Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Röwo Japanisches Heilpflanzen-Öl 10 ml
Abbildung ähnlich

Röwo Japanisches Heilpflanzen-Öl, 10 ml

Innere Anwendung bei Blähsucht, funktionellen Magen-, Darm- und Gallenbeschwerden, Katarrhen der oberen Luftwege. Äußerliche Anwendung bei: Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden. Katarrhen der oberen Luftwege.

Darreichung: Öl
Inhalt: 10 ml
PZN: 03226064
Hersteller: Sporto-med GmbH
  • UVP: 5,95 €
  • 5,24 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 52,40 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Röwo Japanisches Heilpflanzen-Öl

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Röwo Japanisches Heilpflanzenöl.
Anwendungsgebiete: Innere Anwendung bei Blähsucht, funktionellen Magen-, Darm- und Gallenbeschwerden, Katarrhen der oberen Luftwege. Äußerliche Anwendung bei: Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden. Katarrhen der oberen Luftwege.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Röwo Japanisches Heilpflanzenöl
Pflanzliches Magen-Darm-Mittel/Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen/Einreibung bei Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden.

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Röwo Japanisches Heilpflanzenöl jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL BEACHTEN?
  3. WIE IST RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Röwo Japanisches Heilpflanzenöl ist ein pflanzliches Magen-Darm-Mittel, ein Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen und eine Einreibung bei Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden. Röwo Japanisches Heilpflanzenöl wird wie folgt angewendet: Innere Anwendung bei Blähsucht, funktionellen Magen-, Darm- und Gallenbeschwerden, Katarrhen der oberen Luftwege. Äußerliche Anwendung bei: Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden. Katarrhen der oberen Luftwege.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL BEACHTEN?

Röwo Japanisches Heilpflanzenöl darf nicht angewendet werden bei Verschluss der Gallenwege, Gallenblasenentzündungen und schweren Leberschäden. Röwo Japanisches Heilpflanzenöl darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden bei Gallensteinleiden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Erfahrungen liegen nicht vor. Röwo Japanisches Heilpflanzenöl sollte deshalb nur unter strenger ärztlicher Abwägung des Nutzen- Risiko- Verhältnisses für Mutter und Kind angewendet werden.

Kinder und Säuglinge:
Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Röwo Japanisches Heilpflanzenöl ist erforderlich bei Säuglingen und Kleinkindern. Für Röwo Japanisches Heilpflanzenöl liegen zur inneren Anwendung keine ausreichenden Untersuchungen vor. Kinder unter 12 Jahren sollten es daher nicht einnehmen. Röwo Japanisches Heilpflanzenöl sollte bei Kindern und Säuglingen nicht zur Inhalation angewendet werden, da asthmaähnliche Zustände auftreten können. Röwo Japanisches Heilpflanzenöl sollte bei äußerlicher Anwendung nicht im Bereich des Gesichts, speziell der Nase, aufgetragen werden.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sind bei der Anwendung von Röwo Japanisches Heilpflanzenöl zu beachten?
Bei der äußerlichen Anwendung (Aufträgen auf die Haut), aber auch wenn man bei einer anderen Einnahme Hautkontakt mit Röwo Japanisches Heilpflanzenöl hatte, sind die Hände nach der Anwendung gründlich zu waschen. So kann ein versehentlicher Kontakt mit empfindlichen Körperstellen, wie Schleimhäuten, Augen oder offenen Wunden vermieden werden, denn Röwo Japanisches Heilpflanzenöl kann dort ein Brennen erzeugen.

3. WIE IST RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL ANZUWENDEN?

Soweit nicht anders verordnet, werden 1- bis 3-mal täglich 2 Tropfen Röwo Japanisches Heilpflanzenöl auf Zucker oder in einem Glas warmem Wasser eingenommen. Zur Inhalation werden 3 bis 4 Tropfen Minzöl in heißes Wasser gegeben. Bei äußerlicher Anwendung werden einige Tropfen Röwo'Japanisches Heilpflanzenöl in die betroffenen Hautpartien eingerieben.

Wie lange darf Röwo Japanisches Heilpflanzenöl angewendet werden?
Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit dem Arzt empfohlen.

Was ist zu tun, wenn Röwo Japanisches Heilpflanzenöl in zu großen Mengen angewendet wurde?
Zur Verzögerung der Aufnahme im Magen-Darm-Kanal (Resorption) wird bei Einnahme zu großer Mengen sofort Paraffinum subliquidum EuAB (bei Erwachsenen 200 ml) und außerdem Aktivkohle I (Carbo pulvis in Wasser) eingegeben. Keinesfalls darf Milch getrunken werden, da Fette die Resorption ätherischer Öle fördern. Die Magenspülung ist problematisch und unterbleibt im Zweifelsfall, vor allem bei Krampfbereitschaft, bei Bewusstlosigkeit ist die nach Intubation (Einführen eines Rohrs oder Schlauchs vom Mund oder Nase in den Rachen oder die Luftröhre) möglich, jedoch droht bei Eindringen von flüssigen Stoffen (z.B. Mageninhalt, Blut) eine Entzündung des Lungengewebes (Pneumonitis). Um die Konzentration der schädigenden Stoffe in der Niere möglichst niedrig zu halten, wird reichlich Flüssigkeit intravenös zugeführt (Plasmaexpander im Schock, Natriumbicarbonat zum Ausgleich des Säure- Basen-Gleichgewichts des Blutes) (Azidose). Die weitere Behandlung erfolgt entsprechend der auftretenden Symptome. Es wird empfohlen, bei Fragen zur Klärung der Anwendung Arzt oder Apotheker zu befragen.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Bei empfindlichen Personen können Magenbeschwerden auftreten. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

5. WIE IST RÖWO JAPANISCHES HEILPFLANZENÖL AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Aufbewahrungsbedingungen: Vor Licht geschützt und dicht verschlossen aufbewahren.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Röwo Japanisches Heilpflanzenöl enthält:
Der Wirkstoff ist Minzöl. 10 ml Ätherisches Öl enthalten 10 mg Minzöl.

Wie ist der Inhalt der Packung?
Röwo Japanisches Heilpflanzenöl ist in Packungen mit 10 ml, 30 ml und 100 ml erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Sporto-Med GmbH
Willy-Brandt-Ring 12,
67592 Flörsheim-Dalsheim
Telefon: +49 (0) 6243 - 908000
www.roewo.de

Hersteller:
Leyh-Pharma GmbH
98596 Trusetal

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt im Dezember 2008 überarbeitet.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 07/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Produktbewertungen

Röwo Japanisches Heilpflanzen-Öl 10 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Röwo Japanisches Heilpflanzen-Öl 10 ml
  • Röwo Japanisches Heilpflanzen-Öl, 10 ml
  • UVP: 5,95 €
  • 5,24 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 52,40 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1