Anmelden
mycarePlus

Biotene Oralbalance Mundbefeuchtungsgel, 50 g

Abbildung ähnlich
  • 9,20 €
  • 92 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 184,00 € / kg
Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur Linderung der Symptome von Mundtrockenheit.

Darreichung:
Gel
Inhalt:
50 g
PZN:
03820198
Hersteller:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare

Gebrauchsinformationen zum Artikel Biotene Oralbalance Mundbefeuchtungsgel

Produkteigenschaften:

Biotene Oralbalance Mundbefeuchtungsgel
Das Speichelersatz-Gel biotène Oralbalance enthält ein Mundbefeuchtungssystem. Es befeuchtet den Mund, um dazu beizutragen, einen gesunden Mundraum aufrecht zu halten und die Symptome eines trockenen Mundes zu lindern.

  • Beruhigende und befeuchtende Eigenschaften zur sofortigen Linderung der Symptome eines trockenen Mundes
  • Klinisch getestet für eine langanhaltende Linderung von Mundtrockenheit
  • Hilft, Linderung und Komfort bei Mundtrockenheit zu verschaffen
  • Ermöglicht es Ihnen, ohne vermehrte Schwierigkeiten zu sprechen oder zu schlucken
  • Hilft Ihnen dabei, weniger oft wegen Mundtrockenheit aufzuwachen
Anwendungshinweise:
Legen Sie einen 1 bis 2 cm langen Streifen des Gels direkt auf die Zunge und verteilen Sie es überall im Mund. Nach Bedarf anwenden.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nur zur oralen Anwendung. Nicht geeignet für Kinder bis einschließlich 12 Jahre, sofern keine Anleitung durch medizinisches Fachpersonal erfolgt. Dauern die Symptome der Mundtrockenheit an, lassen Sie sich von medizinischem Fachpersonal beraten. Bei Unverträglichkeit absetzen. Nicht verwenden, wenn Sie auf einen Inhaltsstoff allergisch reagieren. Innerhalb von 60 Tagen nach dem Öffnen aufbrauchen.

Inhaltsstoffe:
Glycerin, Aqua, Sorbitol, Xylitol, Carbomer, Hydroxyethylcellulose, Sodium Hydroxide.

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 02/2021
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.