Anmelden
mycarePlus

Vaxol Ohrenspray, 10 ml

Abbildung ähnlich
  • 10,04 €
  • 101 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 100,40 € / 100 ml
Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur einfachen, sanften Aufweichung und natürlichen Entfernung von Ohrenschmalz.

Darreichung:
Spray
Inhalt:
10 ml
PZN:
17148681
Hersteller:
Silicol GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Vaxol Ohrenspray

Produkteigenschaften:

Vaxol Ohrenspray
  • Hilft überschüssiges Ohrenschmalz zu entfernen und kann Ihre Ohren vor Ohrenschmalzpfropfen schützen.
  • Es schützt die Ohren vor Infektionen, indem es eine Schutzbarriere gegen die Einwirkung von Bakterien und Pilzen bildet.
  • Zur Linderung von Reizungen im äußeren Gehörgang.
Bei diesen Symptomen kann VAXOL® Ohrenpray helfen:
  • Juckreiz oder Hustenreflex
  • Schwindelgefühl
  • Schlecht hören / teilweise Hörverlust
  • Schmerzen in den Ohren
  • Summen in den Ohren / Ohrensausen
  • Echo der eigenen Stimme
Für wen ist VAXOL® geeignet?
Für Kinder ab 1 Jahr: Aufgrund der spezifischen Struktur des äußeren Gehörgangs, ausbleibender Kaubewegungen oder der Unreife der Haut bei Säuglingen kann es ratsam sein, die Selbstreinigung des äußeren Gehörgangs zu unterstützen um die Entstehung von Ohrenschmalzpfropfen zu verhindern.
Für junge und ältere Erwachsene: Von der Verwendung von Wattestäbchen zur Ohrenreinigung wird abgeraten. Diese können das Ohrenschmalz komprimieren und noch tiefer in den Gehörgang bis vor das Trommelfell schieben. Greifen Sie für eine sanfte und angenehme Reinigung der Ohren zu VAXOL® Ohrenspray.
Für Hörgeräteträger: Das Tragen von InEar Kopfhörern und Hörgeräten kann dazu führen, dass sich Ohrenschmalzpfropfen bilden, die gegen das Trommelfell drücken. Überschüssiges Ohrenschmalz kann dazu führen, dass das Hörgerät nicht richtig sitzt oder in seiner Funktion beeinträchtigt wird.
Für Wassersportler: Beim Schwimmen, Baden, Tauchen: Wasser und Feuchtigkeit im Gehörgang bietet Bakterien und Pilzen eine gute Umgebung und kann zu Entzündungen führen (sog. Schwimmbad-Otitis).

Anwendung:
1. Ziehen Sie das Ohr vorsichtig mit einer Hand aufwärts und nach hinten.
2. Den Sprühkopf 1-2 mal vollständig im Gehörgang nach unten drücken.
3. Massieren Sie im Anschluss vorsichtig Ihr Ohr im Bereich der Öffnung (den Tragus).

Hinweise:
Vor Gebrauch in der Hand erwärmen und gut schütteln.
Zur Vorbeugung gegen Cerumenbildung 1-2 mal pro Woche anwenden.
VAXOL® nach der Entfernung von Kopfhörerohrstöpseln oder Hörgeräten, die im Ohr (sog. "In-Ear") getragen werden, verwenden (idealerweise über Nacht).

Inhalt:
Olivenöl.

Quelle: www.vaxol.de
Stand: 03/2021
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.