Anmelden
mycarePlus

Weleda Lavendel Entspannendes Pflege-Öl, 10 ml

-20%*
Abbildung ähnlich
  • 1,56 € UVP 1,95 €
  • 16 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 156,00 € / l
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Weleda

Pflegt und beruhigt. Mit echtem ätherischen Lavendelöl.

Darreichung:
Öl
Inhalt:
10 ml
PZN:
03427733
Hersteller:
WELEDA AG

Gebrauchsinformationen zum Artikel Weleda Lavendel Entspannendes Pflege-Öl

Produkteigenschaften:

Inhaltsstoffe:
Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Geraniol*, Coumarin*.
*aus natürlichen ätherischen Ölen

Quelle: www.weleda.de
Stand: 01/2022

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Weleda Lavendel Entspannendes Pflege-Öl

  • Fördert den Schlaf
  • Frei von synthetischen Duftstoffen
  • Ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis
  • Frei von Farbstoffen
  • Fettet nicht
  • Ohne Konservierungsstoffe

Beruhigt, entspannt und harmonisiert Körper und Geist mit echtem ätherischem Lavendelöl.

Lavendel, ein Halbstrauch der bereits in der Antike für seine entspannende und beruhigende Wirkung geschätzt wurde, ist mittlerweile ein echter Klassiker in der Aromatherapie. Die tiefblaue-violette Farbe fasziniert das Auge und das ätherische Öl, welches aus Lavendel gewonnen wird, beruhigt das zentrale Nervensystem und hat eine entspannende Wirkung auf den ganzen Körper. Daher hilft das Lavendelöl bei Schlafstörungen, nervöser Unruhe, Herz-Kreislauf-Problemen aber auch bei Verdauungsbeschwerden und Verkrampfungen. Lavendel ist also ein richtiger Alleskönner!

Lavendel hat eine regulierende Wirkung und bringt Körper und Seele ins Gleichgewicht, wenn man sich nach einem hektischen Tag entspannen möchte. Wer dennoch abends nur schwer zur Ruhe findet, sollte ein Bad oder eine Dusche mit Lavendelduft ausprobieren. Eine Massage mit dem Weleda Lavendel Entspannungsöl kann ebenfalls Entspannung verschaffen. Die Bettschwere kommt dann von ganz allein.

  • Wirkt angenehm lösend auf den Körper und den Geist.
  • Fördert einen ruhigen Schlaf.
  • Kombination aus leichtem Sesamöl und feinem Mandelöl.
  • Hält die Haut weich und geschmeidig.
  • Mit Lavendel aus Moldawien.

Anwendung

Das Lavendelöl von Weleda kann für die tägliche Körperpflege verwendet werden. Einfach ein paar Tropfen des Körperöls hauchdünn nach dem duschen oder baden auftragen und sanft in die noch leicht feuchte Haut einmassieren. Es lässt sich einfach verteilen und zieht schnell ein ohne einen fettigen Film auf der Haut zu hinterlassen. Zusätzlich kann das Öl als Duschbad oder Ölbad verwendet werden.

Anwendung als Duschbad: Als erstes sollte man duschen und sich im Anschluss nicht abtrocknen. Nun ein paar Tropfen vom Körperöl in die nasse Haut einreiben und im Nachgang das Duschen mit lauwarmem Wasser fortsetzen. Keine Seife und keinen Schaum verwenden. Zum Schluss abtrocknen. Die Haut ist nun intensiv gepflegt.
Anwendung als Ölbad: Für ein Ölbad gibt man einen Esslöffel des Öls in das laufende Badewasser. Das Öl kann sich so besser auf der Oberfläche verteilen. Es entfaltete seinen wohltuenden Duft und pflegt die Haut seidig weich.


Das Besondere...

Das Lavendelöl von Weleda besteht aus Mandelöl, Sesamöl, Lavendelöl und einer Mischung weiterer natürlicher Öle. Das Lavendelöl, ein ätherisches Öl, wird aus frischen Blüten des Lavendels gewonnen. Es wird zu Beduftung mit weiteren ätherischen Ölen eingesetzt. Das feine leichte Mandelöl ist besonders hautfreundlich und daher als Pflege für empfindliche, raue, schuppige und trockene Haut geeignet. Es kann aber auch als Pflege für Säuglinge und Kleinkinder verwendet werden. Mandelöl enthält einen großen Anteil an ungesättigten Fettsäuren wie Öl- und Linolsäure.

4.75

4,8 / 5

4 insgesamt

5

3

4

1

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus Murrhardt
29.09.2019
Kann hervorragend zu Entspannungszwecken, z.B. auch vor der Nachtruhe eingesetzt werden.
4.0
Anonym  aus Liebenau
15.08.2019
Ein schönes Öl, man kann es gleich nach dem Duschen auf die feuchte Haut auftragen und hat dann gepflegte Haut ohne Spannungsgefühle oder Juckreiz (bei sehr trockener Haut).
5.0
Christine  aus Seesen
11.03.2019
Sehr angenehmes Öl, schmiert nicht und riecht sehr gut.
5.0
Carmen Anja  aus Gladenbach
12.02.2019
Sehr entspannend und vielseitig einsetzbar. Ich bedufte damit getrocknete Blüten in einer Schale Holzkugeln, im Wasser der Duftlampe und auch gemischt in Cremes oder Ölen für den Körper.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

Weitere Informationen

fördert den Schlaf frei von synthetischen Duftstoffen ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis
frei von Farbstoffen ohne Konservierungsstoffe fettet nicht

Weleda Lavendel Entspannungsöl

Beruhigt, entspannt und harmonisiert Körper und Geist mit echtem ätherischem Lavendelöl.

Lavendel, ein Halbstrauch der bereits in der Antike für seine entspannende und beruhigende Wirkung geschätzt wurde, ist mittlerweile ein echter Klassiker in der Aromatherapie. Die tiefblaue-violette Farbe fasziniert das Auge und das ätherische Öl, welches aus Lavendel gewonnen wird, beruhigt das zentrale Nervensystem und hat eine entspannende Wirkung auf den ganzen Körper. Daher hilft das Lavendelöl bei Schlafstörungen, nervöser Unruhe, Herz-Kreislauf-Problemen aber auch bei Verdauungsbeschwerden und Verkrampfungen. Lavendel ist also ein richtiger Alleskönner!

Lavendel hat eine regulierende Wirkung und bringt Körper und Seele ins Gleichgewicht, wenn man sich nach einem hektischen Tag entspannen möchte. Wer dennoch abends nur schwer zur Ruhe findet, sollte ein Bad oder eine Dusche mit Lavendelduft ausprobieren. Eine Massage mit dem Weleda Lavendel Entspannungsöl kann ebenfalls Entspannung verschaffen. Die Bettschwere kommt dann von ganz allein.

  • wirkt angenehm lösend auf den Körper und den Geist.
  • fördert einen ruhigen Schlaf
  • Kombination aus leichtem Sesamöl und feinem Mandelöl
  • hält die Haut weich und geschmeidig.
  • mit Lavendel aus Moldawien

Weleda Lavendelöl


Anwendung

Das Lavendelöl von Weleda kann für die tägliche Körperpflege verwendet werden. Einfach ein paar Tropfen des Körperöls hauchdünn nach dem duschen oder baden auftragen und sanft in die noch leicht feuchte Haut einmassieren. Es lässt sich einfach verteilen und zieht schnell ein ohne einen fettigen Film auf der Haut zu hinterlassen. Zusätzlich kann das Öl als Duschbad oder Ölbad verwendet werden.

Anwendung als Duschbad
Als erstes sollte man duschen und sich im Anschluss nicht abtrocknen. Nun ein paar Tropfen vom Körperöl in die nasse Haut einreiben und im Nachgang das Duschen mit lauwarmem Wasser fortsetzen. Keine Seife und keinen Schaum verwenden. Zum Schluss abtrocknen. Die Haut ist nun intensiv gepflegt.
Anwendung als Ölbad
Für ein Ölbad gibt man einen Esslöffel des Öls in das laufende Badewasser. Das Öl kann sich so besser auf der Oberfläche verteilen. Es entfaltete seinen wohltuenden Duft und pflegt die Haut seidig weich.


Das Besondere...

Das Lavendelöl von Weleda besteht aus Mandelöl, Sesamöl, Lavendelöl und einer Mischung weiterer natürlicher Öle. Das Lavendelöl, ein ätherisches Öl, wird aus frischen Blüten des Lavendels gewonnen. Es wird zu Beduftung mit weiteren ätherischen Ölen eingesetzt. Das feine leichte Mandelöl ist besonders hautfreundlich und daher als Pflege für empfindliche, raue, schuppige und trockene Haut geeignet. Es kann aber auch als Pflege für Säuglinge und Kleinkinder verwendet werden. Mandelöl enthält einen großen Anteil an ungesättigten Fettsäuren wie Öl- und Linolsäure.

woman

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind ölige, leicht verdampfende Extrakte, welche aus Pflanzen oder Pflanzenteilen gewonnen werden und einen starken für die Pflanze typischen Geruch haben. Ätherische Öle verdampfen vollständig, im Gegensatz zu fetten Ölen. Sie hinterlassen keine Fettflecke. Sie werden aus verschiedenen Komponenten zusammengesetzt und sind fettlöslich. Sie enthalten jedoch selbst keine Fette. Ätherische Öle sind nur wenig in Wasser löslich und schwimmen meist tropfenartig auf der Wasseroberfläche.

Wie wirken ätherische Öle?

Ätherische Öle werden beim Einreiben über die Haut, beim Einatmen über die Schleimhäute, beim Einnehmen über den Magen- und Darmtrakt sowie über die Nase zu den Riechnerven aufgenommen. So gelangen sie in den Blutkreislauf in die verschiedenen Organe. Die Riechnerven senden elektrochemische Signale an das Gehirn, welches die Informationen verarbeitet. Da das Gehirn verschiedene Hormone steuert und das Immunsystem beeinflusst, können ätherische Öle ein Wohlbefinden auslösen.


Weitere Produkte der Serie

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar 48,65 € / l