Nur noch 3 Tage: Gratis-Versand ab 10€ Einkaufswert*!

RubaXX Schmerzgel, 120 g

Abbildung ähnlich
  • 21,99 €
  • 220 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 183,25 € / kg
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Homöopathisches Arzneimittel für Erwachsene. Zur Besserung rheumatischer Schmerzen und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen.

Darreichung:
Gel
Inhalt:
120 g
PZN:
16758756
Hersteller:
PharmaSGP GmbH
Information:
Beipackzettel als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel RubaXX Schmerzgel

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

RubaXX Schmerzgel
. Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6. Anwendungsgebiete: Homöopathisches Arzneimittel bei Besserung rheumatischer Schmerzen und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. Für Erwachsene.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR PATIENTEN

RubaXX® Schmerzgel,
Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6
Für Erwachsene

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Was in dieser Packungsbeilage steht:
1. Was ist RubaXX® Schmerzgel und wofür wird es angewendet?
2. Was sollten Sie vor der Anwendung von RubaXX® Schmerzgel beachten?
3. Wie ist RubaXX® Schmerzgel anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist RubaXX® Schmerzgel aufzubewahren?
6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. Was ist RubaXX® Schmerzgel und wofür wird es angewendet?

RubaXX® Schmerzgel ist ein homöopathisches Arzneimittel.
RubaXX® Schmerzgel wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild.

Dazu gehören:
  • Besserung rheumatischer Schmerzen
  • Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen
2. Was sollten Sie vor der Anwendung von RubaXX® Schmerzgel beachten?

RubaXX® Schmerzgel darf nicht angewendet werden,
  • wenn Sie allergisch gegen Giftsumachgewächse sowie Mango, Cashewnüsse und rosa Pfeffer oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.
Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie RubaXX® Schmerzgel anwenden.
Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Ein Arzt sollte insbesondere auch aufgesucht werden bei Fieber, das über 3 Tage anhält oder über 39°C ansteigt, bei starken Schmerzen im Bereich der Augen oder einem plötzlichen Nachlassen des Sehvermögens sowie bei Rötungen, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken.

Dieses Arzneimittel enthält 170 mg Alkohol (Ethanol) pro 1 g Gel.
Bei geschädigter Haut kann es ein brennendes Gefühl hervorrufen.

Kinder und Jugendliche:
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht anwenden.

Anwendung von RubaXX® Schmerzgel zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Anwendung von RubaXX® Schmerzgel zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

3. Wie ist RubaXX® Schmerzgel anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt:
RubaXX® Schmerzgel wird 1-2x täglich auf den zu behandelnden schmerzhaften Stellen aufgetragen und einmassiert.
Vor Anlegen eines Verbandes sollte RubaXX® Schmerzgel einige Minuten auf der Haut eintrocknen.
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Wenn Sie eine größere Menge von RubaXX® Schmerzgel angewendet haben, als Sie sollten:
Wenn Sie eine größere Menge RubaXX® Schmerzgel angewendet haben als Sie sollten, fragen Sie bitte einen homöopathisch erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker.
Grundsätzlich soll die Dosierungsempfehlung eingehalten werden.
Bei deutlicher Überschreitung der empfohlenen Dosierung bei der Anwendung auf der Haut sollte das Gel wieder entfernt und mit Wasser abgewaschen werden.
Bei versehentlichem Verschlucken von RubaXX® Schmerzgel benachrichtigen Sie bitte Ihren Arzt, der über geeignete Maßnahmen entscheiden wird.

Wenn Sie eine Anwendung von RubaXX® Schmerzgel vergessen haben:
Wurde einmal die Anwendung von RubaXX Schmerzgel vergessen, wenden Sie RubaXX Schmerzgel entweder sofort an oder warten Sie bis zum gewohnten Zeitpunkt entsprechend der vorgegebenen Dosierung.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Es können - auch einige Tage nach der Anwendung des Arzneimittels - Hautreaktionen auftreten.
Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.
Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, 53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. Wie ist RubaXX® Schmerzgel aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und dem Umkarton nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nach Anbruch des Behältnisses 6 Monate haltbar.

6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was RubaXX® Schmerzgel enthält:
Der Wirkstoff ist:
Rhus toxicodendron Dil. D6.
10 g RubaXX® Schmerzgel enthalten 0,6 g Rhus toxicodendron Dil. D6

Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser, Carbomer 980 und Ethanol 94 % (m/m)

Wie RubaXX® Schmerzgel aussieht und Inhalt der Packung:
RubaXX® Schmerzgel ist ein farbloses und durchsichtiges Gel zur äußerlichen Anwendung.
RubaXX® Schmerzgel ist in Packungen mit 120 g und 180 g erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Pharmazeutischer Unternehmer:
PharmaSGP GmbH
Am Haag 14
82166 Gräfelfing
Tel.: 089 / 85 89 639-150
Fax: 089 / 85 89 639-201
E-Mail: info@pharmasgp.com

Hersteller:
etol Gesundheitspflege- und Pharmaprodukte GmbH
Konrad-Adenauer-Straße 3
77704 Oberkirch

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im Mai 2023.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 11/2023

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Produktbewertungen unserer Kunden Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.