Anmelden
mycarePlus

ThermaCare Wärmeauflagen Flexibel für große Schmerzbereiche, 4 St

Abbildung ähnlich
  • 18,35 €
  • 184 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Thermacare

Flexibel anwendbar. Zur Behandlung von Schmerzen in Nacken, Schulter, Rücken oder Lenden.

Inhalt:
4 St
PZN:
13167262
Hersteller:
Angelini Pharma Deutschland GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel ThermaCare Wärmeauflagen Flexibel für große Schmerzbereiche

Produkteigenschaften:

ThermaCare Wärmeauflagen für größere Schmerzbereiche
Die Wärmeauflagen eignen sich für größere Schmerzbereiche sowie besonders gut zur Behandlung von großen Schmerzbereichen an Schulter und dem oberen Rückem. Sie ist mit 13 patentierten, hautfreundlichen Wärmezellen flexibel einsetzbar und kann mit vier Klebepunkten auf der Haut angebracht werden. Die Wärmeauflage ist frei von Arzneimittel-Wirkstoffen.
Die therapeutische Tiefenwärme hält sich konstant 8 Stunden lang und entspannt verkrampfte Muskeln.
Die ThermaCare Wärmeauflagen lindern somit effektiv und gezielt Muskel und Gelenkschmerzen infolge von Muskelverspannungen , Überanstrengungen, Zerrungen als auch Arthrose.

Anwendung:
Öffnen Sie die luftdichte Verpackung der Wärmeauflage direkt vor der Anwendung. Sobald die Wärmezellen mit Sauerstoff in Kontakt kommen, erwärmt sich das Wärmepflaster innerhalb von 30 Minuten.
Entfernen Sie die Schutzfolie, um die 4 hypoallergenen Klebeflächen an den Flügeln der Wärmeauflage freizulegen. Achten Sie darauf, die Klebeflächen nicht zu berühren, um die Haftwirkung nicht zu mindern.
Machen Sie Ihren Oberkörper frei und legen Sie das Wärmepflaster mit den Klebeflächen zur Haut vorsichtig auf die schmerzende Stelle an Schulter, Wirbelsäule oder dem oberen Rücken und fixieren Sie die 2 oberen Klebeflächen von oben aus auf der Haut.
Fixieren Sie die 2 unteren Klebeflächen mit dem Handrücken von unten auf der Haut, um den optimalen Halt der Wärmeauflage sicherzustellen.

Hinweise:
Sprechen Sie bei Vorliegen von Diabetes, Durchblutungsstörungen, Herzerkrankungen, rheumatoider Arthritis oder während der Schwangerschaft vor der Anwendung mit Ihrem Arzt.
Falls Sie im Anwendungsbereich Reizungen, Verbrennungen, Schwellungen, Ausschläge oder andere anhaltende Veränderungen Ihrer Haut feststellen oder die Schmerzen länger als 7 Tage anhalten oder sich gar verschlimmern sollten Sie die Anwendung beenden und mit Ihrem Arzt sprechen.
Dieses Produkt sollte nicht angewendet werden, wenn
  • die Wärmezellen undicht sind und/oder sie Auflage beschädigt ist,
  • zusammen mit medizinischen Einreibemitteln,
  • Pflastern oder anderen Arten von Wärme,
  • auf erkrankter, verletzter oder geschädigter Haut,
  • auf Prellungen und Schwellungen, die in den letzten 48 Stunden aufgetreten sind,
  • auf Körperstellen ohne Wärmeempfinden,
  • bei Personen, die das Produkt nicht selbst entfernen oder die Anwendungshinweise nicht befolgen können, z.B. Kinder oder manche ältere Personen,
  • im Gesicht oder am Kopf, auf Brust, Arminnenseite oder Achselhöhle, Finger, Unterbauch, Leiste, Kniekehle, Füße oder Zehen.
Wärmeerzeugende Produkte können zu Verbrennungen führen. Dieses Risiko nimmt mit dem Alter zu. Ab einem Alter von 55 Jahren ThermaCare nicht anwenden, während Sie schlafen.
  • Wärmezellen enthalten Eisenpulver (ca. 2 g). Bei Verschlucken umgehend einen Arzt konsultieren. Bei Haut- oder Augenkontakt die Auflage entfernen, den betroffenen Bereich mit Wasser spülen und umgehend einen Arzt konsultieren.
  • Außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufbewahren.
  • Nicht in der Mikrowelle erwärmen. Versuchen Sie niemald, ThermaCare erneut zu erwärmen, da es dann Feuer fangen könnte.
  • Bis zu 8 Stunden tragen. Innerhalb von 24 Stunden nicht häufiger anwenden.
Nach dem auf dem Umkarton und auf dem Beutel angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Quelle: www.thermacare.de, Angaben der Verpackung
Stand: 02/2022
4.0

4,0 / 5

5 insgesamt

5

2

4

2

3

0

2

1

1

0

2.0
B.M.  aus Schwarzenbruck
05.10.2021
Wenn man sich damit nicht wirklich bewegt, funktioniert das einigermaßen. Bei längerer Bewegung oder größerem Bewegungsumfang kommt das Klebeteil sehr schnell an seine Grenzen. Und für zu Hause gäbe es dann andere effektivere und kostengünstigere Möglichkeiten. Ich empfinde die Wärmentwicklung als gerade noch ausreichend. Könnte deutlich wärmer sein.
5.0
Anonym 
05.08.2021
wärmt und entspannt, nimmt den Schmerz
4.0
Sabrina  aus Groß-Gerau
19.02.2021
Bei mir wirkt es sehr gut und ist sehr gut verträglich. Nutze es gerne und durchaus regelmäßiger. Kleber hält gut, ohne verrutschen und lässt sich trotzdem einfach und schmerzfrei entfernen. Mein Mann kriegt jedoch nach wenigen Minuten einen Hautausschlag, wenn er es nutzt, sodass wir es sofort wieder entfernen müssen (zweimal getestet). Daher gibt es einen Punkt Abzug.
4.0
Anonym  aus Nümbrecht
11.03.2020
Das Wärmepflaster ist definitiv sehr gut und hält was es verspricht, es könnte für meinen Geschmack noch etwas wärmer sein und etwas mehr Klebefläche haben. Aber sonst auf jeden Fall einen Kauf wert.
5.0
Eva  aus Dettelbach
18.02.2018
Ich verwende ThermaCare Wärmepflaster, bei Rückenschmerzen die durch Kälteeinwirkung, z.B. Luftzug nach dem Sport, auftreten, weil es absolut zuverlässig hilft. Meist sind die Beschwerden schon nach einer Anwendung vorbei und vor allem habe ich noch keine allergischen Reaktionen -wie manchmal nach einem Gel - feststellen können.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.