Anmelden
mycarePlus
Schmerzmittel

Schmerzmittel rezeptfrei online kaufen

Ob Kopfschmerzen, Migräne, Gelenk- oder Zahnschmerzen – bei mycare finden Sie eine breite Auswahl an rezeptfreien Schmerzmitteln, die Sie mit wenigen Klicks direkt online kaufen können. Um Ihnen die Auswahl der passenden Schmerzmittel zu erleichtern, haben wir für Sie eine Übersicht mit einigen unterschiedlichen Schmerzarten und den besten Schmerztabletten, Salben und anderen Mitteln zusammengestellt. Sollten Sie bei der Auswahl dennoch Fragen oder Probleme haben, steht unsere pharmazeutische Beratung für Sie bereit. Mehr lesen

Beliebte Produkte aus der Kategorie Schmerzmittel

Beliebte Marken aus der Kategorie SchmerzmittelZu allen Marken von A bis Z »
Unsere Ratgeber zum Thema
Topseller aus der Kategorie KopfschmerzenAlle Produkte anzeigen »

Schmerzmittel

Schmerzmittel bei Kopfschmerzen

Unterschiedliche Arten von Kopfschmerzen gehören zu den Schmerzarten, bei denen sich der Einsatz rezeptfreier Schmerzmittel besonders bewährt hat. Unter anderem können sich Kopfschmerztabletten mit den Wirkstoffen Ibuprofen, Paracetamol oder Acetylsalicylsäure eignen – beliebte Präparate sind zudem Paracetamol-ratiopharm 500 mg, Ibu 400 akut und ASS 500. Außerdem haben sich auch Kombinationspräparate (z. B. Thomapyrin Classic Schmerztabletten) bewährt, in denen Paracetamol und Acetylsalicylsäure mit Koffein kombiniert werden. Bei chronischen Spannungskopfschmerzen oder episodischen Kopfschmerzen sollten Sie sich ärztlich beraten lassen.

Rezeptfreie Schmerztabletten gegen Kopfschmerz online kaufen:

Schmerzmittel bei Migräne

Wenn Sie häufiger mit Migräneanfällen zu kämpfen haben, sollten Sie sich von einem Arzt beraten lassen, sodass Ihnen ein rezeptpflichtiges Medikament gegen Migräne verschrieben wird. Als Erste Hilfe können Sie bei leichteren Fällen von Migräne aber auch rezeptfreie Medikamente mit den Wirkstoffen Ibuprofen (Dolormin Migräne Filmtabletten), Acetylsalicylsäure (Aspirin Migräne Brausetabletten), Paracetamol (Thomapyrin intensiv Tabletten) oder Naratriptan (Naratriptan Migräne STADA) unterstützen. Letzteres gehört mit zu den sehr stark wirksamen Triptanen. Diese Mittel gegen Migräne finden Sie bei uns unter anderem als Tabletten, Kapseln oder Zäpfchen – im Gegensatz zu den zuvor genannten Medikamenten sind sie für gewöhnlich jedoch rezeptpflichtig. Seit einiger Zeit lassen sich kleinere Packungsgrößen Naratriptan (z. B. Naratriptan AL Akut) aber auch rezeptfrei online bestellen. Vor der Einnahme sollten Sie dennoch Ihren Arzt konsultieren.

Rezeptfreie Schmerzmittel gegen Migräne online kaufen:

Schmerzmittel bei Muskel- und Gelenkschmerzen

Ob Rücken, Hüfte, Schulter oder Knie – Muskel und Gelenkschmerzen lassen sich kurzfristig sowohl mit rezeptfreien Schmerztabletten als auch mit Salben und Schmerzgels behandeln. Besonders bewährt haben sich dabei Präparate mit dem Wirkstoff Diclofenac, da diese besonders schnell ihre Wirkung entfalten. Zu den bekanntesten Medikamenten gegen Muskel- und Gelenkschmerzen gehört deshalb auch das Voltaren Schmerzgel. Andere Mittel wie die Kytta Schmerzsalbe setzen vorwiegend auf natürliche Wirkstoffe (z. B. Beinwellwurzel). Sollten die Schmerzen durch eine Schwellung (z. B. nach einer Prellung) entstehen, kann eine Herparinsalbe (Heparin-ratiopharm 60 000 Salbe) lindern. Akute Schmerzen lassen sich teilweise auch mit rezeptfreien Schmerztabletten wie Ibuprofen (z. B. Ibu 400 akut) lindern.

Rezeptfreie Schmerzmittel gegen Muskel- und Gelenkschmerzen online kaufen:

Schmerzmittel bei Regelschmerzen

Bei starken Menstruationsbeschwerden können nicht-steroidale Entzündungshemmer mit den Wirkstoffen Ibuprofen (Ibu 400 akut) oder Paracetamol (Dolopyrin AL Tabletten) die Schmerzen lindern. Zusätzlich gibt es ohne Rezept auch spezielle Mittel gegen Regelschmerzen mit dem Wirkstoff Naproxen – dieser bleibt bis zu 12 Stunden im Körper und kann so auch die Menstruationsbeschwerden länger lindern. Zu den beliebten Präparaten gehören unter anderem Dolormin für Frauen und Naproxen Ratiopharm. Da alle drei Wirkstoffe die Bildung der Prostaglandine hemmen, lassen sich neben den Regelschmerzen auch Begleiterscheinungen wie Übelkeit oder Schlaflosigkeit lindern. Bei Regelschmerzen durch Krämpfe können ergänzend Magnesium-Präparate wie Biolectra Magnesium (Tagesdosierung 300 - 400 mg) oder rezeptfreie krampflösende Mittel (z. B. mit dem Wirkstoffe Butylscopolamin) wie Buscopan Plus unterstützen.

Rezeptfreie Schmerzmittel gegen Regelschmerzen online kaufen:

Schmerzmittel bei Rückenschmerzen

Chronische Rücken- und Nackenschmerzen sollten Sie immer ärztlich behandeln lassen. Bei der kurzfristigen Linderung der Schmerzen können aber auch rezeptfreie Schmerzmittel mit den Wirkstoffen Ibuprofen (IbuHexal akut), Paracetamol (Fibrex Tabletten) oder Diclofenac (Diclofenac Zentiva) die Schmerzlinderung unterstützen. Sowohl Ibuprofen als auch Diclofenac zeichnen sich durch ihre schnelle Wirksamkeit aus – Erfahrungen haben zudem gezeigt dass häufig einer der beiden Wirkstoffe einen positiven Effekt hat, wenn dieser beim anderen ausbleibt. Alternativ zu Schmerztabletten finden Sie Diclofenac auch als Salbe gegen Rückenschmerzen (Voltaren Schmerzgel forte). Präparate mit Paracetamol wirken nicht entzündungshemmend und eignen sich dadurch vor allem für Rückenschmerzen, die nicht entzündlich bedingt sind.

Rezeptfreie Schmerzmittel gegen Rückenschmerzen online kaufen:

Schmerzmittel bei Zahnschmerzen

Zahnschmerzen sind in den meisten Fällen auf bestehendes Karies, Wurzel- oder Zahnfleischentzündungen zurückzuführen – Schmerzmittel sollten Sie also nur als überbrückende Maßnahme einnehmen. Als Erste Hilfe eignen sich vor allem freiverkäufliche Präparate mit den Wirkstoffen Ibuprofen (Ibudex) oder Propyphenazon (Demex Zahnschmerztabletten). Sollte bei Ihnen eine Unverträglichkeit gegen diese bestehen, finden sie bei uns online alternativ auch rezeptfreie Schmerzmittel speziell gegen Zahnschmerzen mit den Wirkstoffen Acetylsalicylsäure (ASS 500) oder Naproxen (Naproxen Ratiopharm).

Rezeptfreie Schmerzmittel gegen Zahnschmerzen online kaufen:

Welche Schmerzmittel kann ich rezeptfrei online kaufen?

Schmerzstillende Arzneimittel (Analgetika) lassen sich grundsätzlich in verschiedene Untergruppen aufteilen. Die größte Gruppe stellen dabei die nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR) dar. Wie der Name vermuten lässt, wurden diese Arzneimittel ursprünglich zur Behandlung rheumatischer Beschwerden eingesetzt – heutzutage sind sie jedoch auch als rezeptfreie Schmerzmittel erhältlich und unterstützen so unter anderem bei der Linderung folgender Schmerzarten:

  • Gliederschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • u.v.m.

Je nach Stärke, Packungsgröße und Anwendungsgebiet können NSAR zwar auch verschreibungspflichtig sein, Präparate mit den folgenden Wirkstoffen können Sie jedoch problemlos ohne Rezept online kaufen:

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Paracetamol

Schmerztabletten und andere Schmerzmittel mit Paracetamol wirken vor allem schmerzstillend und fiebersenkend. Sie werden deshalb bei leichten bis mäßig starken Schmerzen empfohlen, die nicht auf Entzündungen zurückzuführen sind. Aufgrund der für gewöhnlich sehr guten Verträglichkeit werden Schmerzmittel mit Paracetamol auch häufig bei Magen-Darm-Problemen angewendet.

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Paracetamol kaufen:

Rezeptfreie Schmerzmittel mit ASS (Acetylsalicylsäure)

ASS stellt so etwas wie den “Klassiker” unter den rezeptfreien Schmerzmitteln dar. Anders als Paracetamol wirkt es nicht nur gegen Schmerzen und Fieber, sondern hat gleichzeitig auch eine entzündungshemmende Wirkung. Empfohlen wird es deshalb unter anderem bei Kopfschmerzen und Migräne, aber auch bei Erkältungs- sowie Zahnschmerzen. Ab einer Dosis von 100 Milligramm kann es zudem blutverdünnend wirken.

Rezeptfreie Schmerzmittel mit ASS kaufen:

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Ibuprofen

Ibuprofen ist in seiner Wirkungsweise ASS sehr ähnlich und kann vor allem für Menschen eine Alternative darstellen, die bei anderen Schmerzmitteln häufiger mit Magenbeschwerden zu kämpfen haben. Der Wirkstoff wird zusätzlich auch äußerlich bei Schwellungen oder Entzündungen angewendet.

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Ibuprofen kaufen:

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Diclofenac

Präparate mit Diclofenac haben sich besonders bei leichten bis mäßig starken Schmerzen des Bewegungsapparates bewährt. Neben klassischen Schmerztabletten wird der Wirkstoff – ähnlich wie Ibuprofen – auch häufig in Form von Salben und Gelen angeboten und so bei akuten Zerrungen, Prellungen und Verstauchungen angewendet.

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Diclofenac kaufen:

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Naproxen

Auch der Wirkstoff Naproxen wird bei leichten bis mäßig starken Schmerzbeschwerden und Fieber eingesetzt. Bewährt hat er sich unter anderem bei länger anhaltenden Leiden wie Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden und Regelschmerzen.

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Naproxen kaufen:

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Triptanen

Wirkstoffe aus der Gruppe der Triptane stellen in gewisser Weise einen Schmerzmittel-”Sonderfall” dar. Sie können sehr wirksam bei Migräne und Cluster-Kopfschmerz sein, zeigen jedoch bei anderen Schmerzarten häufig keine Wirkung. Die meisten Triptane sind verschreibungspflichtig. Kleinere Packungsgrößen sind mittlerweile aber auch rezeptfrei erhältlich.

Rezeptfreie Schmerzmittel mit Triptanen kaufen:


In welcher Form kann ich rezeptfreie Schmerzmittel kaufen?

Wer an den Begriff Schmerzmittel denkt, hat meistens die klassische Schmerztablette vor Augen. Das Angebot an unterschiedlichen Darreichungsformen ist jedoch wesentlich breiter: Als Granulat können rezeptfreie Schmerzmittel entweder in Wasser aufgelöst oder direkt aus der Packung eingenommen werden. Für die äußere Anwendung (z. B. bei Zerrungen) gibt es ebenso Cremes und Salben, in denen häufig der Wirkstoff Diclofenac zum Einsatz kommt. Für Verspannungen eignen sich hingegen Schmerzpflaster, die direkt auf die betroffene Stelle geklebt werden und so auch ihren Wirkstoff direkt dort abgeben können.

Rezeptfreie Schmerztabletten kaufen:

Rezeptfreie Schmerzmittel als Granulat kaufen:


Welche rezeptfreien Schmerzmittel kann ich für Kinder kaufen?

Ganz grundsätzlich gilt, dass Kinder nur Schmerzmittel einnehmen sollten, wenn die richtige Dosierung vorab in Rücksprache mit dem behandelnden Arzt geklärt wurde und auch die potenziellen Risiken durch Nebenwirkungen ausgeschlossen wurden. Für Kinder geeignet können Schmerzmittel mit den Wirkstoffen Paracetamol und Ibuprofen sein. Beide Wirkstoffe sind in der Lage, Schmerzen zu reduzieren und Fieber zu senken, wobei Ibuprofen zusätzlich auch eine entzündungshemmende Wirkung mitbringt. Für Babys und Kleinkinder gibt es beide Wirkstoffe neben der Tablettenform auch als Zäpfchen und Saft, der Kinderarzt berät Sie zur richtigen Dosierung.

Wichtig: Schmerzmittel mit ASS (Acetylsalicylsäure) dürfen nicht von Kindern unter 12 Jahren eingenommen werden, da es sich um einen vergleichsweise starken Wirkstoff handelt, der von Kindern nicht immer vertragen wird. Sollten Sie bei anderen Wirkstoffen oder Medikamenten Zweifel bezüglich der Verträglichkeit haben, lassen Sie sich am besten von Ihrem Kinderarzt beraten.

Rezeptfreie Schmerzmittel für Kinder kaufen: