Anmelden
mycarePlus

Vagisan Milchsäure-Bakterien Vaginalkapseln, 10 St

Abbildung ähnlich
  • 14,85 € UVP 17,45 €
  • 149 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Produktbeschreibung Vagisan

Zur Regenerierung und Aufrechterhaltung einer gesunden Vaginalflora.

Darreichung:
Vaginalkapseln
Inhalt:
10 St
PZN:
06705322
Hersteller:
Dr. August Wolff GmbH & Co.KG Arzneimittel
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Vagisan Milchsäure-Bakterien Vaginalkapseln

Produkteigenschaften:

Vagisan Milchsäure-Bakterien Vaginalkapseln
Frauen, die zu wiederholten Scheideninfektionen neigen (z. B. chronischer Scheidenpilz, wiederkehrende bakterielle Vaginose), können durch das Zuführen von Milchsäurebakterien ein gesundes und damit abwehrstarkes Scheidenmilieu wiederherstellen bzw. aufrechterhalten. Sie
können durch die Anwendung von Vagisan Milchsäure-Bakterien selbst einen Beitrag zur Prävention leisten: Scheidenpilz vorbeugen, bakterielle Scheideninfektion vorbeugen, physiologischen pH-Wert stabilisieren, gesunde Vaginalflora aufbauen bzw. erhalten.

Bei Frauen mit Neigung zu wiederholten Scheideninfektionen (z. B. Vaginalpilz oder bakterielle Vaginose) weicht die Zusammensetzung der Scheidenflora von der "gesunder" Frauen ab; häufig sind gerade die "hochwertigen" Milchsäure Bakterien für die Abwehr von Scheideninfektionen bei diesen Frauen in ihrer Zahl deutlich vermindert.

Daher ist es sinnvoll, als Vorbeugung von Scheidenpilz zwei "hochwertige" und Scheiden-typische Stämme zu wählen, die den normalerweise vorkommenden Stämmen möglichst verwandt sind und ähnliche Eigenschaften aufweisen. In den Vaginalkapseln Vagisan Milchsäure Bakterien sind zwei verschiedene Stämme enthalten, die auch bei gesunden Frauen in der Scheidenflora vorkommen: Lactobacillus gasseri (EB01TM) und Lactobacillus rhamnosus (PB01TM).

Eigenschaften:
  • Zur Vorbeugung von Scheideninfektionen (z. B. Vaginalpilz).
  • Zur Wiederherstellung eines abwehrstarken Scheidenmilieus.
  • Kann die Infektionshäufigkeit in der Scheide vermindern.
  • Enthält zwei verschiedene scheiden-typische Milchsäurebakterien-Stämme: Lactobacillus gasseri (EB01TM) und Lactobacillus rhamnosus (PB01TM).
  • Einfaches einführen in die Scheide.
  • Frei von Konservierungsmitteln, Gelatine und anderen tierischen Bestandteilen.
Anwendung:
Führen Sie eine Vaginalkapsel täglich abends vor dem Schlafengehen tief in die Scheide ein. Die Anwendung sollte über einen Zeitraum von 8-10 Tagen erfolgen.
Falls erforderlich, kann Vagisan Milchsäure-Bakterien auch über einen längeren Zeitraum angewandt werden.

Bestandteile:
1 Vaginalkapsel enthält mindestens 1x108 Lactobacillus gasseri (EB01™) und Lactobacillus rhamnosus (PB01™).

Sonstige Bestandteile:
Wasserfreie Glucose, Hydroxypropylmethylcellulose, Lactitolmonohydrat, Magnesiumstearat, Maisstärke, Titandioxid.

Quelle: www.vagisan.com; Angaben des Herstellers
Stand: 04/2022
5.0

Sehr gut

5,0 / 5

1 insgesamt

5

1

4

0

3

0

2

0

1

0

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.