Anmelden
mycarePlus
Voltaren

Wie hilft Voltaren bei Schmerzen?

Voltaren nutzt für eine schnelle und gezielte Linderung den Wirkstoff Diclofenac. Dieser dringt tief in die Haut einund kann akute schmerzhafte Beschwerden lindern.


Diclofenac als Gele zum Auftragen

Die schmerzlindernden Gele werden vorwiegend zu einer symptomatischen Behandlung von Beschwerden angewendet. Sie eignen sich zur Behandlung von:

  • Akuten Muskelschmerzen und Zerrungen.
  • Leiden der Sehnen, Bänder und Gelenkkapseln.
  • Verstauchungen und akuten Prellungen.

Es handelt sich dabei um sogenannte „topische Präparate“ welche direkt auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Diese topischen Darreichungsformen zeichnen sich dadurch aus, dass man mit ihnen gerade bei lokal defininierten Schmerzzuständen eine hohe Wirkstoffkonzentration erreicht. Diclofenac dringt schnell und tief in die Haut ein. Dort sammelt er sich unter der Hautoberfläche an und bekämpft gezielt die Entzündung in Muskeln und Gelenken. Dabei werden Symptome von Zerrungen, Verstauchungen und Probleme der Sehnen gelindert. Schwellungen und Entzündungen können besser abklingen und somit den Heilungsprozess unterstützen.

Die Schmerzgele sind in zwei unterschiedlichen Dosierungen erhältlich. In Voltaren forte befindet sich eine doppelt so starke Konzentration von Diclofenac wie im herkömmlichen Gel. Durch die höhere Dosierung sollte das Voltaren Gel forte nur morgens und abends, statt 3 bis 4 Mal täglich wie gewohnt vom Voltaren Gel aufgetragen werden.


Tabletten & Kapseln von Voltaren

Volkskrankheit Rückenschmerzen

Beschwerden im Rückenbereich, wie beispielsweise akute Zerrungen, können schnell unangenehm werden. Besonders im Alltag können sie uns stark einschränken. Zwar können manche Schmerztabletten helfen Beschwerden zu lindern, allerdings bekämpfen sie selten die Wurzel des Problems: Die Entzündung.

Freude an Bewegung

Um wieder aktiv zu werden, versprechen die Tabletten und Weichkapseln gezielte Linderung. Der Wirkstoff Diclofenac dringt in beiden Formen in den Blutkreislauf ein. Am Schmerzort angekommen entfaltet der Wirkstoff seine Wirkung.

Voltaren Dolo sind kleine Tabletten, welche leicht zu schlucken sind. In Voltaren Dolo Liquid ist der Voltaren-Wirkstoff bereits in gelöster Form vorhanden, wodurch er noch schneller an den Ort des Schmerzes gelangen kann.


Voltaren Pflaster

Diskrete Linderung durch kontinuierliche Wirkstoffabgabe

Das Schmerzpflaster ist eine diskrete Möglichkeit zur Linderung von Beschwerden in bestimmten Anwendungsgebieten. Dabei ist es allerdings kein Wärmepflaster, sondern nutzt den bewährten Inhaltsstoff um,

  • verschiedene Schmerzarten zu lindern und
  • die Entzündung zu bekämpfen damit
  • Sie wieder schmerzfrei mobil sein können.

Der Wirkstoff wird beim Tragen kontinuierlich an der schmerzenden Stelle freigesetzt und dringt tief in das Gewebe ein. Das geruchslose Pflaster ist sehr diskret in der Anwendung. Es ist weniger als 1mm dünn und bietet daher einen optimalen Tragekomfort. Schmerzpflaster haben den großen Vorteil, den schmerzlindernden und entzündungshemmenden Wirkstoff kontinuierlich und gleichmäßig über 12 Stunden direkt am Ort des Geschehens freizusetzen.Zusätzlich wird über die Aufnahme des Wirkstoffes über die Haut die Magen-Darm-Passage umgangen. Dies ist besonders für Patienten mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion ein Vorteil.

Die Kraft der Hitze

Unsere Muskeln und Gelenke werden die meiste Zeit des Tages durch Bewegung beansprucht. Da kann es passieren, dass sich bei manchen ein unangenehmes Ziehen und Pochen in Muskeln und Gelenken einstellt. Neben schmerzlindernden und entzündungshemmenden Arzneiwirkstoffen kann aber auch Wärme eine gute Alternative sein um Beschwerden zu lindern.

Die auf Wärme basierte Schmerzlinderung kann die verhärtete Muskulatur entspannen und die Durchblutung fördern. Die Wärmepflaster enthalten keine Arzneimittelwirkstoffe, sondern produzieren mit Eisenpulver Wärme und verschaffen gezielt Linderung dort, wo sie benötigt wird.

Die zielgerichtete Wärme-Therapie wurde dabei speziell für akute Rücken-, Schulter-, und Nackenschmerzen entwickelt. Innerhalb von 20 Minuten erreichen die Pflaster eine Temperatur von 40 °C. Die dadurch erzeugte, therapeutische Wärme hält bis zu 8 Stunden an, im unteren Rückenbereich kann sogar eine effektive Schmerzlinderung von bis zu 24 Stunden erreicht werden.


Voltaren hilft in vielen Lebenslagen

Die Produkte von Voltaren sollen dabei helfen, Menschen bei akuten oder chronischen Beschwerden selbst Abhilfe zu schaffen. Voltaren entspringt dem Hause GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG (GSK). Sie ist ein weltweit tätiges und forschendes Gesundheitsunternehmen und verfolgt den Anspruch, Menschen dabei zu unterstützen, ein aktiveres und gesünderes Leben zu führen.