Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen 10X0.4 ml
Abbildung ähnlich

Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen, 10X0.4 ml

Katarrhalische Entzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen; Lidödeme, vor allem auf allergischer Grundlage.

Darreichung: Augentropfen
Inhalt: 10X0.4 ml
PZN: 11046063
Hersteller: WELEDA AG
  • UVP: 9,50 €
  • 8,08 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 202,00 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen 5X0.4 ml Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen 5X0.4 ml
    • 5,51 € 4,68 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 234,00 € / 100ml
    • sofort lieferbar
    • 1
  • Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen 20X0.4 ml Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen 20X0.4 ml
    • 12,52 € 10,64 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 133,00 € / 100ml
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen. Anwendungsgebiete: Katarrhalische Entzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen; Lidödeme, vor allem auf allergischer Grundlage.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen
Wirkstoff: Euphrasia 3c D3

Liebe Patientin, lieber Patient,
bitte lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn sich die Beschwerden nach 2 Tagen nicht bessern oder gar verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Die Packungsbeilage beinhaltet:
  1. Was sind Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen und wofür werden sie angewendet?
  2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen beachten?
  3. Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen anzuwenden?
  4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
  5. Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen aufzubewahren?
  6. Inhalt der Packung und weitere Informationen


1.Was sind Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen und wofür werden sie angewendet?

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Augenerkrankungen.

Anwendungsgebiete:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Katarrhalische Entzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen; Lidödeme, vor allem auf allergischer Grundlage.

Wenn sich die Beschwerden nach 2 Tagen nicht bessern oder gar verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Euphrasia D3 EinzeldosenAugentropfen beachten?

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen dürfen nicht angewendet werden,
  • wenn Sie allergisch gegen Euphrasia (Augentrost) oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • bei Kindern unter 4 Jahren.


Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen anwenden. Die Anwendung des Arzneimittels bei Augenentzündungen sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordneten Arzneimittel. Bei starken Schmerzen im Bereich der Augen, eitriger Sekretion oder einem plötzlichen Nachlassen des Sehvermögens ist unverzüglich ein Augenarzt aufzusuchen. Bei länger anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden muss ebenfalls ein Arzt aufgesucht werden.

Für Kontaktlinsenträger:
Kontaktlinsen sollten bei entzündlichen Augenerkrankungen grundsätzlich nicht getragen werden. Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen sind generell mit Kontaktlinsenmaterial verträglich. Es wird jedoch davon abgeraten, Kontaktlinsen zu tragen, um die Entzündung nicht zu verschlimmern.

Kinder und Jugendliche:
Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen werden angewendet bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren.

Anwendung von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Es wurden keine Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen durchgeführt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit:
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen haben keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. Wie bei allen Augentropfen kann das Einträufeln von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen zu einer vorübergehenden Beeinträchtigung des Sehvermögens führen. Eine Teilnahme am Straßenverkehr oder das Bedienen von Maschinen sollte erst erfolgen, wenn Sie wieder klar sehen.

3.Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren:
3-mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack des betroffenen Auges träufeln.

Art der Anwendung:
  1. Benutzen Sie für jede Anwendung ein neues Einzeldosisbehältnis, um eine sterile Anwendung zu garantieren.
  2. Waschen Sie sich vor der Anwendung die Hände.
  3. Trennen Sie ein Einzeldosisbehältnis von dem Block ab.
  4. Fassen Sie mit der einen Hand die beschriftete Seite und öffnen Sie mit der anderen Hand das Einzeldosisbehältnis durch Drehen der Verschlusskappe.
  5. Berühren Sie die Austrittsöffnung nicht mit der Hand oder dem Auge.
  6. Neigen Sie den Kopf nach hinten und halten Sie den Tropfbehälter senkrecht über das Auge. Durch leichten Druck auf den Tropfbehälter 1 Tropfen in den Bindehautsack tropfen.
  7. Nach Öffnen und Gebrauch des Einzeldosisbehältnisses eventuell verbliebene Reste entsorgen.


Dauer der Anwendung:
Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 1 Woche abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen angewendet haben, als Sie sollten:
Es sind keine Fälle von Überdosierungen bekannt.

Wenn Sie die Anwendung von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen vergessen haben:
Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Es können Reizungen der Augen auftreten wie z.B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss (Häufigkeit unbekannt).

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte,
Abt. Pharmakovigilanz,
Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3,
D-53175 Bonn,
Website: www.bfarm.de
anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen aufzubewahren?

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen enthalten keine antimikrobiellen Konservierungsstoffe. Nach Öffnen und Gebrauch des Einzeldosisbehältnisses eventuell verbliebene Reste verwerfen. Bewahren Sie das Arzneimittel so auf, dass es für Kinder nicht zugänglich ist. Nicht über 25 °C lagern.

6.Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen enthalten

Der Wirkstoff ist:
1 Einzeldosisbehältnis mit einem Füllvolumen von 0,4 ml enthält: Euphrasia 3c Dil. D3 0,4 ml.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumchlorid (Isotonisierungsmittel), Natriumcitrat (Puffer), Citronensäuremonohydrat (Puffer).

Wie Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen aussehen und Inhalt der Packung:
Die Lösung ist eine klare und farblose bis leicht gelbe Flüssigkeit. Packungsgrößen: 5, 10 und 20 Einzeldosenbehältnisse zu 0,4 ml. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
Weleda AG,
Postfach 1320,
D-73503 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171 / 919-414,
Fax: 07171 / 919-200,
E-Mail: dialog@weleda.de

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im April 2015.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 01/2016Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen. Anwendungsgebiete: Katarrhalische Entzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen; Lidödeme, vor allem auf allergischer Grundlage.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen
Wirkstoff: Euphrasia 3c D3

Liebe Patientin, lieber Patient,
bitte lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn sich die Beschwerden nach 2 Tagen nicht bessern oder gar verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.


Die Packungsbeilage beinhaltet:
  1. Was sind Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen und wofür werden sie angewendet?
  2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen beachten?
  3. Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen anzuwenden?
  4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
  5. Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen–Augentropfen aufzubewahren?
  6. Inhalt der Packung und weitere Informationen


1.Was sind Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen und wofür werden sie angewendet?

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Augenerkrankungen.

Anwendungsgebiete:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Katarrhalische Entzündungen am Auge, die mit vermehrter Tränenabsonderung einhergehen; Lidödeme, vor allem auf allergischer Grundlage.

Wenn sich die Beschwerden nach 2 Tagen nicht bessern oder gar verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Euphrasia D3 EinzeldosenAugentropfen beachten?

Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen dürfen nicht angewendet werden,
  • wenn Sie allergisch gegen Euphrasia (Augentrost) oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • bei Kindern unter 4 Jahren.


Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen anwenden. Die Anwendung des Arzneimittels bei Augenentzündungen sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordneten Arzneimittel. Bei starken Schmerzen im Bereich der Augen, eitriger Sekretion oder einem plötzlichen Nachlassen des Sehvermögens ist unverzüglich ein Augenarzt aufzusuchen. Bei länger anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden muss ebenfalls ein Arzt aufgesucht werden.

Für Kontaktlinsenträger:
Kontaktlinsen sollten bei entzündlichen Augenerkrankungen grundsätzlich nicht getragen werden. Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen sind generell mit Kontaktlinsenmaterial verträglich. Es wird jedoch davon abgeraten, Kontaktlinsen zu tragen, um die Entzündung nicht zu verschlimmern.

Kinder und Jugendliche:
Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen werden angewendet bei Erwachsenen und Kindern ab 4 Jahren.

Anwendung von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt. Es wurden keine Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen durchgeführt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit:
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen haben keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. Wie bei allen Augentropfen kann das Einträufeln von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen zu einer vorübergehenden Beeinträchtigung des Sehvermögens führen. Eine Teilnahme am Straßenverkehr oder das Bedienen von Maschinen sollte erst erfolgen, wenn Sie wieder klar sehen.

3.Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen anzuwenden?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren:
3-mal täglich 1 Tropfen in den Bindehautsack des betroffenen Auges träufeln.

Art der Anwendung:
  1. Benutzen Sie für jede Anwendung ein neues Einzeldosisbehältnis, um eine sterile Anwendung zu garantieren.
  2. Waschen Sie sich vor der Anwendung die Hände.
  3. Trennen Sie ein Einzeldosisbehältnis von dem Block ab.
  4. Fassen Sie mit der einen Hand die beschriftete Seite und öffnen Sie mit der anderen Hand das Einzeldosisbehältnis durch Drehen der Verschlusskappe.
  5. Berühren Sie die Austrittsöffnung nicht mit der Hand oder dem Auge.
  6. Neigen Sie den Kopf nach hinten und halten Sie den Tropfbehälter senkrecht über das Auge. Durch leichten Druck auf den Tropfbehälter 1 Tropfen in den Bindehautsack tropfen.
  7. Nach Öffnen und Gebrauch des Einzeldosisbehältnisses eventuell verbliebene Reste entsorgen.


Dauer der Anwendung:
Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 1 Woche abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Wenn Sie eine größere Menge von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen angewendet haben, als Sie sollten:
Es sind keine Fälle von Überdosierungen bekannt.

Wenn Sie die Anwendung von Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen vergessen haben:
Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich bei der Anwendung dieses Arzneimittels nicht ganz sicher sind.

4.Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Es können Reizungen der Augen auftreten wie z.B. Brennen, Rötung, Juckreiz, Schwellung oder vermehrter Tränenfluss (Häufigkeit unbekannt).

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte,
Abt. Pharmakovigilanz,
Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3,
D-53175 Bonn,
Website: www.bfarm.de
anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. Wie sind Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen aufzubewahren?

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen enthalten keine antimikrobiellen Konservierungsstoffe. Nach Öffnen und Gebrauch des Einzeldosisbehältnisses eventuell verbliebene Reste verwerfen. Bewahren Sie das Arzneimittel so auf, dass es für Kinder nicht zugänglich ist. Nicht über 25 °C lagern.

6.Inhalt der Packung und weitere Informationen

Was Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen enthalten

Der Wirkstoff ist:
1 Einzeldosisbehältnis mit einem Füllvolumen von 0,4 ml enthält: Euphrasia 3c Dil. D3 0,4 ml.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumchlorid (Isotonisierungsmittel), Natriumcitrat (Puffer), Citronensäuremonohydrat (Puffer).

Wie Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen aussehen und Inhalt der Packung:
Die Lösung ist eine klare und farblose bis leicht gelbe Flüssigkeit. Packungsgrößen: 5, 10 und 20 Einzeldosenbehältnisse zu 0,4 ml. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
Weleda AG,
Postfach 1320,
D-73503 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171 / 919-414,
Fax: 07171 / 919-200,
E-Mail: dialog@weleda.de

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im April 2015.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 01/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen 10X0.4 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen 10X0.4 ml
  • Weleda Euphrasia D3 Einzeldosen-Augentropfen, 10X0.4 ml
  • UVP: 9,50 €
  • 8,08 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 202,00 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1