Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Viscontour Serum Ampullen 5X1 ml
Abbildung ähnlich

Viscontour Serum Ampullen, 5X1 ml

Hydrogel zur Förderung der Wundheilung und Hydratation des Gewebes.

Darreichung: Ampullen
Inhalt: 5X1 ml
PZN: 01878489
Hersteller: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • UVP: 17,85 €
  • 17,43 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 348,60 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Viscontour Serum Ampullen 20X1 ml Viscontour Serum Ampullen 20X1 ml
    • 54,50 € 44,69 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 223,45 € / 100ml
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Viscontour Serum Ampullen

Produkteigenschaften:

Viscontour SERUM MED, Hydrogel zur Förderung der Wundheilung und Hydratation des Gewebes.

GEBRAUCHSINFORMATION VISCONTOUR SERUM MED

Natriumhyaluronat aus Fermentation 0,5 %. Hydrogel zur Förderung der Wundheilung und Hydratation des Gewebes. Steril durch feuchte Hitze. Frei von Konservierungsstoffen.

Zusammensetzung:
1 ml isotonische Lösung enthält 5,0 mg Natriumhyaluronat sowie Natriumchlorid, Dinatriumhydrogenphosphat, Natriumdihydrogenphosphat und Wasser für Injektionszwecke.

Anwendungsgebiete:
Zur Förderung der Wundheilung und Hydratation des Gewebes.

Gegenanzeigen:
VISCONTOUR SERUM MED nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe.

Wechselwirkungen:
VISCONTOUR SERUM MED nicht mit Lösungen von quarternären Ammoniumsalzen (wie Benzalkoniumchlorid) in Berührung bringen, da diese die Wirksubstanz ausfällen können. Eine Inkompatibilität (Unverträglichkeit) von VISCONTOUR SERUM MED mit anderen topisch anwendbaren Produkten ist bislang nicht bekannt geworden.

Nebenwirkungen:
Nach der Anwendung von VISCONTOUR SERUM MED können in sehr seltenen Fällen an der behandelten Stelle lokale Begleiterscheinungen wie Rötung, Hautausschlag und Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Eine Ampulle VISCONTOUR SERUM MED vom Ampullenriegel abbrechen und die Verschlusskappe abdrehen. Die Öffnung der Ampulle über die zu behandelnde Haut- bzw. Wundfläche halten und die erforderliche Menge VISCONTOUR SERUM MED durch Druck auf die Ampulle aufbringen. Je nach aufgebrachter Menge wird VISCONTOUR SERUM MED vollständig in die Haut einziehen, einen dünnen Film auf der behandelten Fläche hinterlassen oder eine feuchte Abdeckung bilden. VISCONTOUR SERUM MED wird einmal täglich angewendet, bei Bedarf auch öfter. Bei gleichzeitiger Anwendung fetthaltiger Lotionen, Cremes oder Salben sollte VISCONTOUR SERUM MED zuerst aufgetragen werden.

Vorsichtsmaßnahmen:
Vorsicht bei der Anwendung von VISCONTOUR SERUM MED bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Arzneimittel! Nicht anwenden, wenn die Ampullen beschädigt sind. Lösung, die nicht unmittelbar nach Anbruch verwendet wird, sollte verworfen werden. Andernfalls ist die Sterilität nicht mehr gewährleistet und dies kann zu einem Infektionsrisiko führen. Zwischen 2 °C und 25 ºC aufbewahren! Verfalldatum beachten! Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Eigenschaften und Wirkungsweise:
Hyaluronsäure ist ein körpereigenes Polymer, welches man in vielen Geweben und Flüssigkeiten unseres Körpers findet, so z. B. im Auge (in der Tränenflüssigkeit und im Glaskörper) oder im Gelenk (im Gelenkknorpel und in der Gelenkschmiere). In der Haut hat Hyaluronsäure die Aufgabe, Raum zwischen den Zellen der Haut zu schaffen, damit diese sich teilen und bewegen können und damit sie für ihre Syntheseleistung hinreichend mit den notwendigen Ausgangsstoffen versorgt werden. Im Embryonalstadium, wenn die Gewebe besonders große Mengen an Hyaluronsäure enthalten, heilen Wunden ohne Narben zu hinterlassen. Hyaluronsäure hat des weiteren die Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu binden und ein glattes Hautprofil zu schaffen. Wenn der Hyaluronsäuregehalt der Haut im Laufe des Alterns abnimmt und wenn Wunden eine schlechte Heilungstendenz zeigen, kann deshalb die Anwendung von Hyaluronsäure von Nutzen sein. VISCONTOUR SERUM MED ist ein Hydrogel aus natürlichem hochreinem Natriumhyaluronat, welches durch Fermentation gewonnen wird und deshalb frei von tierischen Eiweißen ist. Für die Anwendung auf der Haut bzw. auf geschädigter Haut ist es besonders vorteilhaft, dass VISCONTOUR SERUM MED völlig frei von Konservierungsstoffen ist. Biokompatibilitätsstudien belegen, dass VISCONTOUR SERUM MED ausgezeichnet vertragen wird.

Packungsgrößen:
5 Ampullen und 20 Ampullen zu 1 ml zum Einmalgebrauch. Intradermale Hyaluronsäure gibt es als VISCONTOUR INJECT Fertigspritzen 20 mg/1 ml.

Vertrieb:
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
65926 Frankfurt am Main

Hersteller:
TRB CHEMEDICA AG
Richard-Reitzner-Allee-1
85540 Haar/München

Stand der Information: Oktober 2012

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 09/2015
Produktbewertungen

Viscontour Serum Ampullen 5X1 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Viscontour Serum Ampullen 5X1 ml
  • Viscontour Serum Ampullen, 5X1 ml
  • UVP: 17,85 €
  • 17,43 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 348,60 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1