Anmelden
mycarePlus
5%* Extra SofortRabatt auf Spar-Sets für eingeloggte PlusMitglieder. Code: SPARSET

Spar-Set: Test & Schutz, 1 P

-28%*
Abbildung ähnlich
  • 29,99 € UVP 42,16 €
  • 300 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferbar
Produktbeschreibung

2 Corona Schnelltests + nützliche Begleiter für unterwegs.

Darreichung:
Kombipackung
Inhalt:
1 P
PZN:
08004316
Hersteller:
Verschiedene Firmen

Gebrauchsinformationen zum Artikel Spar-Set: Test & Schutz

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Dieses Set besteht aus:
  • 2 x Hotgen Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentest, je 1 St
  • 1 x FFP2 Atemschutzmaske - praktisch für unterwegs, da einzeln verpackt!, 10 St
  • 1 x Sterillium Protect & Care Händedesinfektionstücher - praktisch für unterwegs!, 10 St
  • 1 x Milinda Hände Desinfektions-Lösung, 50 ml

Produkteigenschaften:

Hotgen Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentest
Das Set dient zur qualitativen in-vitro-Bestimmung des Covid-19-Antigens mithilfe eines menschlichen vorderen Nasenabstrichs. Der Test dient als Schnelluntersuchung bei Verdachtsfällen auf das neuartige Coronavirus, kann aber auch als Bestätigungsmethode für den Nukleinsäure-Nachweis bei Patienten nach deren Entlassung dienen.
Ein positives Testergebnis weist darauf hin, dass die Probe ein Coronavirus-Antigen enthält. Ein negatives Testergebnis schließt die Möglichkeit einer Infektion nicht aus.
Menschen sind generell empfänglich für COVID-19, dabei handelt es sich um eine ansteckende und akute Atemwegserkrankung. Infizierte Patient/innen sind derzeit die größte Infektionsquelle, auch asymptomatisch infizierte Personen stellen eine Infektionsquelle dar. Die Inkubationszeit beträgt 1 bis 14 Tage, meistens jedoch 3 bis 7 Tage. Die wichtigsten Symptome sind u.a. Fieber, trockener Husten, Ermüdung, Verlust von Geruchs- und/oder Geschmackssinn. Auch Symptome wie eine verstopfte und/oder laufende Nase, Hals- und Muskelschmerzen und Durchfall können auftreten.

Hersteller: Bejing Hotgen Biotech Co., Ltd
Format: Immun-chromatographischer In-vitro-Test
Instrument: Ohne weitere Geräte durchführbar
Probenmaterial: Nasenabstrich
Lagertemperatur: 4-30°C
Auslesezeit: 15 Minuten
Spezifität: 99,76 %
Sensitivität: 96,62 %

Dieser Test ist für medizinische Laien als Selbsttest für Zuhause und an der Arbeit (in Büros, für Sportveranstaltungen, Flughäfen, Schulen usw.) geeignet.

Inhalt:
1 Coronavirus-Antigen-Testkassette
1 Probenahmerohr mit Verschlussklappe und Extraktionspuffer
1 Steriler Abstrichtupfer
1 Einwegbeutel für die Entsorgung
1 Gebrauchsanweisung

Anleitung zur Durchführung:
1. Lesen Sie die ganze Anleitung vor Testbeginn durch. Nehmen Sie sich Zeit für eine ruhige und gewissenhafte Ausführung.
Suchen Sie eine saubere, helle Arbeitsfläche mit genügend Platz für alle Utensilien. Legen Sie neben dem Testkit noch eine Uhr bereit. Waschen oder desinfizieren Sie sich die Hände gründlich, bevor Sie mit dem Test beginnen und wenn Sie mit dem Test fertig sind.
2. Nehmen Sie den Abstrichtupfer aus der Verpackung ohne die Wattierung zu berühren und führen Sie diesen mit dem Wattestäbchen voran 1,5 cm vorsichtig in ein Nasenloch ein, bis ein leichter Widerstand spürbar ist. Führen sie den Tupfer nicht tiefer ein, wenn sie starken Widerstand oder Schmerzen spüren. Mit mittlerem Druck den Abstrichtupfer mindestens 15 Sekunden lang 4-6 mal in einer kreisförmigen Bewegung entlang der inneren Nasenwand bewegen, um möglichst viele Zellen und Schleim aufzusammeln. Wiederholen Sie die Probenahme mit dem gleichen Abstrichtupfer im anderen Nasenloch.
3. Öffnen Sie das Probenahmerohr an der großen Öffnung und stecken den benutzten Abstrichtupfer mit der gesammelten Probe in das Rohr.
Die Probe muss in der Flüssigkeit des Probenextraktionspuffers eingeweicht werden. Die Einweichzeit des Abstrichs beträgt mindestens 15 Sekunden, dabei muss der Abstrichtupfer mehrere Male gedreht und der Abstrichkopf 3 Mal gedrückt werden. Das Probenahmerohr wird zusammengedrückt während der Abstrichtupfer herausgenommen wird. Anschließend wird das Entnahmeröhrchen mit der Verschlusskappe verschlossen Die Flüssigkeit im Röhrchen ist die Probe nach der Behandlung.
4. Packen Sie den benutzten Abstrichtupfer in die beiliegenden Plastiktüte für kontaminierte Abfälle.
5. Falls die Testkassette und die Probe nicht Raumtemperatur (10∼30?) gelagert wurden, so sind diese für 15 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur zu lagern.
6. Öffnen Sie den silbernen Aluminiumbeutel und legen Sie die Testkasette auf eine gerade Unterlage. Nach dem Öffnen des Folienbeutels sollte der Test innerhalb von 30 Minuten verwendet werden (Temperatur 10∼30°C, Luftfeuchtigkeit ≤70%).
7. Öffnen Sie das Probenahmerohr an der kleinen vorderen Verschraubung und geben Sie exakt 4 Tropfen der behandelten Probe in das Probenloch (S) der Testkassette.
Das Ergebnis nach dem Auftragen der Tropfen bei Raumtemperatur (10 bis 30 °C) nach 15 Minuten beobachten. Das nach Ablauf von 30 Minuten angezeigte Ergebnis ist ungültig.
8. Bewertung der Ergebnisse
9. Nach dem Test packen Sie alle Bestandteile dieses Tests in die beiliegende Plastiktüte für kontaminierte Abfälle und entsorgen diese Tüte verschlossen im Restmüll. Nicht wiederverwendbar.

Bewertung der Ergebnisse:
Positiv: Zwei Farbbänder zeigen sich im Beobachtungsfenster, d.h. eine rote oder magentafarbene Linie erscheint an der Position der C-Linie (Kontrollbereich) und an der T-Linie (Nachweislinie) wie in Ergebnis 10 dargestellt. Das Testergebnis des neuartigen Coronavirus-Antigen in der Probe ist positiv. Es liegt aktuell der Verdacht einer COVID-19-Infektion vor. Begeben Sie sich umgehend in Selbstisolierung entsprechend den örtlichen Richtlinien und wenden Sie sich umgehend telefonisch an Ihren Hausarzt/Arzt oder das örtliche Gesundheitsamt entsprechend der Vorgaben Ihrer örtlichen Behörden. Ihr erzieltes Testergebnis wird durch einen PCR-Bestätigungstest überprüft und es werden Ihnen die nächsten Schritte erklärt.

Negativ: Ist ausschließlich eine horizontale farbige Linie im Kontrollbereich (C) sichtbar, so kann dies bedeuten, dass Sie negativ sind oder aber, dass die Viruslast zu gering ist, um vom Test erkannt zu werden. Wenn Sie Symptome verspüren wie bspw. Kopfschmerzen, Migräne, Fieber, Verlust des Geruchs- /oder Geschmackssinns, wenden Sie sich unter Anwendung der Regelungen Ihrer örtlichen Behörden an die nächstgelegene medizinische Einrichtung. Ergänzend dazu können Sie den Test mit einem neuen Testkit wiederholen. Im Verdachtsfall wiederholen sie den Test nach 1-2 Tagen, da das Coronavirus nicht in allen Phasen einer Infektion genau nachgewiesen werden kann.
Auch bei einem negativen Testergebnis sind Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten!

Ungültig: Keine Linie zeigt sich an der Position C (Kontrollbereich) im Beobachtungsfenster (wie in Ergebnis 10 dargestellt), was anzeigt, dass der Test ungültig ist. Dies kann durch eine eventuell fehlerhafte Testdurchführung hervorgerufen werden. Wiederholen Sie bitte den Test mit einem neuen Testkit gemäß der Gebrauchsanweisung. Bei weiteren ungültigen Testergebnissen kontaktieren Sie Ihren Arzt oder ein COVID-19-Testzentrum.

Lagerund und Haltbarkeit:
1. Das Set sollte bei 4∼30°C aufbewahrt werden und die Haltbarkeit ist auf 18 Monate festgelegt. Verwenden Sie das Produkt nicht nach Verfallsdatum. Herstellungs- und Verfallsdatum siehe Etikett.
2. Nach dem Öffnen des Folienbeutels sollte der Test innerhalb von 30 Minuten verwendet werden (Temperatur 10∼30°C, Luftfeuchtigkeit ≤70%), und er sollte sofort nach dem Öffnen bei 30°C verwendet werden.
3. Der Probenextraktionspuffer sollte innerhalb von 18 Monaten nach dem Öffnen verwendet werden (Temperatur 10∼30°C, Luftfeuchtigkeit ≤70%).

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 04/2021


FFP2 Atemschutzmaske
Produkt- und Modellbezeichnung: Partikelfiltrierende Halbmaske - FFP2 NR Gesichtsmaske, Modell HKN001
Hersteller: Zaidtek Electronic Technology (Xiamen) Co., Ltd.
Sterilität: unsteril
Farbe: weiß
Material: Vliesstoff
Waschbar: nein

Eigenschaften: Masken einzeln in Folie verpackt, flexible Ohrschlaufen zum Befestigen hinter den Ohren, angenehm zu tragen
Bakterielle Filterleistung: >94 %
Maße: faltbar 15,5 x 10,5 cm (+/- 0,5 cm)

Zertifikat der FFP2-Atemschutzmaske

Zweck der Maske: Masken dienen zum Schutz anderer sowie auch dem Eigenschutz.
Beschaffenheit der Masken: Masken bestehen aus 4 Lagen.

Anwendung:
1. Maske (mit Nasenklammer nach oben) über Kinn, Mund und Nase ziehen. Berühren Sie möglichst nicht die Innenseite der Maske.
2. Beide Schlaufen fassen und über die Ohren legen.
3. Formbaren Nasenbügel an die Nae andrücken.
4. Luftdichtheit und Bequemlichkeit prüfen.

Hinweise für Anwender:
Den besten Schutz vor einer potentiellen Virusübertragung bietet nach wie vor das konsequente Distanzieren von anderen, potentiell virustragenden Personen. Dennoch kann die physische Barriere, die das richtige Tragen einer Mund-Nase-Maske darstellt, eine gewisse Schutzfunktion bieten.

Personen, die eine entsprechende Maske tragen möchten, sollten daher unbedingt folgende Regeln berücksichtigen:
Die Masken sollten nur für den privaten Gebrauch genutzt werden.
Die gängigen Hygienevorschriften, insbesondere die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de), der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (www.infektionsschutz.de) sind einzuhalten.
Auch mit Maske sollte der von der WHO empfohlene Abstand von mind. 1,50 m zu anderen eingehalten werden.
Beim Anziehen einer Maske ist darauf zu achten, dass die Innenseite nicht kontaminiert wird. Die Hände sollten vorher gründlich mit Seife gewaschen werden.
Die Maske muss richtig über Mund, Nase und Wangen platziert sein und an den Rändern möglichst eng anliegen, um das Eindringen von Luft an den Seiten zu minimieren.
Bei der ersten Verwendung sollte getestet werden, ob die Maske genügend Luft durchlässt, um das normale Atmen möglichst wenig zu behindern.
Eine durchfeuchtete Maske sollte umgehend abgenommen und ggf. ausgetauscht werden.
Die Außenseite der gebrauchten Maske ist potentiell erregerhaltig. Um eine Kontaminierung der Hände zu verhindern, sollte diese möglichst nicht berührt werden.
Nach Absetzen der Maske sollten die Hände unter Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln gründlich gewaschen werden (mindestens 20-30 Sekunden mit Seife).
Sofern vorhanden, sollten unbedingt alle Herstellerhinweise beachtet werden.

Quelle: Angaben der Verpackung; Eigene Angaben
Stand: 04/2021


Sterillium Protect & Care Händedesinfektionstücher
Erforderliches Wirkungsspektrum SARS-CoV-2: begrenzt viruzid
Alle Desinfektionsmittel von HARTMANN für Hände, Haut, Flächen und Instrumente erfüllen die Wirksamkeitsanforderungen an die begrenzte Viruzidie und können verwendet werden.

  • Entfernt 99,99 % der Keime.
  • Mit Hautpflegekomponenten.
  • Wirkt schnell gegen Bakterien, Hefepilze, umhüllte Viren und Rotaviren.
  • Dermatologisch getestet.
  • Sehr gute Hautverträglichkeit.
Anwendung:
Sterillium Protect & Care Desinfektionstücher für die hygienische Händedesinfektion sind universell und überall einsetzbar und dabei sanft zur Haut.
Sterillium Protect & Care Desinfektionstücher werden als gebrauchsfertiges alkoholisches Einreibepräparat - unabhängig von Wasser und Waschbecken - Zuhause und unterwegs eingesetzt um der Übertragung von Krankheitserregern vorzubeugen.

Quelle: www.hartmann.info
Stand: 04/2021


Milinda Hände Desinfektions-Lösung
Das gesteigerte Bewusstsein für Hygiene ist in unseren Köpfen seit der Corona Pandemie fest verankert und wird auch in Zukunft nicht an Relevanz verlieren. Mit Milinda erhalten Sie Produkte, die dermatologisch geprüft sind und die gegen behüllte Viren (z.B. Coronaviren), sowie Bakterien wirken. Denn gute Hygiene schützt - in jedem Fall.

Begrenzt viruzid plus nach EN 14476: Wirkt gegen behüllte Viren, wie z.B. Grippe- und Corona-Viren, sowie Noro-, Adeno- und Rota-Viren.
Fungizid und levurozid nach EN 13624.

Anwendung:
Bei Bedarf die Hände mit ca. 3 ml Lösung einreiben und 1 Minute feucht halten.

Wirkstoffe:
70 ml Ethanol (70% V/V).

Quelle: www.milinda.info; www.naturwaren-theiss.de
Stand: 04/2021

Weitere Informationen zu den einzelnen Produkten: Hotgen Coronavirus (2019-nCoV)-Antigentest, FFP2 Atemschutzmaske, Sterillium Protect & Care Händedesinfektionstücher & Milinda Hände Desinfektions-Lösung.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.