Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
RubaX Tropfen 30 ml
Abbildung ähnlich

RubaX Tropfen, 30 ml

Bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Gelenken, Sehnen und Muskeln.

Darreichung: Tropfen
Inhalt: 30 ml
PZN: 10032030
Hersteller: PharmaFGP GmbH
  • UVP: 19,99 €
  • 16,99 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 56,63 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • RubaX Tropfen 10 ml RubaX Tropfen 10 ml
    • 12,99 € 11,04 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 110,40 € / 100ml
    • sofort lieferbar
    • 1
  • RubaX Tropfen 50 ml RubaX Tropfen 50 ml
    • 34,99 € 29,74 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 59,48 € / 100ml
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: RubaX Tropfen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

RubaX Flüssige Verdünnung. Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6. Anwendungsgebiete: wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln; Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen;. Warnhinweis: Enthält 51 % Vol.-Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.




Gebrauchsinformation: Information für Patienten
RubaX Flüssige Verdünnung; Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht
1. Was ist RubaX® und wofür wird es angewendet?
2. Was sollten Sie vor der Einnahme von RubaX® beachten?
3. Wie ist RubaX® einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist RubaX® aufzubewahren?
6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. WAS IST RUBAX® UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

RubaX® ist ein homöopathisches Arzneimittel.
RubaX® wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören:
  • Rheumatische Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln;
  • Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen;

Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Ein Arzt sollte insbesondere auch aufgesucht werden bei Fieber, das über 3 Tage anhält oder über 39°C ansteigt, bei starken Schmerzen im Bereich der Augen oder einem plötzlichen Nachlassen des Sehvermögens sowie bei Rötungen, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON RUBAX® BEACHTEN?

RubaX® darf nicht eingenommen werden,
  • wenn Sie überempfindlich gegenüber Giftsumachgewächsen sind.
  • wenn Sie alkoholkrank sind.
  • von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie RubaX® einnehmen.

Kinder und Jugendliche:
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für diese Altersgruppe vorliegen.

Einnahme von RubaX® zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Es sind keine Arzneimittel bekannt, die RubaX® beeinflussen oder durch RubaX® beeinflusst werden.

Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Einnahme in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte RubaX® nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Bei vorschriftsmäßiger Einnahme der für RubaX® empfohlenen Dosen sind keine Beeinträchtigungen zu erwarten.

RubaX® enthält 51 Vol.-% Alkohol

3. WIE IST RUBAX® EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt bei:
  • akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 x täglich, je 5 Tropfen. Eine über eine Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Therapeuten erfolgen.
  • chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 x täglich je 5 Tropfe.n Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Die Tropfen werden unabhängig von den Mahlzeiten nach Verdünnen in einem halben Glas Wasser eingenommen.
Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von RubaX® zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von RubaX® eingenommen haben, als Sie sollten:
Die Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels kann, insbesondere bei Kleinkindern, zu einer Alkoholvergiftung führen; in diesem Fall besteht Lebensgefahr, weshalb unverzüglich ein Arzt aufzusuchen ist. Bei Einnahme des gesamten Flascheninhalts von 10 ml, 30 ml bzw. 50 ml werden etwa 4,1 g, 12,2 g bzw. 20,0 g Alkohol aufgenommen.

Wenn Sie die Einnahme von RubaX® vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei empfindlichen Personen kann es zu Reizungen im Mund, Rachen und Magen-Darm-Kanal kommen, die mit Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindelgefühlen, Benommenheit und Hautentzündungen einhergehen können. Das Arzneimittel ist dann unverzüglich abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.
Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und der Arzt befragt werden.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte,
Abt. Pharmakovigilanz,
Kurt-Georg-Kiesinger Allee3,
D-53175 Bonn,
Website: www.bfarm.de
anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST RUBAX® AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was RubaX® enthält
Der Wirkstoff ist Rhus toxicodendron Dil. D6.
10 ml RubaX® enthalten 10 ml Rhus toxicodendron
Dil. D6. 1 g entspricht 20 Tropfen.

Wie RubaX® aussieht und Inhalt der Packung
RubaXR ist eine klare, farblose Flüssigkeit und ist in Packungen mit 10 ml, 30 ml und 50 ml erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pharmazeutischer Unternehmer:
PharmaFGP GmbH,
Am Haag 14, D - 82166 Gräfelfing
Tel.: 089/78 79 790-78,
Fax: 089/78 79 790-79
E-Mail: info@fgp-pharma.de

Hersteller:
Schuck GmbH,
Industriestrasse 11,
D - 90571 Schwaig b. Nürnberg

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im April 2016.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 07/2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Produktbewertungen

RubaX Tropfen 30 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Anonym aus Staßfurt schrieb am 18.04.2016

Ich habe über Rubax in einer Zeitschrift gelesen und war skeptisch. Aber meine Schmerzen in der Schulter waren so stark, da habe ich die Tropfen bestellt. Ich nehme täglich 3 x 5 Tropfen und meine Schmerzen sind viel weniger geworden. Bestelle die Tropfen heute zum 4. mal. Lasse sie nicht ausgehen. Danke


5.0
Ingrid aus Weißenfels schrieb am 13.04.2016

Hatte starke Rückenschmerzen. Nach einer Woche Rubax alles wieder erträglich.


5.0
Gemma aus Montabaur schrieb am 14.03.2016

Hatte es erstmal ausprobiert, jetzt nach längere Zeit mal ausgelassen....keine gute Entscheidung, ich mache schnell wieder weiter mit Rubax, das meine Hüftschmerzen schnell wieder weg sind.


5.0
Helmut aus Wiefelstede schrieb am 08.02.2016

Über 20 Jahre habe ich Schmerzmittel gegen meine Rückenschmerzen eingenommen, damit ist es jetzt vorbei. Jeden Tag 5 Tropfen Rubax und ich habe keine Schmerzen mehr.


2.0
Anonym aus Sassnitz schrieb am 15.10.2015

Hallo aber die Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Leider ist das Produkt zu teuer und hilft nicht. Das Einfache DHU Produkt ist günstiger und hat die gleiche Zusammensetzung. Schade das so mit den Kunden gespielt wird?


5.0
Richard aus Bad Urach schrieb am 14.07.2015

Ich musste morgens wenn ich vom Bett aufstand mit Voltaren Salbe meine Kniee einschmieren, seit ich Rubax Tropfen einnehme habe ich keine Schmerzen mehr und muss nicht mehr einschmieren.


5.0
Klaus aus Bremen schrieb am 03.06.2015

Habe Rubex in einer Fernsehzeitschrift gefunden und mich in einer Apotheke erkundigt, sie hatten es nicht vorrätig wurde aber bestellt und geliefert. Meine Schmerzen im Kniegelenk waren wie weg geblasen.


5.0
Anonym aus Sarnen schrieb am 19.05.2015

Bin am ausprobieren und gespannt auf die Wirkung.


5.0
Anja aus Hagen schrieb am 02.03.2015

Meiner Mutter wurde Rubax empfohlen, weil sie es mit dem Rücken hat. Seitdem sie es einnimmt, ist sie der Meinung, dass es sich viel besser anfühlt. Wer Herzprobleme sollte aber besser vorher mit dem Arzt sprechen.


5.0
Anonym aus Montabaur schrieb am 15.01.2014

Habe es erstmal ausprobiert (man ist nicht immer von der Werbung überzeugt) aber jetzt brauche ich nicht mehr jeden Tag Schmerzmittel einzunehmen vom Arzt! Sehr gut, sehr verträglich. Herrlich nach Jahren endlich ein echt gutes Produkt was man auch noch zahlen kann!


5.0
Werner aus Heidenheim schrieb am 03.01.2014

Ich habe Rubax von Freunden empfohlen bekommen und muss sagen, dass es sehr gut ist. Meine Rheumaschmerzen sind längst nicht mehr so schlimm wie früher.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • RubaX Tropfen 30 ml
  • RubaX Tropfen, 30 ml
  • UVP: 19,99 €
  • 16,99 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 56,63 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1