Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Mycare.de unterstützt Bike4Charity – die transalpine Spendenradtour zugunsten nierenkranker Kinder

Lutherstadt Wittenberg, 02.07.2019

 

Mycare.de unterstützt Bike4Charity
Fotograf: Simon Steinbrecher

  • Mycare.de sorgt für die medizinische Versorgung der Bike4Charity Rennfahrer, die für einen guten Zweck von Venedig über die Alpen nach Leipzig fahren.

  • Ziel der Fahrt ist das Sammeln von Spendengeldern für den Ederhof – ein Rehazentrum in Osttirol, das Familien mit nierenkranken Kindern einen gemeinsamen Urlaub in den Alpen ermöglicht.

  • Matthias Buse, Leiter der EDV bei mycare.de, ist einer der 18 Fahrer, die in diesem Jahr an der Spendenradtour teilnehmen.

 

In diesem Jahr unterstützt mycare.de die transalpine Spendenradtour Bike4Charity. 18 Rennfahrer werden vom 8. Juli bis zum 14. Juli knapp 900 Kilometer von Venedig nach Leipzig fahren. Ziel der Fahrt ist das Sammeln von Spendengeldern für den Ederhof – einem Rehabilitationszentrum für Kinder, Jugendliche sowie deren Familien vor und nach einer Organtransplantation. Matthias Buse, Leiter der EDV bei mycare.de, wird die Tour in diesem Jahr mitfahren: „Neben der sportlichen Herausforderung motiviert mich vor allem der wohltätige Zweck der Fahrt. Gemeinsam stärken wir das Bewusstsein für die besondere Situation von Kindern mit Nierenerkrankungen.“ Mycare.de sorgt für die medizinische Versorgung der Rennfahrer während der Tour.

2018 startete Bike4Charity das erste Mal, damals noch mit acht Fahrern. 2019 gründete sich dann der Verein Bike4Charity e.V. „Wir wollen die Spendentour jedes Jahr wiederholen und mehr Mitfahrer dafür begeistern“, so Matthias Buse, Gründungsmitglied von Bike4Charity.

Ziel ist vor allem, mehr Spendengelder zu generieren und die Öffentlichkeit für das Thema Nierenerkrankungen bei Kindern zu sensibilisieren. Ein gemeinsamer Urlaub gestaltet sich für betroffene Familien oft schwierig, aber der Ederhof ist für eine umfassende Begleitung vor und nach einer Organtransplantation ausgestattet. Hier können die erkrankten Kinder, deren Eltern und Geschwister gemeinsam eine erholsame Zeit in den Alpen verbringen.

Insgesamt wird die Tour in sieben Etappen absolviert, wobei der Ederhof ein Etappenziel darstellt. Das große Finale ist ein Sommerfest im Klinikum St. Georg in Leipzig bei Ankunft der Fahrer am 14. Juli. Unter dem Motto „Welcome for Charity“ werden dann die Spendengelder feierlich überreicht. Im letzten Jahr konnten dank zahlreicher Unterstützer 4.200€ gesammelt werden. „Das möchten wir in diesem Jahr ebenfalls erreichen oder sogar erhöhen. Daher hoffen wir auf eine breite Unterstützung für unsere Spendenradtour“, so Matthias Buse.

Alle Informationen zur Tour finden Sie hier: https://bike4charity.de/

 

X
Spar-Vorteile mit mycareplus
  • Jederzeit Gratis-Versand
  • Kostenfrei und unverbindlich
  • Sofort-Rabatte sichern
  • u.v.m.
Jetzt anmelden »
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
1.000 Bonus-Herzen geschenkt ab 69 €. Für mycareplus-Mitglieder » 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich erhalten.
Gratis-Versand möglich! Nur noch 19,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Gratis-Versand

✔ 69€

+