Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Antihydral Salbe 70 g
Abbildung ähnlich

Antihydral Salbe, 70 g

bei starken Schweißabsonderungen, besonders bei Fuß-, Hand- und Achselschweiß.

Darreichung: Salbe
Inhalt: 70 g
PZN: 00052729
Hersteller: ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik
  • 5,83 € (inkl. MwSt.)
  • + 59 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 8,33 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Antihydral Salbe

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Antihydral Salbe.
Wirkstoff: 13% Methenamintelallergien. Anwendungsgebiete: bei starken Schweißabsonderungen, besonders bei Fuß-, Hand- und Achselschweiß.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Antihydral Salbe
Wirkstoff: 13% Methenamintelallergien

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen fur Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Antihydral jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • bewahren Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST ANTIHYDRAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ANTIHYDRAL BEACHTEN?
  3. WIE IST ANTIHYDRAL ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST ANTIHYDRAL AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST ANTIHYDRAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Antihydral ist eine Salbe zur Anwendung auf der Haut und wird angewendet bei starken Schweißabsonderungen, besonders bei Fuß-, Hand- und Achselschweiß.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON ANTIHYDRAL BEACHTEN?

Antihydral darf nicht angewendet werden:
  • wenn Sie uberempfindlich gegen Formaldehyd oder einen der sonstigen Bestandteile von Antihydral sind,
  • auf nassenden oder blasig veranderten Hautstellen,
  • im Gesichtsbereich.


Bei Anwendung von Antihydral mit anderen Arzneimitteln:
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Wegen nicht ausreichender Untersuchungen sollten Sie das Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht anwenden. Wenden Sie Antihydral während der Stillzeit nicht an der stillenden Brust an.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

3. WIE IST ANTIHYDRAL ANZUWENDEN?

Wenden Sie Antihydral immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Tragen Sie Antihydral 1-2 mal täglich dünn auf den betroffenen Hautstellen auf und lassen Sie die Paste antrocknen. Nach wenigen Tagen lässt in der Regel die Schweißabsonderung nach und Antihydral kann dann individuell in größeren Zeitabständen verwendet werden. Falls die Haut im Laufe der Behandlung zu trocken und spröde wird, sollte vorübergehend eine fetthaltige Salbe aufgetragen werden. Die Haut kann vor jeder neuen Antihydral-Anwendung mit Wasser gereinigt werden. Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Antihydral angewendet haben, als Sie sollten:
Bisher sind keine Vergiftungserscheinungen bekannt und auch nicht zu erwarten. Bei einer Überdosierung können eventuell Nebenwirkungen verstärkt auftreten. Sollten Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die Sie erheblich beeinträchtigen oder die nicht in dieser Gebrauchsinformation enthalten sind, dann wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Arzt, damit er unverzüglich die erforderlichen Maßnahmen ergreifen kann.

Was müssen Sie beachten, wenn Sie zuwenig Antihydral angewendet haben oder eine Anwendung vergessen haben?
Wenden Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Dosis an, sondern setzen Sie die Anwendung wie von Ihrem Arzt verordnet oder in dieser Packungsbeilage beschrieben fort.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Antihydral Nebenwirkungen haben. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000
Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.


Selten kann Methenamin bei der äußerlichen Anwendung zur Reizung oder zu Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut führen. Bei Personen mit einer Formaldehyd-Kontaktallergie können Ekzeme oder Hautausschläge auftreten.

Meldung von Nebenwirkungen
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST ANTIHYDRAL AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die Tube nach Gebrauch fest verschließen, damit der Tubeninhalt nicht austrocknet. Das Verfallsdatum dieser Packung ist außen auf der Faltschachtel und auf dem Falz der Tube aufgedruckt. Bitte verwenden Sie die Packung nicht mehr nach diesem Datum. Nach Anbruch ist Antihydral bis zum aufgedruckten Verfallsdatum haltbar.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Antihydral enthalt:
Antihydral enthält den arzneilich wirksamen Bestandteil Methenamin in fettfreier, abtrocknender Salbengrundlage. 100 g Salbe enthalten 13 g Methenamin. Die sonstigen Bestandteile sind Talkum, Gereinigtes Wasser, Zinkoxid, Weißer Ton, Glycerol, Carmellose-Natrium, Farbstoff E 172, Aromastoff.

Wie Antihydral aussieht und Inhalt der Packung:
Antihydral ist eine hautfarbene Salbe und in Packungen mit 25 g und 70 g Salbe erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
AlleenstraGe 22-26
73730 Esslingen
Tel.: 0711 / 136 30-0
Fax: 0711 / 36 74 50
Email: info@robugen.de
Internet: www.robugen.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im: Juni 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 02/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Produktbewertungen

Antihydral Salbe 70 g - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Anonym schrieb am 03.03.2015

Also die Hände bleiben absolut trocken. Das ist das beste was ich bisher ausprobiert habe. Die Hände bleiben staubtrocken. Ihr solltet es aber nicht übertreiben, denn ansonsten bekommen die hände risse und trocknen völlig aus.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Antihydral Salbe 70 g
  • Antihydral Salbe, 70 g
  • 5,83 € (inkl. MwSt.)
  • + 59 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 8,33 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Werden Sie mycareplus-Mitglied und wir schenken Ihnen für Bestellungen über 69 € 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+