Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Rufebran Broncho Ampullen 10 St
Top Angebot
Abbildung ähnlich

Rufebran Broncho Ampullen, 10 St

Homöopathisches Arzneimittel.

Darreichung: Ampullen
Inhalt: 10 St
PZN: 03799268
Hersteller: COMBUSTIN Pharmaz. Präparate GmbH
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Rufebran Broncho Ampullen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

RUFEBRAN® broncho. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: chronische Bronchitis. Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

RUFEBRAN® broncho
Flüssige Verdünnung zur Injektion
Stoff- oder Indikationsgruppe:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: chronische Bronchitis. Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Gegenanzeigen:
Keine bekannt.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Was müssen Sie in der Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, sollte RUFEBRAN® broncho nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln oder anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Allgemeiner Hinweis:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet:

Parenteral 1 - 2mal wöchentlich 1 ml s.c. injizieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden.

Überdosierung und andere Anwendungsfehler:
Wenn Sie eine größere Menge RUFEBRAN® broncho angewendet haben, als Sie sollten, sind in der Regel keine nachteiligen Folgen zu erwarten. Wenn Sie die Anwendung von RUFEBRAN® broncho vergessen haben, holen Sie diese bitte nach, sobald Sie es bemerken. Wenden Sie aber nicht die doppelte Dosis an. Wenn Sie die Anwendung von RUFEBRAN® broncho abbrechen, können sich Ihre Beschwerden wieder verschlimmern oder erneut auftreten. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt.

Hinweise:
Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de, anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Aufbewahrungsbedingungen und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! RUFEBRAN® broncho soll nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr angewendet werden. Dieses Arzneimittel benötigt keine besonderen Aufbewahrungsbedingungen.

Zusammensetzung:
1 Ampulle zu 1 ml enthält:

Wirkstoffe:
Cuprum metallicum Dil. D12 0,2 ml, Hepar sulfuris Dil. D6 0,2 ml, Antimonium sulfuratum aurantiacum Dil. D10 0,2 ml, Tartarus stibiatus Dil. D4 0,2 ml, Yerba santa Dil. D4 0,2 ml.

Darreichungsform und Inhalt:
Originalpackungen mit 10 und 100 Ampullen zu 1 ml Flüssiger Verdünnung zur Injektion.

Pharmazeutischer Unternehmer:
Combustin Pharmazeutische Präparate GmbH
Offinger Straße 7
88525 Hailtingen
Telefon: 0 73 71 / 96 53 56
Telefax: 0 73 71 / 96 53 58
E-Mail: info@combustin.de

Hersteller:
Staufen-Pharma GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 33 - 35 + 40
73033 Göppingen

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im September 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 07/2015

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Rufebran Broncho Ampullen 10 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Rufebran Broncho Ampullen 10 St
  • Rufebran Broncho Ampullen, 10 St
1