Anmelden
mycarePlus

Venoruton intens Filmtabletten, 100 St

-31%*
Abbildung ähnlich
  • 39,87 € UVP 58,27 €
  • 399 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Venoruton

Zur Anwendung bei Beschwerden in Folge von Erkrankungen der Beinvenen.

Darreichung:
Filmtabletten
Inhalt:
100 St
PZN:
01867103
Hersteller:
STADA Consumer Health Deutschland GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Venoruton intens Filmtabletten

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Venoruton Intens 500 mg Filmtablette
. Wirkstoff: Poly(0-2-hydroxyethyl)rutosid. Anwendungsgebiete: Bei Beschwerden in Folge von Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz): Behandlung von Beinschwellungen (Ödemen) und Linderung bei schweren, müden Beinen, Spannungsgefühlen und Kribbeln. Warnhinweis: Enthält Gelborange S, Aluminiumsalz.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 08/2021

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Venoruton intens Filmtabletten

  • Bei Venenleiden
  • Zum Einnehmen
  • Wirkstoff: Oxerutin
  • Für Erwachsene

Natürlich bewährt bei schweren, geschwollenen und kribbelnden Beinen

Mindestens die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung soll statistisch ein chronisches Venenleiden haben. Betroffene berichten von im Laufe des Tages zunehmend geschwollenen und schweren Beinen und einem kribbelndem Hautgefühl an den Beinen. Der Hausarzt könnte Ihnen bei diesen Symptomen unter Umständen eine chronische Veneninsuffizienz diagnostizieren. Ursache ist unter anderem eine Abflussbehinderung in den Beinvenen und damit einhergehende Störung der Durchblutung in den feinsten Gefäßen, auch als Mikrozirkulation bezeichnet. Die Venoruton Intens bewirken von innen natürlich und effektiv, dass


  • die Venenwände stabilisiert und
  • die Gefäße undurchlässiger werden, infolge dessen
  • Schwellungen (Ödeme) zurück gehen und
  • Schmerzen und Kribbeln in den Beinen nachlassen.

Das langjährig bewährte pflanzliche Arzneimittel wird von der STADA Consumer Health Deutschland GmbH hergestellt.


Pflanzlich stark bei Venenleiden

Venoruton intens ist ein hochdosiertes pflanzliches Arzneimittel mit einem standardisiert und kontrollierten Gehalt am Wirkstoff Poly(0-2-hydroxyethyl)rutosid, der vereinfacht auch unter der Bezeichnung Oxerutin geläufig ist. Der Arzneistoff wird aus den Blüten des japanischen Pagodenbaums gewonnen. Die entzündungs- und alterungs-hemmenden sowie antioxidativen Eigenschaften wurden schon frühzeitig erkannt und genutzt.


Ihre Vorteile:

  • Hochdosiertes Arzeimittel.
  • Gut verträglich.
  • Pflanzliche 3-FachWirkung.
  • Einfache Dosierung.
  • Praktisches Blisterformat.

Wie nehme ich Venoruton intens richtig ein?

Allgemein wird Erwachsenen eine Dosierung von zwei Filmtabletten am Tag empfohlen. Die Tagesdosis wird auf zwei Einzelgaben verteilt. Schlucken Sie optimal morgens und abends je eine Filmtablette unzerkaut während der Mahlzeiten oder direkt danach mit etwas Flüssigkeit.


Worauf ist bei der Anwendung zu achten?

Grundsätzlich gibt es keine zeitliche Begrenzung für die Anwendung. Der Erfolg der Therapie hängt sogar wesentlich von der konsequenten Dosierung und Behandlung ab. Sollten die Beschwerden dennoch länger als 2 Wochen unverändert anhalten, sich verschlimmern oder neue Krankheitssymptome dazukommen, bedarf es ärztlicher Rücksprache.



Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

5.0

Sehr gut

5,0 / 5

2 insgesamt

5

2

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym 
27.10.2019
Ich behandle seit ca 4 Wochen meine enzündeten Hämorrhoiden. Haben sich bisher auf ca 10%verkleinert, und schmerzen nicht mehr. Positiver Nebeneffekt: Die Besenreiser an den Knöcheln verschwinden auch.
5.0
Anonym  aus Gschwend
17.10.2011
Super Mittel, meine schweren brennenden Beine gehören der Vergangenheit an. Kann Venoruton nur weiterempfehlen.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.