Anmelden
mycarePlus

Cutisoft Cotton Tupfer Unsteril Faustgroß, 250 St

Abbildung ähnlich
  • 60,31 €
  • 604 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferzeit : 5 Werktage
Produktbeschreibung

Der Mulltupfer zur Desinfektion und Reinigung von Wunden.

Darreichung:
Tupfer
Inhalt:
250 St
PZN:
03899047
Hersteller:
BSN medical GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Cutisoft Cotton Tupfer Unsteril Faustgroß

Produkteigenschaften:

Cutisoft Cotton Tupfer unsteril faustgroß 20-fädig

Der Mulltupfer zur Desinfektion und Reinigung von Wunden.

Bei Materialien, die täglich eingesetzt werden, sollten keine Kompromisse eingegangen werden, denn Qualität und Sicherheit erweisen sich vor allem im Detail. Cutisoft Cotton Tupfer gewährleisten im OP und bei der Wundversorgung eine hohe Saugfähigkeit. Cutisoft Cotton Präpariertupfer eignen sich zum Freipräparieren von Gewebeschichten und anatomischen Strukturen und sind ebenfalls sehr saugfähig.

Cutisoft Cotton Tupfer bieten genormte Qualität durch 100 % sauerstoffgebleichte Baumwolle nach DIN EN 14079. Der Restschnittmull wurde entfernt. Cutisoft Cotton Tupfer sind 20-fädig und geknotet. Die Cutisoft Cotton Präpariertupfer sind 24-fädig und fest gedreht. Zur besonderen Sicherheit im OP sind die Tupfer auch mit eingewebtem Röntgenkontrastfaden, doppelt steril eingesiegelt und mit doppelter, selbstklebender Zählkarte erhältlich.

Cutisoft Cotton Tupfer bestehen aus 100 % sauerstoffgebleichter Baumwolle nach DIN EN 14079. Latexfrei.

Anwendungsgebiete:
  • Cutisoft Cotton Tupfer sind zur hygienischen Reinigung und Desinfektion von Wunden mit Standardmitteln geeignet
  • Cutisoft Cotton Präpariertupfer eignen sich zum Freipräparieren von Gewebeschichten und anatomischen Strukturen

Anwendungsdauer:
Vorübergehend.

Verpackungsinhalt: 250 Stück

Quelle: www.bsnmedical.de
Stand: 04/2015
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.