Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Benötigen Zuckerkranke eine spezielle Hautpflege?

Wer an Diabetes leidet, muss regelmäßig seinen Blutzuckerspiegel kontrollieren und strenge Richtlinien hinsichtlich seiner Ernährung beachten. Auch die Haut wird durch die Erkrankung in Mitleidenschaft gezogen und bedarf einer besonderen Pflege. Diese

  • gibt der Haut Feuchtigkeit und Fett zurück,
  • wirkt hautberuhigend gegen starken Juckreiz und
  • unterstützt die natürliche Abwehr der Haut.


Erfahren Sie mehr über günstige Inhaltsstoffe in Cremes und was Sie bei der diabetischen Hautpflege zusätzlich beachten können. Mehr lesen »

Was müssen Zuckerkranke bei der Hautpflege beachten?

Anzeigen:
  • Marke
  • Darreichung

Eubos trockene Haut Urea 10% Körperlotion, 400 ml

Medizinische Pflege zur täglichen Anwendung bei extrem trockener, juckender und schuppiger Haut.

Lotion

400 ml

PZN: 01021990

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

20,16 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 50,40 € / 1l
sofort lieferbar
200 ml | 400 ml
 

Eubos trockene Haut Urea 5% Handcreme, 75 ml

Schnell einziehende, nicht fettig wirkende O/W-Emulsion zur täglichen Anwendung bei sehr trockenen, rauen und rissigen Händen.

Creme

75 ml

PZN: 04401380

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

6,89 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 9,19 € / 100ml
sofort lieferbar
75 ml
 

Sebamed flüssig Waschemulsion Nachfüllpackung, 400 ml

Seifenfreie Reinigung für empfindliche und problematische Haut.

Emulsion

400 ml

PZN: 04656482

Sebapharma GmbH & Co.KG

6,49 € 5,52 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 13,80 € / 1l
sofort lieferbar
200 ml | 400 ml | 1000 ml
 
Imlan Creme Plus 50 ml
-29% *

Imlan Creme Plus, 50 ml

Regeneriert und schützt barrieregeschädigte, trockene Haut.

Creme

50 ml

PZN: 07019267

Amryt AG

15,90 € 11,18 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 22,36 € / 100ml
sofort lieferbar
50 ml
 

Hans Karrer Lipocreme ECO, 100 ml

Regenerierende Intensivpflege bei trockener Haut.

Creme

100 ml

PZN: 00202318

Hans Karrer GmbH

12,00 € 10,56 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 10,56 € / 100ml
sofort lieferbar
100 ml
 

Eubos Diabetische Haut Pflege Gesicht Creme, 50 ml

Spendet nachhaltig und langanhaltend Feuchtigkeit und stärkt die Abwehrkraft der Haut.

Creme

50 ml

PZN: 01308272

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

15,89 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 31,78 € / 100ml
sofort lieferbar
50 ml
 

Eubos Diabetische Haut Pflege Fuß+Bein Creme, 100 ml

Spendet nachhaltig und langanhaltend Feuchtigkeit und stärkt die Abwehrkraft der Haut.

Creme

100 ml

PZN: 01617412

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

11,21 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 11,21 € / 100ml
sofort lieferbar
50 ml | 100 ml
 

Eubos Diabetische Haut Pflege Körper Lotion, 150 ml

Spendet nachhaltig und langanhaltend Feuchtigkeit und stärkt die Abwehrkraft der Haut.

Lotion

150 ml

PZN: 01647028

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

15,08 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 10,05 € / 100ml
sofort lieferbar
150 ml
 

Eubos trockene Haut Urea 5% Hydro Lotion, 200 ml

Besonders schnell einziehende Feuchtigkeitspflege für trockene, raue und spannende Haut.

Lotion

200 ml

PZN: 02497269

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

12,38 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 6,19 € / 100ml
sofort lieferbar
200 ml
 

Sebamed flüssig Waschemulsion, 1000 ml

Seifenfreie Reinigung für empfindliche und problematische Haut.

Emulsion

1000 ml

PZN: 02793944

Sebapharma GmbH & Co.KG

14,09 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 14,09 € / 1l
sofort lieferbar
200 ml | 400 ml | 1000 ml
 

Sebamed Trockene Haut Tagescreme, 50 ml

Fördert den Schutz der Haut vor Austrocknung und schädlichen Umwelteinflüssen für den ganzen Tag.

Tagescreme

50 ml

PZN: 03081708

Sebapharma GmbH & Co.KG

12,05 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 24,10 € / 100ml
sofort lieferbar
50 ml
 

Eubos trockene Haut Urea 10% Körperlotion, 200 ml

Medizinische Pflege zur täglichen Anwendung bei extrem trockener, juckender und schuppiger Haut.

Lotion

200 ml

PZN: 03447641

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

13,02 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 6,51 € / 100ml
sofort lieferbar
200 ml | 400 ml
 

Eubos trockene Haut Urea 5 % Waschlotion, 200 ml

Medizinische Spezialreinigung zur regelmäßigen - auch täglichen - Anwendung bei trockener und sehr trockener Haut.

Lotion

200 ml

PZN: 03679498

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

8,38 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 4,19 € / 100ml
sofort lieferbar
200 ml
 

Kapseln

60 St

PZN: 03757117

Quintessenz health products GmbH

19,95 € (inkl. MwSt.)
sofort lieferbar
60 St
 
Physiogel Calming Relief A.I. Body Lotion 200 ml
-20% *

Lotion

200 ml

PZN: 04359028

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

23,90 € 18,99 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 9,50 € / 100ml
sofort lieferbar
200 ml | 400 ml
 

Eubos trockene Haut Urea 5% Nachtcreme, 50 ml

Medizinische Intensivpflege zur täglichen Anwendung bei sehr trockener und extrem trockener, rauer und spannender Gesichtshaut.

Nachtcreme

50 ml

PZN: 04401397

Dr.Hobein (Nachf.) GmbH

14,92 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 29,84 € / 100ml
sofort lieferbar
50 ml
 

Sebamed flüssig Waschemulsion, 200 ml

Seifenfreie Reinigung für empfindliche und problematische Haut.

Emulsion

200 ml

PZN: 04688430

Sebapharma GmbH & Co.KG

4,09 € 3,48 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 1,74 € / 100ml
sofort lieferbar
200 ml | 400 ml | 1000 ml
 

Lotion

500 ml

PZN: 06559659

Hans Karrer GmbH

37,90 € 32,69 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 65,38 € / 1l
sofort lieferbar
200 ml | 500 ml
 

Lotion

200 ml

PZN: 06789589

Hans Karrer GmbH

18,95 € 16,68 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 8,34 € / 100ml
sofort lieferbar
200 ml | 500 ml
 

Curarina Salbe mit Echinacea, 50 ml

Sanfte Regeneration und Intensiv-Pflege der trockenen Haut (auch altersbedingt).

Salbe

50 ml

PZN: 07339782

HARRAS-PHARMA-CURARINA GmbH

12,65 € 10,75 € (inkl. MwSt.)
Grundpreis: 21,50 € / 100ml
sofort lieferbar
50 ml
 
24 48 96


Hautveränderungen in Folge der Zuckerkrankheit

Welche Hautkrankheiten können auftreten?

Trockene, juckende Haut kann eins der ersten Anzeichen für die beginnende diabetische Krankheit sein, unter der in Deutschland etwa 8 Millionen Menschen leiden. Dazu kommen Hautinfektionen, schlecht heilende Wunden sowie Druckstellen, Hornhaut und Schrunden an den Füßen.

Trockene Haut bei Diabetes

Das sind aber längst nicht die einzigen Hautveränderungen, die eintreten können. Die möglichen Erkrankungen sind zahlreich:

  • Pilzinfektionen: Auf der Haut, den Nägeln oder den Schleimhäuten können sich Pilzinfektionen bilden. Treten diese trotz Behandlung immer wieder auf, können sie auf die Zuckerkrankheit hinweisen.
  • Pigmentstörungen: Bei etwa 50 Prozent der von der Zuckerkrankheit betroffenen Menschen zeigt sich die diabetische Dermopathie. Dabei bilden sich meist an den Unterschenkeln rötlich-braune gerötete Areale. Diese sind schmerzlos. Die diabetische Dermopathie kann sich bessern, wenn der Blutzuckerspiegel sorgfältiger eingestellt wird.
  • Weißfleckenkrankheit: Die Vitiligo tritt nur bei etwa einem Prozent der Normalbevölkerung auf. Für Mediziner gilt diese Hautveränderung als Marker, der auf den Typ 1 der Zuckerkrankheit hinweisen kann.


Daneben gibt es noch weitere Hautkrankheiten, die auf die Zuckerkrankheit von Typ 1 oder Typ 2 hinweisen können. Kleinere Verletzungen, die sich zu Geschwüren entwickeln, oder braunschwarze Verfärbungen der Haut können dafür sprechen.

Im Zweifelsfall sollten Sie immer Ihren Arzt aufsuchen. Bei guter Stoffwechselkontrolle und guten Blutzuckerwerten sind Infektionen bei diabetischer Haut nicht häufiger als bei gesunden Menschen.

Was sind die Ursachen für Erkrankungen diabetischer Haut?

Vermehrter Harndrang: Um überschüssigen Zucker loszuwerden, versucht der Körper, ihn über den Urin auszuscheiden und verliert so vermehrt Wasser. Als Folge trocknen der Körper und auch die Haut aus. Ein juckender Hautausschlag kann entstehen.

Die Krankheit schädigt auf Dauer die Nerven, die sogenannte diabetische Neuropathie:

  • Störung der Schweiß- und Talgproduktion: Unter anderem können die Nerven betroffen sein, die die Schweiß- und Talgproduktion der Haut steuern. Die Folge der diabetischen Nervenstörung: Die Haut kann ihren Fett- und Feuchtigkeitsgehalt nicht mehr ausreichend regulieren, sie trocknet aus und ihre natürliche Abwehr wird herabgesetzt. Dies wird auch als autonome Neuropathie bezeichnet.
  • Störung bei sensiblen Empfindungen: Es können auch die Nerven betroffen sein, die für sensible Empfindungen zuständig sind, die periphere Neuropathie. Dadurch können Betroffene ein gestörtes Schmerz-, Berührungs- und Temperaturempfinden entwickeln.
  • Weitere Störungen: Neben den schon genannten Folgen können die Nervenschädigungen auch zu Magenlähmungen oder Herzrhythmusstörungen führen, sowie eine Blasenschwäche begünstigen. Auch chronische Schmerzen, Missempfindungen und Lähmungen können eine Folge sein.


Verengte Blutgefäße:
Außerdem schädigen erhöhte Zuckerwerte neben den Nerven auch die Blutgefäße. Sie verengen sich. Dadurch wird die Hautdurchblutung und damit die Versorgung der Haut mit wichtigem Sauerstoff und anderen Nährstoffen vermindert.

Tipp: Um Ihre Haut zu stärken, empfiehlt es sich, den gesamten Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Trinken Sie deshalb viel – mindestens zwei Liter am Tag sollten es sein.

 

Tipps für die Hautpflege

Wie schütze ich meine Haut vor Erkrankungen?

Um die empfindliche und extrem trockene diabetische Haut richtig zu schützen, ist vor allem regelmäßige Pflege mit viel Fett und Feuchtigkeit wichtig. Besonders im Bereich der Beine und Füße ist darauf zu achten.

Tägliche Pflege:

  • Duschen: Duschen ist besser als Baden, denn ein entspannendes Vollbad entzieht dem Körper zusätzlich Fett, vor allem dann, wenn das Wasser sehr warm ist. Auch beim Duschen sollten Sie auf moderate Temperaturen achten und nur kurz unter der Brause verweilen.
  • Reinigung: Dazu sollten bereits beim Duschen ausschließlich Produkte verwendet werden, die hautberuhigend und intensiv rückfettend wirken. Am besten geeignet sind hier speziell für trockene Haut entwickelte Duschöle.
  • Abtrocknen: Nach einer kurzen, lauwarmen Dusche muss die Haut zudem sanft aber gründlich abgetrocknet werden. Dabei sollte besonders auf Hautfalten beispielsweise unter den Brüsten und auf die Zehenzwischenräume geachtet werden, denn hier bietet Feuchtigkeit ein optimales Wachstumsmilieu für Keime wie Bakterien und Pilze, denen die ohnehin geschwächte Diabetikerhaut wenig entgegensetzen kann.
  • Eincremen: Anschließend muss trockene Haut unbedingt eingecremt werden, um ihrem Fett- und Feuchtigkeitsbedarf gerecht zu werden. Benutzen Sie dabei speziell für Diabetiker empfohlene Produkte.

 

Diese Produkte könnten Sie interessieren

Was eignet sich für die Pflege diabetischer Haut?

Besonders geeignet für die trockene Diabetikerhaut sind sogenannte Wasser-in-Öl-Emulsionen. Diese enthalten meist einige Zusatzstoffe, die die Hautpflege unterstützen und für eine gesunde Haut sorgen.

Besonders wertvoll für von erhöhten Blutzuckerwerten beanspruchte Haut sind dabei:

  • Urea: Der Harnstoff kann in hohen Mengen Feuchtigkeit binden und lindert Juckreiz.
  • Dexpanthenol: Dieser Arzneistoff wirkt entzündungshemmend und lindert Juckreiz. Außerdem fördert er die Neubildung von Hautzellen, wodurch die Regeneration verwundeter Haut unterstützt wird. Darüber hinaus bekommt die Haut durch den Wirkstoff Feuchtigkeit und die Elastizität wird erhöht.
  • Vitamin A: Dieses Vitamin fördert die Zellbildung in der obersten Hornschicht (Epidermis). Damit hat es einen positiven Effekt bei rauer und schuppiger Haut. In Kosmetika werden schon lange Vitamin-A-Derivate gegen die vorzeitige Hautalterung eingesetzt – sie helfen gegen den Kollagenabbau.
  • Vitamin E: Dieses Vitamin kann, direkt auf die Haut aufgetragen, die Zellen vor UV-Strahlung oder Ozonbelastung schützen. Hoch konzentriert kann es in tiefere Hautschichten vordringen und dort zur Erhaltung der Hautfunktion wichtige Funktionen übernehmen.
  • Jojobaöl: Dieses Öl ist reich an Provitamin A und E. Es ist dem Hautfett sehr ähnlich, wodurch es gut einzieht. Dazu hat es einen natürlichen Sonnenschutzfaktor (2-4) und wirkt antibakteriell sowie entzündungshemmend. Auf die Haut wirkt es beruhigend und auf die Talgproduktion ausgleichend. Zur Feuchtigkeitsregulation trägt es ebenfalls bei.

 

 



Basierend auf Ihrer Kategorie-Auswahl, aktuell interessante Produkte:
X
Spar-Vorteile mit mycareplus
  • Jederzeit Gratis-Versand
  • Kostenfrei und unverbindlich
  • Sofort-Rabatte sichern
  • u.v.m.
Jetzt anmelden »
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
1.000 Bonus-Herzen geschenkt ab 69 €. Für mycareplus-Mitglieder » 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich erhalten.
Gratis-Versand möglich! Nur noch 19,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Gratis-Versand

✔ 69€

+