Anmelden
mycarePlus

Vichy Naturalblend getönter Lippenbalsam rot, 4.5 g

-20%*
Abbildung ähnlich
  • 6,80 € UVP 8,50 €
  • 68 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 151,11 € / 100 g
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Vichy

Feuchtigkeitsspendender Lippenbalsam. Farbe: rot.

Darreichung:
Stifte
Inhalt:
4.5 g
PZN:
15236286
Hersteller:
L'Oreal Deutschland GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Vichy Naturalblend getönter Lippenbalsam rot

Produkteigenschaften:

Inhaltsstoffe:
Canola Oil, Ricinus Communis Seed Oil/ Castor Seed Oil, Caprylic/ Capric Triglyceride, Polyglyceryl-2 Triisostearate, Helianthus Annuus Seed Cera/ Sunflower Seed Wax, Bis-Behenyl/ Isostearyl Dimer Dilinoleate, Cetylpalmitate, Cera Alba/ Beeswax, Helianthus Annuus Seed Oil/ Sunflower Seed Oil, Silica, Alumina, Aluminium Hydroxide, Tocopherol, Cocos Nucifera Oil/ Coconut Oil, Citric Acid, parfum/ Fragrance, [+/- May Contain/ Peut Contenir: CI 15850/ RED 7, CI 15985/ Yellow 6 Lake, CI 45410/ Red 28 Lake, CI 45380/ Red 22 Lake, CI 77891/ Titanium Dioxide, CI 75470/ Carmine, CI 77491, CI 77492, CI 77499/ Iron Oxides]

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 05/2019
5.0

Sehr gut

5,0 / 5

2 insgesamt

5

2

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Daniela   aus Elmshorn
21.09.2019
Ich habe jetzt wo es langsam kälter wird leider sehr trockene Lippen. Ich benutze den Lippenbalsam jetzt eine Woche und meine Lippen sind weich und geschmeidig und der Farbton ist ein feines leichtes Rot, schön natürlich.
5.0
Nine  aus Zinna
01.07.2019
Eine sehr schöne Farbe, die über mehrer Stunden hält. Das hatte ich noch bei keinem getönten Lippenbalsam, besonders bei keiner so kräftigen Farbe. Wirklich toll! Zudem trocknen die Lippen nicht aus. TOP!

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Für empfindliche Haut
  • Bei trockenen und spröden Lippen
  • Hypoallergen
  • Nicht-komedogen
  • Dermatologisch getestet

Pflegender Balsam

Die Haut an den Lippen ist besonders zart und empfindlich. Durch Witterungen aber auch durch Lippenstifte kann sie schnell trocken und spröde werden. Umso wichtiger ist es, sie entsprechend zu pflegen, damit sie geschmeidig bleibt. Dafür eignen sich besonders spezielle Lippenpflegestifte. Diese sollen

  • spröden und trockenen Lippen Feuchtigkeit spenden sowie
  • den Mundrand pflegen und
  • damit vor Rissen schützen.

Der Vichy Naturalblend getönter Lippenbalsam besitzt diese Eigenschaften. Außerdem gibt es die Lippenpflege aus dem Haus L'Oreal Deutschland in fünf natürlichen Farbnuancen: Red, Nude, Coral, Pink und Transparent.

Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs

Um eine feuchtigkeitsspendende und reparierende Lippenpflege zu kreieren, die auch auf empfindlicher Haut ein angenehmes Tragegefühl erzeugt, setzt Vichy zu 96% auf natürliche Inhaltsstoffe. Dazu zählen neben Bienenwachs und Kokosnussöl auch andere ausgewählte Öle. Alle versorgen die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Das Bienenwachs schützt die Haut außerdem. Der Vichy Naturalblend Lippenbalsam hält für mindestens 4 Stunden.

Ihre Vorteile

  • Sanfte Textur.
  • Schützt die Lippenoberfläche.
  • Spendet ausreichend Feuchtigkeit.
  • Angenehmes Tragegefühl.
  • Frische Farbe.

Die Wirksamkeit

  • 92% der Frauen bestätigen eine natürliche Lippenfarbe.
  • 92% der Frauen bemerken eine Verbesserung ihrer trockenen Lippen.
  • 92% der Frauen empfinden den Geruch des Lippenbalsams als angenehm.
  • 94% der Frauen finden, dass der Balsam die Lippen angenehm weich macht.¹

Was muss ich bei der Anwendung beachten?

Sie können den feuchtigkeitsspendenden Lippenbalsam den gesamten Tag anwenden. Besonders für trockene und spröde Lippen ist das Vichy Produkt geeignet.

Wie wende ich den getönten Lippenbalsam an?

Tragen Sie den Lippenbalsam direkt auf Ihre Lippen auf. Arbeiten Sie dabei für ein natürlich schönes Ergebnis von der Mitte nach außen.

Hinweis zum Produkt

¹ = Quelle: vichy.de, Selbstbeurteilung von 65 Frauen.