Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Widmer Lipactin Gel 3 g
22% * sparen
Abbildung ähnlich

Widmer Lipactin Gel, 3 g

zur frühzeitigen Behandlung von Herpes

Darreichung: Gel
Inhalt: 3 g
PZN: 03263421
Hersteller: LOUIS WIDMER GmbH
  • UVP: 7,96 €
  • 6,13 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 204,33 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Widmer Lipactin Gel

Wichtiger Hinweis (Pflichtangaben):

Louis Widmer Lipactin Gel wird verwendet bei der frühzeitigen Behandlung von Herpes. Wirkstoffe: Heparin-Natrium, Zinksulfat-Heptahydrat; Hilfsstoffe: Phenoxyethanol

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produktbeschreibung:

- rasche Schmerzlinderung
- schnelles Abklingen der Schwellungen
- reduziert nachhaltig das Spannungsgefühl
- gute Verträglichkeit
- keine Bildung von Resistenzen

Was ist ®Lipactin Gel und wann wird es angewendet?

®Lipactin Gel eignet sich zur Behandlung von Fieberbläschen, besonders der Lippen (Herpes labialis) und der benachbarten Hautstellen. Es lindert rasch den Schmerz und beschleunigt die Abheilung der Bläschen. ®Lipactin Gel wird angewendet bei Fieberbläschen (Herpes labialis).

Wann darf ®Lipactin Gel nicht angewendet werden?

®Lipactin Gel darf nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltsstoffe.

Wann ist bei der Anwendung von ®Lipactin Gel Vorsicht geboten?

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben oder andere Medikamente (auch selbstgekaufte!) einnehmen oder äusserlich anwenden.

Wie verwenden Sie ®Lipactin Gel?

Tragen Sie ®Lipactin Gel 3-6-mal täglich in dünner Schicht auf die betroffenen Hautstellen auf. Die Behandlung soll möglichst frühzeitig beginnen, bereits dann, wenn an den Lippen oder benachbarten Hautstellen Prickeln, Spannungsgefühl und Schmerzen festgestellt werden. Setzen Sie die Behandlung noch einige Tage über das Verschwinden der Symptome hinaus fort. Halten Sie sich an die im Prospekt angegebene oder vom Arzt verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben, das Medikament wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Drogisten.

Welche Nebenwirkungen kann ®Lipactin Gel haben?

In Einzelfällen kann es nach dem Auftragen von ®Lipactin Gel zu kurzfristigem Brennen kommen, was jedoch den Heilungsprozess nicht beeinträchtigt.
Besonders die enthaltenen Hilfsstoffe, selten auch die Wirkstoffe, können zu Überempfindlichkeitsreaktionen der behandelten Hautstelle (Ekzem) führen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Beschwerden unter der Behandlung zunehmen.

Zusammensetzung*:
Wirkstoffe: Heparin-Natrium, Zinksulfat-Heptahydrat.
Hilfsstoffe: Phenoxyethanol.

*) Inhaltstoffe nach INCI
Erläuterungen zu den Wirk- und Hilfsstoffen der Louis Widmer Präparate. Definitionen nach INCI (International Nomenclature Cosmetic Ingredients Names).

Quelle: www.louis-widmer.de
Stand: 11/2013

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Widmer Lipactin Gel

  • Anwendungsgebiete:

    - Lippenherpes

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
    dünn
    3-6 mal täglich
    verteilt über den Tag

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Tragen Sie das Arzneimittel auf die Lippen und die angrenzenden, betroffenen Bereiche auf. Die Anwendung sollte nicht vor dem Essen erfolgen.

    Dauer der Anwendung?
    Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7-10 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
    - Abwehrschwäche, z.B. HIV-Infektionen, Organtransplantationen, langzeitig hochdosierte Kortisonbehandlung

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
    - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffHeparin natrium175 Internationale Einheiten
    WirkstoffZinksulfat-7-Wasser5 mg
    HilfsstoffWasser, gereinigtes+
    HilfsstoffGlycerol+
    HilfsstoffCarmellose natrium+
    HilfsstoffPhenoxyethanol+
    HilfsstoffPolysorbat 60+
    HilfsstoffPolysorbat 80+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

    Das Arzneimittel besteht aus einer Wirkstoffkombination. Zum einen enthält es den Wirkstoff Zinksulfat. Das daraus freigesetzte Zink kann sich an Viren anlagern und diese somit unschädlich machen. Außerdem wirkt Zinksulfat zusammenziehend und auf Haut und Schleimhaut, lindert Reizungen und unterstützt die Heilung. Zusätzlich ist der Wirkstoff Heparin enthalten. Dieser behindert den Kontakt von Herpesviren mit Körperzellen. Dadurch wird die Ausbreitung der Infektion eingedämmt.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Heparin!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Kuhmilch bzw. Rindereiweiß!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Schafeiweiß!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Schweineeiweiß!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Zink!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.

  • Handelsformen:

    Anbieter: WIDMER, Rheinfelden, www.louis-widmer.de Bearbeitungsstand: 28.06.2016
  • Widmer Lipactin Gel 3 g
  • Widmer Lipactin Gel, 3 g
  • UVP: 7,96 €
  • 6,13 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 204,33 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Widmer Lipactin Gel 3 g - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Widmer Lipactin Gel 3 g
  • Widmer Lipactin Gel, 3 g
  • UVP: 7,96 €
  • 6,13 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 204,33 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1