Anmelden
mycarePlus

Safecup Vagisan Menstruationstasse Gr. L, 1 St

Abbildung ähnlich
  • 22,33 € UVP 22,43 €
  • 224 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferbar
Produktbeschreibung Vagisan

Die moderne Alternative zum Tampon. Größe L.

Inhalt:
1 St
PZN:
14331108
Hersteller:
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Safecup Vagisan Menstruationstasse Gr. L

Produkteigenschaften:

Safecup Vagisan Menstruationstasse
Die SafeCup besteht zu 100% aus medizinischem Silikon der höchsten Qualitätsstufe. Aus dieser Silikon-Qualität werden z. B. auch künstliche Herzklappen hergestellt. Die SafeCup wird nach Medizinprodukte-Standards beurteilt (ISO10993) und ohne Zusatz von Farbstoffen, Bleichmitteln, Weichmachern, Latex, Alkylphenolen, PVC, BPA und tierischen Bestandteilen gefertigt. Die SafeCup ist wissenschaftlich geprüft auf Zytotoxizität und Biokompatibilität (bezüglich Irritations- und Sensibilisierungspotenzial). Es gibt eine In-vitro Untersuchung zur Tragedauer und auch die Desinfektionsvorgaben wurden wissenschaftlich geprüft. Die praktische Aufbewahrungs- und Desinfektionsbox ist ebenfalls aus einem Kunststoff, der sogar für die medizinische Anwendung zertifiziert ist. SafeCup. In der Regel sicher.

Bestandteile:
  • 1 Menstruationstasse aus 100% medizinischem Silikon
  • 1 Desinfektionsbox (auch zur Aufbewahrung)

Packungsgröße: Größe M
  • für die stärkere Periode
  • Durchmesser: 46 mm
  • Fassungsvermögen: 29,5 ml
  • Länge: 74 mm (mit Stiel); 52 mm (ohne Stiel)

Anwendung:
  1. Vor der Anwendung bitte immer die Hände mit milder Seife waschen und die SafeCup reinigen und desinfizieren. Die SafeCup wird vor dem Einsetzen gefaltet. Zum leichteren Einführen kann die SafeCup mit etwas Wasser befeuchtet werden. Jetzt kann sie in die Scheide eingeführt werden, bis das untere Ende ca. 1 cm vom Scheideneingang entfernt sitzt. Dann loslassen: die SafeCup entfaltet sich von alleine und sitzt sicher am unteren Ende der Scheide. Durch das Entfalten entsteht ein Vakuum, durch das die SafeCup sicher mit der Scheidenwand abschließt. Das Periodenblut fließt sicher in die Menstruationstasse.
  2. Um sicher zu gehen, dass sich Ihre Menstruationstasse vollständig entfaltet hat, empfehlen wir, mit dem Finger am oberen Ende der SafeCup rund herum entlangzufahren, so würden Sie spüren, ob noch ein Knick besteht. Tipp: drehen Sie die SafeCup nach dem Einsetzen etwas in der Scheide um die eigene Achse. Lässt sich Ihre Menstruationstasse drehen, dann sitzt sie sicher. Durch das Drehen kann sich ein möglicherweise noch bestehender Knick oft vollstständig entfalten.
  3. Sie können die SafeCup dann bis zu 6 Stunden tragen (dies ist medizinisch empfohlen), dann durch leichten Fingerdruck am unteren Ende der SafeCup das Vakuum lösen und entnehmen. Den Inhalt können Sie nun in die Toilette entleeren und die SafeCup mit kaltem Wasser und etwas milder Waschlotion reinigen. Vor dem nächsten Einsetzen wieder desinfizieren (in der Mikrowelle 5 Minuten bei 750 Watt oder in kochendem Wasser für 7 Minuten auskochen und abkühlen lassen).

Quelle: www.vagisan.com
Stand: 02/2019
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.