Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Changes - Die Geschichte von mycare

01/2016 mycareplus

Bei mycare.de gibt es jetzt die Vorteilswelt mycareplus. Mit der Anmeldung zum neuen Vorteilsprogramm sichern sich Kunden den Gratis-Versand ohne Mindestbestellwert, den TreueBonus und viele exklusive Spar-Vorteile, die das Einkaufen bei mycare.de noch attraktiver machen. Bisherige TreueBonus-Teilnehmer werden automatisch mycareplus-Kunden.

05/2015 Aus mycare wird mycare.de

Das Unternehmen präsentiert sich im neuen Gewand mit modernem Logo und neuem Webshop. Die Gesundheit, unsere neue Werbefigur, löst Andrea Sawatzki ab, sorgt für Aufmerksamkeit und gibt Tipps und Empfehlungen.

04/2015 Grüner Versand

mycare hat bei seinem Umweltschutz-Projekt „Grüner Versand“ zusammen mit seinen Kunden innerhalb der letzten 15 Monate insgesamt 2.678 Euro Spenden gesammelt. Das Geld kommt der Umweltorganisation Naturefund e.V. zu Gute, die damit ein Waldgebiet in der Hohen Schrecke in Thüringen für zukünftige Generationen sichern möchte. Die Spendensumme ermöglicht die Sicherung von 26.780 qm Wald (das entspricht einer Fläche von ca. 4 Fußballfeldern) in der Hohen Schrecke. Ein ganz herzlicher Dank geht an alle Kunden, die dieses Projekt unterstützt haben.

07/2014 25.000 Facebook-Fans

mycare sagt „Danke“ für 25.000 Fans auf Facebook. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung an Produkttests und Gewinnspielen sowie über ein großes Interesse an den Veröffentlichungen rund um Gesundheit und Wohlbefinden. Facebook wird immer wichtiger für die Kommunikation mit unseren Kunden. Hier treffen Meinungen, Anregungen und Problemlösungen aufeinander.

Zu Facebook >>

02/2014 mycare erhält
Deutschen Servicepreis 2014

mycare wurde mit dem Deutschen Servicepreis 2014 ausgezeichnet. In der Kategorie E-Commerce belegten wir den 2. Platz hinter sOliver und vor Otto. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) zeichnete zusammen mit dem Nachrichtensender n-tv die jeweils Top-3-Unternehmen in insgesamt 13 Kategorien aus. Innerhalb der Studie über Online-Apotheken wurden 21 Versandapotheken getestet. mycare erzielte das beste Ergebnis in der Serviceanalyse. Telefonische Beratung, Versandqualität und Informationsgehalt auf www.mycare.de waren sehr überzeugend.

07/2013 10.000 € Hochwasser-Spende

mycare spendet der Kita "Haus der kleinen Elbspatzen" in Elster/Elbe 10.000 Euro für den Wiederaufbau. Die Kita wurde besonders hart vom Hochwasser 2013 getroffen. So lag der Schaden bei ca. 1,3 Mio Euro und die Renovierungsarbeiten werden mindestens bis Ende des Jahres dauern. mycare wünscht den Kindern und Erziehern viel Kraft beim Wiederaufbau ihrer tollen Kita.

01/2013 Produktion neuer Werbespots fürs TV

Mit der Neuproduktion soll an die erfolgreiche TV-Kampagne in 2011 angeknüpft werden. Andrea Sawatzki geht in ihre günstige Apotheke um die (Couch-) Ecke und selbst das Sparschwein freut sich über die günstigen Angebote.

01/2013 10.000 Fans bei Facebook

Dank regelmäßig stattfindender Aktionen und schnellen Postings können wir uns über 10.000 Fans freuen. Interessante Produkttest und informative Veröffentlichungen aus dem Gesundheits-Blog gehören zum besonderen Angebot für unsere Facebook-Fans genau wie tolle Gewinnspiele und Sonderangebote, die Spaß machen. Vorbei schauen lohnt auf jeden Fall!

Zu Facebook >>

03/2012 MEDPAC – für eine sichere Medikamenten-Einnahme

Viele Menschen müssen mehrmals täglich verschiedene Arzneimittel einnehmen. Dabei können Patienten und Angehörige leicht den Überblick verlieren, wann welches Medikament genommen werden muss. MEDPAC liefert die Arzneimittel 14-tägig bequem ins Haus: für jeden Einnahmezeitpunkt einzeln verpackt und individuell beschriftet.

02/2012 mycare feiert 1 Million Kunden

mycare feiert seinen millionsten Kunden – natürlich gemeinsam mit seinen Kunden. In der umfangreichen Kampagne „One in a million“ bedankt sich mycare für die Kundentreue mit königlichen Gewinnen und Gutscheinen. Ganz nach dem Motto: Bei mycare ist der Kunde König.

05/2011 mycare wird 10

mycare feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Aus der Zwei-Mann-Firma ist ein mittelständisches Familienunternehmen geworden, das über 180 Mitarbeiter beschäftigt. Weltweit werden etwa 900.000 Kunden mit Arznei- und Hilfsmitteln beliefert; etwa 30.000 Besucher klicken sich täglich durch den Webshop. Seit 2004 steht hier das komplette Apothekensortiment zur Auswahl. Mehr als 54.000 Artikel sind im Shop käuflich zu erwerben, Rezepte können per Post eingelöst werden.

11/2010 1.000 Fans bei Facebook

Soziale Netzwerke leben von Bindung, Loyalität und Austausch. So bemühen wir uns um die richtigen Balance zwischen hochwertigen Inhalten und Unterhaltung, zu häufigen und zu seltenen Postings. Dank gut vernetzter Kampagnen konnten wir in diesem Jahr bereits 1.000 Fans zählen.

08/2010 Fernsehwerbung mit Andrea Sawatzki

Die Schauspielerin Andrea Sawatzki repräsentiert mycare bisher vor allem im Internet und in den Printmedien. Nun soll sie helfen, mycare als zuverlässige deutsche Versandapotheke deutschlandweit mittels TV-Werbung bekannt zu machen. Dafür produziert mycare zwei Fernsehspots.

07/2010 Die Apotheken-App

mycare macht mobil - mit der App „Apotheke“ für Ihr iPhone und Android Smartphone! Mit der Applikation „Apotheke“ können mobil und preiswert Medikamente bestellt werden. Eine einfache Menüführung ermöglicht dies in nur wenigen Schritten – von der komfortablen Suche mit zahlreichen Produktinformationen und Beipackzetteln bis zum Kauf. Sicher und schnell!

Weiterlesen >>

08/2009 Andrea Sawatzki wird das mycare-Gesicht

Mycare hat sein prominentes Gesicht gefunden: Andrea Sawatzki! Die Schauspielerin gehört zu den großen Stars im deutschen Fernsehen. Sie erhielt zahlreiche Nominierungen und Preise in unterschiedlichsten Kategorien, z.B. der Adolf Grimme-Preis für den „Tatort“ „Herzversagen“ 2005, der Deutsche Comedypreis 2006 für „Arme Millionäre“ oder der Lesewerk-Preis 2009. „Ihr“ Tatort „Weil sie böse sind“ erhielt den Deutschen Fernsehpreis als bester Fernsehfilm 2010. Trotz des Erfolges zeigt die Mutter von zwei Söhnen keine Starallüren. Ihre natürliche Ausstrahlung, die starke Präsenz vor der Kamera und ihre Vielseitigkeit gaben für mycare den Ausschlag, sie als Testimonial zu gewinnen.

05/2009 Umzug in neues Logistikzentrum

Mycare zieht in ein neu saniertes, voll klimatisiertes Gebäude in der Friedrichstraße in Wittenberg. Hier wurden Lager und Logistikstrecke optimiert, wodurch sich das tägliche Aussendevolumen auf bis zu 10.000 Pakete pro Tag erhöht hat. Mehr als 4.500 qm auf drei Etagen bieten Platz für hunderte Regalmeter, eine leistungsstarke Logistikstrecke sowie moderne Computertechnik für mehr als 150 Mitarbeiter. Damit hat sich mycare Wachstumschancen für die Zukunft gesichert.

02/2009 ISO-Zertifizierung erfolgt

Mycare hat seine Standardprozesse durch den TÜV Nord nach DIN EN ISO 9001 ISO-zertifizieren lassen. Damit verleihen wir unserem Bestreben nach Qualitätssicherung Ausdruck, um unseren Kunden und Lieferanten ein qualifizierter Partner sein zu können. Denn zunehmend gewinnen Zuverlässigkeit, Verständlichkeit, Transparenz, Vergleichbarkeit und Glaubwürdigkeit unternehmerischen Handelns an Bedeutung.

08/2008 Ergänzung der myCARE Homeservice GmbH um den Geschäftsbereich Verblisterung

Die Verblisterung ist das auf den Einnahmezeitpunkt abgestimmte Portionieren der Arzneimitteltherapie eines Patienten. Grundsätzlich können alle festen oralen Darreichungsformen automatisiert zu einem Schlauchblister verarbeitet werden. Arzneimittel können so auf Basis der ärztlichen Verordnung nach pharmazeutischen Gesichtspunkten für jeden Patienten individuell abgestimmt verpackt werden.

Weiterlesen >>

04.04.2008 mycare-Geschäftsführer wird BVDVA-Vorsitzender

Die Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Versandapotheken (BVDVA) wählen Christian Buse zum neuen Vorsitzenden des Verbandes. Ziel seiner Arbeit ist u.a. die aktive Information der Verbraucher über die Entwicklungen im Arzneimittelversandhandel sowie die Interessensvertretung der deutschen Versandapotheken. Die Mitgliederversammlung sprach sich einstimmig dafür aus, das Engagement für den sicheren Arzneimittelversandhandel weiter aktiv fortzusetzen und verabschiedete ein entsprechendes Positionspapier.

Weitere Infos unter www.bvdva.de

04/2008 Gründung der myCARE Homeservice GmbH / Geschäftsbereich Homecare

Es geht um die individuelle Betreuung und Versorgung von Patienten im häuslichen Bereich und in Pflegeeinrichtungen. Kompetente examinierte Kranken- und Altenpfleger/Innen stehen mit ihrem Wissen und der Erfahrung im Umgang mit Hilfsmitteln zur Seite. Die Zusammenarbeit mit allen am Prozess Beteiligten bestimmt unser Handeln, um eine bestmögliche Versorgung von Patienten zu erreichen.

Weiterlesen >>

10/2007 Wieder gute Noten von Stiftung Warentest

Kunden versprechen sich Preisvorteile vom Kauf in der Versandapotheke, sie schätzen aber auch die bequeme Lieferung ins Haus. Was viele nicht wissen: Die Versender sind – ebenso wie die Apotheke vor Ort – gesetzlich verpflichtet, Kunden zu Medikamentenfragen zu beraten. Mycare erhält dank schnellem Lieferservice und guter Preise bei Rezeptfreien Arzneimitteln Testnote: Gut.

2007 Neues mycare-Logo

Ein neues modernes Logo soll es sein, das sich gut in den Online-Shop einbinden lässt, für die Printmedien wie Katalog und Broschüren geeignet ist und mycare beim Aufbau seiner Marke unterstützt. Schrift und Farbe sollen zur klaren Abgrenzung und Wiedererkennung der mycare-Versandapotheke für die Kunden dienen.

03/2007 Erster mycare-Spot

Ganz ohne Unterstützung einer professionellen Werbe-Agentur entsteht dieser erste mycare-Spot im Jahr 2007. Nur vergleichsweise wenig Werbe-Budget ist für die Spot-Produktion nötig, denn der Geschäftsführer Christian Buse setzte ihn gemeinsam mit der Filmproduktionsfirma um.

Spot ansehen >>

05/2006 Testsieger bei ComputerBild

Ausgabe 05/06, Apotheken im Test, Test-Urteil: 1,85 (gut): "Testsieger mycare.de überzeugt mit günstigen Preisen, einer einwandfreien Lieferung und sehr guter Beratung per Email. Der Online-Katalog war sehr übersichtlich, mit ausführlichen Produktbeschreibungen. Und die Suche fand auch falsch geschriebene Begriffe."

02/2005 mycare erhält Bestnote im ersten Versandapotheken-Test

Stiftung Warentest testet zum ersten Mal die wichtigsten Versandapotheken für den deutschen Apotheken-Kunden. Die Benutzerfreundlichkeit der Internetseiten, die pharmazeutische Beratung insbesondere beim Arzneimittelkauf, der Bestell- und Lieferservice und sowie natürlich der Preisvorteil standen bei 20 Versandapotheken auf dem Prüfstand. Mycare erhält mit 1,9 die Bestnote und erhöht somit seine Kunden-Akzeptanz für diesen neuen Markt.

09/2004 Der erste Katalog wird gedruckt

Auf 112 Seiten werden die wichtigsten Medikamente und Hilfsmittel sowie Kosmetik und Wellness-Produkte erstmalig und in vergleichsweise geringer Auflage zusammengefasst. Die Erstellung des Kataloges ist aufwendig, da dafür keine Anbindung an ein Warenwirtschaftssystem bestand. Viel konzeptionelle Vorarbeit, langwidrige Grafik-Arbeit und umfangreiche Kontrolle waren nötig, um dieses neue Werbemittel zu realisieren.

2004 Versandhandelserlaubnis für Arzneimittel

Als 2004 das Versandhandelsverbot für Medikamente aufgehoben wurde, war mycare einer der ersten Internetanbieter mit Versandhandelserlaubnis und Vollsortiment in Deutschland. Der neue Webshop bot ca. 100.000 Arznei- und Hilfsmittel, die per Internet, Telefon, Fax oder Email bestellt werden konnten. Die Auslieferung erfolgt innerhalb von 48 Stunden. Neue Instrumente zum sicheren Arzneimittel-Versand wurden geschaffen, z.B. ein mehrstufiges Kontrollsystem, Wechselwirkungs-Checks, Gesundheitsfragebogen etc..

2004 Umzug in neue Geschäftsräume

Der Platz in der elterlichen Apotheke reicht nicht mehr aus. Die Firma zieht mit seinen zwölf Mitarbeitern und 16.000 Kunden in größere Geschäftsräume in der Dessauer Straße in Wittenberg. In mehr als zwei Regal-Kilometern sind ständig mehr als 10.000 Artikel vorrätig. In eine leistungsfähige Telefon-Anlage, neue Hardware und Software sowie eine professionelle Logistikstrecke wird investiert, neue Mitarbeiter werden eingestellt.

2002 – 2004 mycare etabliert sich

Als die jungen Gründer ihren Online-Shop starten, fangen sie bei null an. Der 27-jährige Christian Buse hat gerade sein Pharmaziestudium abgeschlossen, der zwei Jahre jüngere Matthias studierte Betriebswirtschaft und kennt sich ganz gut mit dem Internet aus. Das für ihre Geschäftsidee nötige Know-how müssen sie sich erarbeiten. Zunächst besteht das Angebot nur aus frei verkäuflichen Produkten wie Kosmetika, Vitaminen oder Diabetes-Hilfsmitteln. Aber die Nachfrage steigt und schon bald werden die Räumlichkeiten der Robert-Koch-Apotheke zu eng.

2001 Gründung von mycare

Was tun, wenn eine Apotheke in einer sachsen-anhaltinischen Kreisstadt nur begrenzte Wachstumsmöglichkeiten hat? Die Brüder Christian und Matthias Buse grübeln, wie die von den Eltern gegründete Robert-Koch-Apotheke in der Lutherstadt Wittenberg langfristig überleben kann. Daraus entsteht die Idee, Heil- und Pflegemittel nicht nur den Kunden vor Ort anzubieten, sondern deutschlandweit über das Internet. So gründen die beiden Brüder 2001 einen Versandhandel für Gesundheitsprodukte mit dem Namen mycare.