Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Nur noch heute: 5€* Sofort-Rabatt ab 69€ Einkaufswert!   |   Ihr Code: SPAREN1117

Efeu Hustensaft

Anzeigen:
  • Hersteller
  • Wirkstoff
24 48 96

Bewährtes Mittel bei Hustenbeschwerden

Meist fängt es ganz harmlos an. Leichtes Halskratzen, die Nase läuft. Man fühlt sich schlapp und müde. Die typische Erkältung geht mit Schnupfen und Husten einher, welche je nach Ausbreitungsgrad und Stärke manchmal in eine handfeste Bronchitis oder Nasennebenhöhlenentzündung übergehen kann. Ablaufender infizierter Schleim von der Nase bzw. von den Nasennebenhöhlen kann sich bei einem geschwächten Immunsystem recht schnell in den Bronchien festsetzen und dort Husten sowie Hustenkrämpfe auslösen. Um den zunächst noch recht festsitzenden Schleim zu lockern, braucht es neben Geduld, Wärme und Ruhe auch eine wirksame Therapie, welche möglichst schnell Beschwerden lindert und zur Abheilung des Hustens beiträgt. Neben den bewährten medizinischen Erkältungsbädern, wohltuenden Erkältungstees und Hustenbonbons kann eine immergrüne Schattenpflanze den akuten Husten besänftigen und das baldige Abklingen der Symptome begünstigen. Die Rede ist von der kletterwütigen und sogar als giftig eingestuften Efeu-Pflanze, welche jedoch als kontrollierter Extrakt in Medizin und Homöopathie Verwendung findet. Richtig eingesetzt und wohldosiert gilt der Efeu Hustensaft als krampflösend sowie auswurffördernd. Efeu-Hustensaft kann sowohl als Hauptmittel bei leichtem bis mittlerem Husten bzw. leichter bis mittelschwerer Bronchitis, also auch als Nebentherapie zu dem vom Arzt verordneten Medikament eingesetzt werden.

Efeu Hustensaft — Schleimlösend

Die Auswahl an wohltuenden Efeu-Präparaten ist groß. So sind Erzeugnisse aus qualitativ hochwertigem Efeu-Extrakt als reiner Hustensaft, als Brausetabletten oder in Pastillenform erhältlich. Hauptingredienz bzw. (Haupt-)Wirkbestandteil des Hustensaftes sind die Saponine. Diesen Stoffen werden krampf- und vor allem schleimlösende Eigenschaften nachgesagt. Das Abhusten gestaltet sich dank dieser Inhaltsstoffe schmerzarm und leichter. Ein freieres Durchatmen stellt sich im günstigen Fall bereits nach kurzer Einnahmedauer ein. Der Efeu Hustensaft enthält aber noch weitere wichtige Inhaltsstoffe, so zum Beispiel Triterpensaponine mit Hederasaponin C, Rutin oder Polyine (u.a. Falcarinol), des weiteren Sterole, sowie kleine Mengen ätherischer Öle. Die einzunehmende Dosis hängt von verschiedenen Kriterien ab: Alter, Zubereitungsform. Wichtig: von Teeaufgüssen mit frisch gesammeltem Efeu sowie von einer Überdosierung eines Efeu-Präparates ist generell dringend abzuraten. Sollten die Hustenbeschwerden trotz konsequenter und richtiger Einnahme des Hustensaftes nicht abklingen, sollte möglichst zeitnah der behandelnde Arzt konsultiert werden. Weiterführende Informationen zum Thema "Efeu Hustensaft" finden Sie gerne hier bei uns, in Ihrer Versandapotheke.

Basierend auf Ihrer Kategorie-Auswahl, aktuell interessante Produkte: