorgen Sie diesen.


Hinweis:
Der Applikator dient dazu, die empfohlene Menge an Feuchtigkeitsgel abzugeben. Bei richtiger Handhabung bleibt nach der Anwendung noch eine Restmenge an Gel im Applikator zurück. Entsorgen Sie dieses überschüssige Gel zusammen mit dem Applikator. Die RepHresh sanol-Applikatoren sind nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt. Bitte benutzen Sie zu Ihrem eigenen Schutz den Applikator nicht zweimal, da die Wiederverwendbarkeit nicht untersucht wurde.

5. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Brechen Sie die Behandlung bei Brennen in der Scheide ab. Halten die Beschwerden an, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. In einigen Fällen kann nach der Anwendung von RepHresh sanol ein Ausfluss auftreten, der infolge des ständigen Erneuerungsprozesses der Scheidenschleimhaut entsteht. Bei diesem Prozess werden die alten Zellen abgestoßen und durch neue ersetzt. RepHresh sanol fördert diesen Erneuerungsprozess. Im Ergebnis wird das Gewebe weicher und geschmeidiger.

6. WIE IST REPHRESH SANOL AUFZUBEWAHREN?

Bei Raumtemperatur (15°C - 30°C) lagern! Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Nicht bei Kindern anwenden! Kontakt mit Augen und Ohren vermeiden! Nicht nach dem auf der Verpackung oder dem Applikator angegebenen Verfalldatum verwenden!

7. INHALTSSTOFFE

Gereinigtes Wasser, Glycerol, Polycarbophil, Carbomer-Homopolymer Typ B, Ethylparaben-natrium, Methylparabennatrium, Propylpara-bennatrium, Natriumhydroxid. RepHresh sanol ist ein klares Vaginalgel.

8. DARREICHUNGSFORMEN UND INHALT

RepHresh sanol ist in Packungen mit 4 oder 9 Applikatoren zur vaginalen Anwendung erhältlich.

Vertrieb:
SANOL GmbH
Alfred-Nobel-Straße 10
40789 Monheim
Telefon: 02173/48-4848
Telefax: 02173/48-4841

Hersteller:
Church & Dwight Co. Inc.
Ewing, NJ 08628
USA

Church & Dwight UK Ltd.,
Wear Bay Road, Folkestone,
Kent CT19 6PG
Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 1303 858700
Fax: +44 1303 858701

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im April 2015.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 10/2016
Produktbewertungen

Rephresh Sanol Vaginalgel 9 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Rephresh Sanol Vaginalgel 9 St
  • Rephresh Sanol Vaginalgel, 9 St
  • UVP: 26,99 €
  • 22,94 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1