Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Borago Comp 20 g
Abbildung ähnlich

Borago Comp, 20 g

Zur Anregung der Form- und Strömungskräfte bei Venenentzündung mit Ausbildung einer Thrombose (Thrombophlebitis), Thrombose und Krampfadern (varikösem Symptomenkomplex).

Darreichung: Globuli
Inhalt: 20 g
PZN: 08784567
Hersteller: WALA Heilmittel GmbH
  • 7,94 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 39,70 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Borago Comp

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Borago comp.
Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der Form- und Strömungskräfte bei Venenentzündung mit Ausbildung einer Thrombose (Thrombophlebitis), Thrombose und Krampfadern (varikösem Symptomenkomplex). Warnhinweis: Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Gebrauchsinformation
Borago comp.
Globuli velati 20 g
Anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Venen
Hergestellt nach homöopathischen Verfahrensweisen
Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Art der Anwendung:
Unter der Zunge zergehen lassen.

Zusammensetzung:
In 10 g Globuli velati sind verarbeitet: Wirkstoffe: Aesculus hippocastanum e semine ferm 34c Dil. D9 (HAB, Vs. 34c) 0,1 g; Borago officinalis e foliis ferm 34b Dil. D2 (HAB, Vs. 34b) 0,1 g; Cnicus benedictus ex herba ferm 33d Dil. D2 (HAB, Vs. 33d) 0,1 g; Hamamelis virginiana e foliis ferm 33d Dil. D2 (HAB, Vs. 33d) 0,1 g; Nicotiana tabacum e foliis ferm 33b Dil. D5 (HAB, Vs. 33b) 0,1 g; Skorodit Dil. D9 0,1 g (Die Bestandteile 1, 5 und 6 werden über die letzten drei Stufen gemeinsam potenziert und die Bestandteile 1-6 werden über die letzten zwei Stufen gemeinsam potenziert.)
Enthält Sucrose (Saccharose/Zucker) und Lactose.

Anwendungsgebiete:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung der Form- und Strömungskräfte bei Venenentzündung mit Ausbildung einer Thrombose (Thrombophlebitis), Thrombose und Krampfadern (varikösem Symptomenkomplex).

Gegenanzeigen:
Keine bekannt.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Treten plötzlich ungewohnt starke Beschwerden vor allem an einem Bein auf, die sich durch Schwellung, Verfärbung der Haut, Spannungs- oder Hitzegefühl, sowie Schmerzen bemerkbar machen, sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden, da diese Merkmale Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Beinvenenthrombose) sein können. Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten?
Wie alle Arzneimittel sollte Borago comp. in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Dieses Arzneimittel enthält Sucrose und Lactose.
Bitte nehmen Sie Borago comp. erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Keine bekannt.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 1- bis 3-mal täglich, in akuten Fällen 1- bis 2-stündlich 5-10 Globuli velati unter der Zunge zergehen lassen.

Dauer der Anwendung:
Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Arzneimittel nach Ablauf des auf dem Behältnis angegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Pharmazeutischer Unternehmer/Hersteller:
WALA Heilmittel GmbH
D-73085 Bad Boll/Eckwälden
Telefon: 07164/930-0
Fax: -297
info@wala.de
www.wala.de

Stand: 07/2013

Darreichungsformen/Packungsgrößen:
10 Ampullen (N1), 5x10 Ampullen (N2) zu je 1 ml Flüssige Verdünnung zur Injektion 20 g (N1)
Globuli velati

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 03/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Borago Comp 20 g - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Borago Comp 20 g
  • Borago Comp, 20 g
  • 7,94 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 39,70 € / 100g
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1