Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Venelbin Ruscus Neu 100 St
Abbildung ähnlich

Venelbin Ruscus Neu, 100 St

Zur Besserung von Beinbeschwerden mit Schweregefühl in den Beinen, bei leichten venösen Durchblutungsstörungen

Darreichung: Weichkapseln
Inhalt: 100 St
PZN: 08756068
Hersteller: MIT Gesundheit GmbH
  • 21,72 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Venelbin Ruscus Neu

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Venelbin Ruscus Neu, Kapseln
Wirkstoff: Mäusedornwurzelstock-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: wird traditionell zur Besserung von Beinbeschwerden mit Schweregefühl in den Beinen, bei leichten venösen Durchblutungsstörungen angewendet.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Venelbin Ruscus Neu, Kapseln zur Anwendung bei Erwachsenen
Wirkstoff: Mäusedornwurzelstock-Trockenextrakt

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Venelbin Ruscus Neu jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Bessemng eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST VENELBIN RUSCUS NEU UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON VENELBIN RUSCUS NEU BEACHTEN?
  3. WIE IST VENELBIN RUSCUS NEU EINZUNEHMEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST VENELBIN RUSCUS NEU AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST VENELBIN RUSCUS NEU UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Venelbin Ruscus Neu ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel.

Anwendungsgebiet:
Venelbin Ruscus Neu wird traditionell zur Besserung von Beinbeschwerden mit Schweregefühl in den Beinen, bei leichten venösen Durchblutungsstörungen angewendet. Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Hinweis:
Bei fortdauernden Beschwerden (Symptomen) oder beim Auftreten von Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, sollten Sie einen Arzt oder eine im Heilberuf tätige qualifizierte Person aufsuchen.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON VENELBIN RUSCUS NEU BEACHTEN?

Venelbin Ruscus Neu darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Mäusedornwurzelstock, Soja, Erdnuss oder einen der sonstigen Bestandteile von Venelbin Ruscus Neu sind.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Venelbin Ruscus Neu ist erforderlich:
BeibestehenderHerzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz) und eingeschränkter Funktion der Nieren (Niereninsuffizienz) sollten Sie vor der Einnahme von Venelbin Ruscus Neu einen Arzt oder eine im Heilberuf tätige qualifizierte Person befragen. Bei Auftreten folgender Anzeichen müssen Sie sofort einen Arzt kontaktieren:
  • Entzündung der Haut, Verhärtung unter der Haut (subkutane Induration), Geschwüre (Ulkus),
  • plötzliches Anschwellen oder bläuliche Verfärbung eines Beines oder beider Beine. Diese Merkmale könnten Anzeichen für ein Blutgerinsel in den Beinvenen (Beinvenenthrombose) sein und erfordern ein rasches ärztliches Eingreifen.


Bei Auftreten von Durchfall sollten Sie die Therapie mit Venelbin Ruscus Neu abbrechen. Wenn Sie bei sich rektale Blutungen bemerken, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Kinder:
Venelbin Ruscus Neu ist nicht zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren vorgesehen.

Bei Einnahme von Venelbin Ruscus Neu mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:
sind in dem hier angegebenen Dosisbereich nicht bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Fragen Sie vor der Einnahme/Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Zur Anwendung von Venelbin Ruscus Neu in der Schwangerschaft und in der Stillzeit liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Deshalb sollen Sie das Arzneimittel in der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht anwenden. Dabei ist zu beachten, dass auch die Anwendung bei Frauen im gebärfähigen Alter, die nicht verhüten, sorgfältig abgewogen werden muss, da eine möglicherweise vorliegende Schwangerschaft noch nicht bekannt ist.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Venelbin Ruscus Neu:
Dieses Arzneimittel enthält Sorbitol. Bitte nehmen Sie Venelbin Ruscus Neu erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

3. WIE IST VENELBIN RUSCUS NEU EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Venelbin Ruscus Neu immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Erwachsene über 18 Jahre nehmen 2 mal täglich 1 Weichkapsel ein.

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen. Nehmen Sie Venelbin Ruscus Neu bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Wasser).

Dauer der Anwendung:
Falls die Krankheitszeichen (Symptome), trotz der Therapie mit Venelbin Ruscus Neu länger als zwei Wochen andauern, sollten Sie einen Arzt oder eine im Heilberuf tätige qualifizierte Person aufsuchen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Venelbin Ruscus Neu zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von Venelbin Ruscus Neu eingenommen haben, als Sie sollten:
Wenn Sie versehentlich einmal das doppelte oder dreifache der vorgesehenen Dosierung eingenommen haben, so sind in der Regel keine besonderen Maßnahmen erforderlich. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde. Falls Sie Venelbin Ruscus Neu erheblich überdosiert haben, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren.

Wenn Sie die Einnahme von Venelbin Ruscus Neu vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme so fort, wie es in dieser Packungsbeilage angegeben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Venelbin Ruscus Neu Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000
Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.


Mögliche Nebenwirkungen:
Magenbeschwerden, Übelkeit, Durchfall, Entzündung des Dickdarms (lyphmozytäre Colitis). Die Angaben zur Häufigkeit sind auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar. Andere mögliche Nebenwirkungen Venelbin Ruscus Neu kann in seltenen Fällen wegen des Gehaltes an Sojaöl allergische Reaktionen verursachen.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg- Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST VENELBIN RUSCUS NEU AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Blisterfolie und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag Monats. Nicht über 25°C aufbewahren!

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Venelbin Ruscus Neu enthält:
1 Weichkapsel enthält: 45 mg Trockenextrakt aus Mäusedornwurzelstock 9:1). Auszugsmittel: Ethanol 96 % (VW) Die sonstigen Bestandteile sind: Maltodextrin, Hochdisperses Siliciumdioxid, Raffiniertes Rapsöl, Gelbes Wachs, Hydriertes Sojaöl, Partiell hydriertes Sojaöl, Phosphholipide aus Sojabohnen, Gelatine, Glycerol 85 %, D-Mannitol-Sorbitol-Sorbitan-höhere Polyole-Gemisch, Eisen(III)-oxid (El72), Eisenoxide und -hydroxide (El72).

Hinweis:
Eine Weichkapsel enthält weniger als 0,1 BE.

Wie Venelbin Ruscus Neu aussehen und Inhalt Packung:
Venelbin Ruscus Neu sind braune Weichkapseln und erhältlich in Packungen mit 50 und 100 Weichkapseln.

Pharmazeutischer Unternehmer:
MIT Gesundheit GmbH
Produktgruppe Sabona Natur-Arzneimittel
Stechbahn 20-22
47533 Kleve
Tel.: 0 28 21 -72 77 0
Fax:0 28 21 -72 77 40
E-mail: info@mit-gesundheit.com

Hersteller:
C.P.M. Contract Pharma GmbH & Co KG
Frühlingstraße 7
83620 Feldkirchen- Westerham

Stand der Information: März 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 03/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Venelbin Ruscus Neu

  • Anwendungsgebiete:

    - Traditionell angewendet zur Besserung von Beinbeschwerden mit Schweregefühl in den Beinen bei leichten venösen Durchblutungsstörungen.

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Erwachsene
    1 Kapsel
    2-mal täglich
    unabhängig von der Mahlzeit

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

    Dauer der Anwendung?
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Einnahme vergessen?
    Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    Immer:
    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
    - Geschwüre im Verdauungstrakt
    - Herzschwäche
    - Eingeschränkte Nierenfunktion
    - Entzündungen der Haut

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
    - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    - Magen-Darm-Beschwerden, wie:
            - Übelkeit
            - Durchfälle
            - Darmentzündung

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffMäusedornwurzelstock-Trockenextrakt45 mg
    HilfsstoffMaltodextrin+
    HilfsstoffSiliciumdioxid, hochdisperses+
    HilfsstoffRapsöl, raffiniert+
    HilfsstoffWachs, gelbes+
    HilfsstoffSojaöl, hydriert+
    HilfsstoffSojaöl, partiell hydriert+
    HilfsstoffPhospholipide (Sojabohne)+
    HilfsstoffGelatine+
    HilfsstoffGlycerol 85%+
    HilfsstoffLösung von partiell dehydratisiertem Sorbitol+
    HilfsstoffEisen(III)-oxid+
    HilfsstoffEisenoxide und -hydroxide+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

    Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Erdnüsse, Soja und Hülsenfrüchte, evtl. auch gegen Lupinien (als Mehl in Fertigteigzubereitung für Pizza und Brötchen)!
    - Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden.


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

  • Handelsformen:

    Anbieter: MIT GESUNDHEIT, Kleve, www.mit-gesundheit.com Bearbeitungsstand: 28.09.2015
  • Venelbin Ruscus Neu 100 St
  • Venelbin Ruscus Neu, 100 St
  • 21,72 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Venelbin Ruscus Neu 100 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Venelbin Ruscus Neu 100 St
  • Venelbin Ruscus Neu, 100 St
  • 21,72 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1