Anmelden
mycarePlus

Zeel ad us. vet., 500 St

-24%*
Abbildung ähnlich
  • 52,19 € UVP 69,58 €
  • 522 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Zeel

Registriertes homöopathisches Arzneimittel für Hund & Katze.

Darreichung:
Tabletten
Inhalt:
500 St
PZN:
02858738
Hersteller:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Zeel ad us. vet.

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Zeel ad us. vet. Tabletten
. Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wartezeit: Entfällt.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.


Produkteigenschaften:

Zeel ad us. vet.
Tabletten

Homöopathisches Arzneimittel
Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen.

Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation:
Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Trächtigkeit und Laktation nur nach Rücksprache mit dem Tierarzt angewendet werden.

Zieltierarten:
Hund, Katze

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung:
Standarddosierung: Die Tagesdosis beträgt entsprechend der Tierart:
Großer Hund (über 25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 3 Tabletten
Mittlerer Hund (15-25 kg): 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 2 Tabletten
Kleiner Hund (bis zu 15 kg), Katze: 2-3 mal täglich die Einzeldosis von 1 Tablette
Die Tabletten sind einzugeben.

Initial-/Akutdosierung:
Bei akuten Beschwerden anfangs alle halbe bis ganze Stunde über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden die angegebene Einzeldosis verabreichen, dann mit der Standarddosierung fortfahren.
Dosierung zur Langzeitbehandlung bei chronischen Erkrankungen: Zur Langzeitbehandlung bei chronischen Erkrankungen die Einzeldosis jeweils in Abständen von 1 bis 4 Tagen verabreichen.
Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel nicht ohne tierärztliche Rücksprache über einen längeren Zeitraum gegeben werden.

Wartezeit:
Entfällt.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Bei anhaltenden, unklaren, periodisch oder neu auftretenden Beschwerden, Fieber oder schweren Störungen des Allgemeinbefindens sollte umgehend ein Tierarzt aufgesucht werden.

Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung:
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Arzneimittel ist nach Ablauf des auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr anzuwenden.

Lagerungshinweis:
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich.

Zusammensetzung:
1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Cartilago suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 15 mg, Funiculus umbilicalis suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 15 mg, Embryo totalis suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 15 mg, Placenta totalis suis Trit. D6 (HAB, Vorschrift 42a) 15 mg, Rhus toxicodendron Trit. D3 30 mg, Arnica montana Trit. D4 60 mg, Solanum dulcamara Trit. D3 20 mg, Symphytum officinale Trit. D8 20 mg, Sanguinaria canadensis Trit. D4 30 mg, Sulfur Trit. D6 40 mg, Nadidum Trit. D6 (HAB, Vorschrift 5a) 10 mg, Coenzyl A Trit. D6 (HAB, Vorschrift 5a) 10 mg, Acidum thiocticum Trit. D6 (HAB, Vorschrift 6) 10 mg, Natrium diethyloxalaceticum Trit. D6 (HAB, Vorschrift 6) 10 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen als Verreibung.
Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 07/2020

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

5.0

Sehr gut

5,0 / 5

10 insgesamt

5

10

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus Wrist
16.10.2020
Unsere 14 Jahre alte Hündin verträgt es super. In der kalten Jahreszeit wieder angebracht.
5.0
Anonym  aus Karlsruhe
30.01.2020
Ich gebe das meinem älteren Pferd zusammen mit Traumeel-Tabletten und bin gerade in den kalten Monaten überzeugt
5.0
Gaby  aus Eisenberg Pfalz
29.10.2017
Mein Hund geht wieder ordentlich ohne Schmerzen seit er ZEEL bekommt . Tolles Produkt .
5.0
Petra  aus Titting
30.04.2016
Mein 13jähriger Hund hat starke Athrose und mit Zeel und PetAtrin haben wir diese gut in den Griff bekommen. Er frisst wieder und kann wieder Gassi gehen, hat wieder viel mehr Lebensqualität und dabei keine Nebenwirkungen.
5.0
Anonym  aus ulm
29.01.2016
Meine Hündin hat Arthrose und wollte nicht mehr so richtig schnell laufen oder stehen. Nach circa einer Woche Einnahme war sie wieder ganz die alte. Probeweise haben wir das Mittel abgesetzt woraufhin ihr Zustand sich wieder verschlechterte, somit bekommt sie es jetzt dauerhaft. Seit über zwei Jahren und es ist nicht mehr schlimmer geworden.
5.0
Carola 
26.01.2016
Auf Empfehlung bei meinem an Arthrose erkrankten Pony angewendet und mit der Wirkung sehr zufrieden. In unregelmäßigen Abständen hat mein Pony morgens oder nach langem Stehen Probleme beim Laufen. Dann gebe ich abends 8 Tabletten und nach wenigen Tagen ist das Pony wieder fit. Super
5.0
Petra  aus Kevelaer
08.08.2015
Unser Labrador konnte nicht mehr flüßig laufen, bedingt durch Hüftprobleme (Arthrose). Erst bekam er starke Schmerzmittel, dann habe ich den Tip mit Zeel bekommen vom Tierarzt. Nach ca 3 Wochen ging es unserem Hund deutlich besser. Nun bekommt er es schon fast 3 Monate und es geht ihm richtig gut, er läuft wieder richtig rund, nur manchmal nach toben hat er noch leichte Beschwerden.
5.0
Stefanie  aus Radolfzell
29.12.2012
Ich verwende Zeel für unser Pferd und finde es hilft ihr sehr gut. Sie hat Spat hinten und Arthrose vorne. Ich werde es auf jeden Fall weiter verwenden.
5.0
Anonym  aus Bad-Säckingen
27.11.2012
Habe Zeel von einer Freundin, ebenfalls mit Hund empfohlen bekommen. Mein Hund hat Knieprobleme und ich finde es geht ihm seit der Einnahme von Zeel richtig gut.
5.0
Elisa  aus Maintal
25.11.2012
Zeel hat schon bei mir sehr geholfen und jetzt ist auch meine alte Schäferhundin von Zeel sehr zufrieden. Ich habe Zeel schon mehrmals weiter empfohlen.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.