Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Ingwertee

Anzeigen:
  • Hersteller
  • Wirkstoff
24 48 96

Ingwer-Tee wirkt u.a. gegen Bakterien und fördert die Durchblutung

Ein Klassiker unter den natürlichen Erkältungshelfern ist Ingwer-Tee. Er wird häufig zur Vorbeugung oder Behandlung von Erkältungen angewendet, da er eine stimulierende Wirkung auf das Immunsystem hat. Ingwer wirkt als anerkannte Heilpflanze desinfizierend u.a. gegen Bakterien und fördert die Durchblutung.
Sie können Ingwer-Tee ganz einfach selbst zubereiten mit ca. fünf bis sechs geschälten Ingwerscheiben:

  1. Schneiden Sie die Scheiben in Stücke.
  2. Gießen Sie dann die Ingwerstücke mit kochendem Wasser auf und lassen Sie den Tee 10 bis 20 Minuten ziehen.

Fertigpräparate, die u.a. Ingwer enthalten sind auch in der Apotheke erhältlich, z.B. Lutschpastillen bei Hustenreiz und Heiserkeit oder Tee.