Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
UVALYSAT BUERGER 60 St
Abbildung ähnlich

UVALYSAT BUERGER, 60 St

Hilfreich gegen Blasenentzündungen.

Darreichung: Überzogene Tabletten
Inhalt: 60 St
PZN: 01095818
Hersteller: Johannes Bürger Ysatfabrik GmbH
  • 12,87 € (inkl. MwSt.)
  • + 129 Bonus-Herzen sammeln
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Uvalysat Bürger überzogene Tabletten 100 St Uvalysat Bürger überzogene Tabletten 100 St
    • 17,96 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: UVALYSAT BUERGER

Pflichtangaben:
Uvalysat®


Überzogene Tabletten, Lösung zum Einnehmen.
Wirkstoff Dragees: Trockenextrakt aus Bärentraubenblättern
Wirkstoff Lösung zum Einnehmen: Fluidextrakt aus Bärentraubenblättern
Anwendungsgebiete:
Entzündliche. Erkrankungen der ableitenden Harnwege, chronische Entzündungen der Nierenbeckens u. Blase.
Hinweis: Vorsicht bei. Blut im Urin, bei Fieber oder beim Anhalten der Beschwerden über 7 Tage.
Schwangerschaft:
Kontraindiziert
Stillzeit:
Kontraindiziert
Gegenanzeigen:
Kinder unter 12 Jahren, Patienten. die immunsuppressiv behandelt werden (z.B. nach Transplantationen).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker.


Immer wiederkehrende Blasenentzündungen

Blasenentzündungen werden meistens von Bakterien verursacht, die begünstigt durch bestimmte Umstände aktiv werden können. Frauen sind viel häufiger betroffen als Männer, deren längere Harnröhren mehr Schutz vor eindringenden Bakterien bieten als die wesentlich kürzeren Harnröhren der Frauen. Ein großes Problem bei der Behandlung sind Antibiotikaresistenzen, die durch den zu häufigen Einsatz von Antibiotika verursacht werden.

Ständiger Harndrang, geringe Harnmengen und brennende Schmerzen sind die Folge der Entzündung, die im schlechtesten Fall bis zu den Nieren aufsteigen und hier eine gefährliche Nierenbeckenentzündung hervorrufen kann. Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit und Schmerzen im Rücken und den Nieren sind typisch für den Verlauf und dürfen nie auf die leichte Schulter genommen werden.

Die beste Behandlung liegt im gezielten Vorbeugen. Dies beginnt mit der Suche nach der Ursache und dem Vermeiden von Situationen, welche die Entstehung von Blasenentzündungen begünstigen. Zu den häufigsten Ursachen gehören falsche Analhygiene, das Verhalten nach dem Geschlechtsverkehr und eine gestörte Vaginalflora. Die besten Rezepte gegen diese Ursachen sind die Verwendung von feuchtem Toilettenpapier, mit dem nur einmal von vorn nach hinten gereinigt wird, Wasser lassen sofort nach dem Sex und keine aggressiven Seifen oder Sprays im Intimbereich verwenden. Unterkühlung, kalte Füße und nasse Badebekleidung können leichter vermieden als die unangenehmen Folgen behandelt werden.

Uvalysat® Tabletten oder Tropfen mit Bärentraubenblätterextrakt und dem darin enthaltenen Wirkstoff Hydrochinon helfen rasch und zuverlässig. Hydrochinon hat eine antibakterielle Wirkung und erreicht fast alle Keime, die in den letzten Jahrzehnten Resistenzen gegen Antibiotika entwickelt haben. Der größte Vorteil: Bakterien können keine Resistenzen gegen Hydrochinon entwickeln, weshalb Hydrochinon - anders als Antibiotika - immer wieder erfolgreich eingesetzt werden kann. Im Vergleich zu Tabletten bringt die viel schnellere Resorption von Tropfen den Wirkstoff Hydrochinon rascher an den Wirkort. Die Zeitspanne, die benötigt wird um quälende Schmerzen deutlich zu senken, ist dann von derjenigen einer Antibiotikabehandlung kaum zu unterscheiden. Im Falle von akuten Schmerzen ist Bärentraubenblätterextrakt flüssig deshalb das Mittel der Wahl. Uvalysat ist das preiswerteste Präparat seiner Gruppe in der Apotheke.

Quelle: www.ysat.de
Stand: 09/2012

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: UVALYSAT BUERGER

  • Anwendungsgebiete:

    - Entzündungen der Harnwege

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Erwachsene
    2-3 Dragees
    4-mal täglich
    zu der Mahlzeit

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

    Dauer der Anwendung?
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tage anwenden. Die Anwendung sollte höchstens 5 mal jährlich erfolgen.

    Überdosierung?
    Bei einer Überdosierung kann es zu Übelkeit, Erbrechen und Blut im Urin kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

    Einnahme vergessen?
    Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    - Magen-Darm-Beschwerden, wie:
            - Übelkeit
            - Erbrechen

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffBärentrauben-Blätter-Trockenextrakt+
    WirkstoffArbutin(HPLC) 63 mg
    HilfsstoffKartoffelstärke+
    HilfsstoffSiliciumdioxid, hochdisperses+
    HilfsstoffTalkum+
    HilfsstoffCalciumcarbonat+
    HilfsstoffCellulosepulver+
    HilfsstoffCellulose, mikrokristalline+
    HilfsstoffMagnesium stearat+
    HilfsstoffSaccharose+
    HilfsstoffArabisches Gummi+
    HilfsstoffPEG (30-50)-Rizinusöl+
    HilfsstoffTon, weißer+
    HilfsstoffGlucose-Lösung+
    HilfsstoffMaisstärke+
    HilfsstoffTitandioxid+
    HilfsstoffPovidon K25+
    HilfsstoffMacrogol 6000+
    HilfsstoffMontanglycolwachs+
    HilfsstoffEisenoxide und -hydroxide+
    HilfsstoffSepifilm LP 010+
    HilfsstoffHypromellose+
    HilfsstoffCellulose, mikrokristalline+
    HilfsstoffStearinsäure+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Bärentraube und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:

            - Aussehen: immergrüner kleiner Strauch mit umgekehrt eiförmigen, derben Blättern, weißrötliche Glockenblüten reifen zu scharlachroten kugelförmigen Früchten
            - Vorkommen: Europa, Asien, Nordamerika
            - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Arbutin, Methylarbutin, Gerbstoffe
            - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Blätter
    Arbutin und seine verwandten Substanzen wirken antibakteriell und hemmen auch das Wachstum von Pilzen. Dabei ist nicht das Arbutin selbst wirksam, sondern es muß erst im Körper in die aktive Form umgewandelt werden. Die ebenfalls vorhandenen Gerbstoffe unterstützen die keimtötende Wirkung von Arbutin.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum!
    - Vorsicht bei Allergie gegen arabisches Gummi (E-Nummer E 414)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
    - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel muss
            - vor Hitze geschützt
            - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
    aufbewahrt werden.

  • Handelsformen:

    Anbieter: YSATFABRIK, Bad Harzburg Bearbeitungsstand: 12.04.2016
  • UVALYSAT BUERGER 60 St
  • UVALYSAT BUERGER, 60 St
  • 12,87 € (inkl. MwSt.)
  • + 129 Bonus-Herzen sammeln
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

UVALYSAT BUERGER 60 St - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Ute aus Stendal schrieb am 17.05.2015

Gute Wirkung bei anfänglichen Beschwerden.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • UVALYSAT BUERGER 60 St
  • UVALYSAT BUERGER, 60 St
  • 12,87 € (inkl. MwSt.)
  • + 129 Bonus-Herzen sammeln
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Werden Sie mycareplus-Mitglied und wir schenken Ihnen für Bestellungen über 69 € 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+