Anmelden
mycarePlus

Dexeryl Creme, 500 g

-20%*
Abbildung ähnlich
  • 11,99 € UVP 15,11 €
  • 120 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 23,98 € / 1kg
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Tägliche Pflege für trockene Haut

Darreichung:
Creme
Inhalt:
500 g
PZN:
07379385
Hersteller:
PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH GB - DUCRAY A-DERMA PFD

Gebrauchsinformationen zum Artikel Dexeryl Creme

GRATIS: Dexeryl Handtuch, 1 St

Solange der Vorrat reicht!


Produkteigenschaften:

Inhaltsstoffe:
Glycerin, Vaseline, flüssiges Paraffin, Glycerolmonostearat, Stearinsäure, Dimethicon, Macrogol 600, Trolamin, Acrylamid/ Acryloyldimethyltaurat Copolymer, Isohexadecan, Polysorbat, Pentylenglykol, Ethylhexylglycerin, Carbomer, gereinigtes Wasser.

Quelle: pierrefabre-dermatologie.de
Stand: 06/2020

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Dexeryl Creme

  • Bei Neurodermitis, Ichthyosis, Psoriasis
  • Für trockene Haut
  • Ohne Duftstoffe
  • Medizinische Intensivpflege
  • Mit Vaseline
  • Frei von Lanolin

Spezielle Pflege bei Hautkrankheiten

Von Hautkrankheiten betroffene Haut braucht spezielle, reichhaltige Pflege. Je weniger Inhaltsstoffe eine Creme enthält, desto geringer ist das Risiko von Irritationen auf der beanspruchten Haut. Die Pflege sollte am besten


  • hautberuhigend wirken,
  • die Feuchtigkeit in der Epidermis erhalten und
  • einen schützenden Film bilden.

Diese drei Faktoren sind in der Dexeryl Creme vorhanden. Die Hautpflege von der Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH ist speziell für Menschen mit Hautkrankheiten entwickelt worden. Auch bei zu Trockenheit neigender Haut in Folge von Diabetes oder einer Dialysebehandlung kann Dexeryl eingesetzt werden.


Ausgewogene Inhaltsstoffe

Da Dexeryl hohen Qualitätsstandards folgt, sind in der Hautpflege nur elf Inhaltsstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis enthalten. Bewusst wird auf Wollwachs (Lanolin) und Duftstoffe verzichtet. Das in der Creme enthaltene flüssige Paraffin wirkt zusammen mit der Vaseline und kann einen Film auf der Haut bilden. Dieser soll den Verlust von Feuchtigkeit physikalisch hemmen und damit der Austrocknung vorbeugen. Außerdem kann der Film einen optimalen Schutz gegen äußere Einflüsse bieten. Das Glycerin soll das Gleichgewicht der Feuchtigkeit in der Haut erhalten.


Ihre Vorteile

  • Wenige Wirkstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis.
  • Keine Duftstoffe und Wollwachs.
  • Vorbeugung gegen Hautaustrocknung.
  • Verringerung und Vorbeugung von Hautreizungen.

Wie wende ich die Dexeryl Creme an?

Tragen Sie die Creme von Pierre Fabre ein- bis zweimal täglich auf Ihr Gesicht und Ihren Körper auf. Bei Bedarf können Sie die Dexeryl Hautpflege auch häufiger auftragen, aber nicht mehr als sechsmal am Tag. Die Creme hat eine weiche Textur und lässt sich gut auf empfindlicher Haut verteilen. Sie zieht schnell ein und fettet nicht. Die Lotion hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl.


Was muss ich bei der Anwendung der Dexeryl Creme beachten?

Tragen Sie die Lotion von der Pierre Fabre Dermo Kosmetik nicht auf Wunden auf. Sparen Sie die Augenpartie beim Eincremen Ihres Gesichts aus. Wenn Sie sich bei der Anwendung von Dexeryl unsicher sind, fragen Sie Ihren Dermatologen um Rat.

5.0

Sehr gut

5,0 / 5

7 insgesamt

5

7

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus Bad Neuenahr
11.07.2020
hervorragend geeignet für empfindliche Haut
5.0
Anonym  aus Roding
22.04.2020
Pflegt meine Haut sehr gut bei empfindlichen Hautstellen, ich mag die Creme sehr gerne.
5.0
Alexandra  aus Mainleus
25.06.2019
Ich habe seit ich 6 Monate alt war Neurodermitis, jetzt bin ich 29 und hab im Laufe der Jahre viele Cremes ausprobiert. Dexeryl ist mit Abstand die Beste. Sie zieht schnell ein und hilft selbst bei Neurodermitis Schüben ohne Cortison den Juckreiz zu lindern. Preis Leistungsverhältnis ist auch top!
5.0
Anonym  aus Dormagen
25.08.2017
Mein Hautarzt hat mir Dexeryl zur regelmäßigen Pflege meiner trockenen Haut empfohlen. Wenn ich akute Neurodermitis-Schübe habe, kann ich diese erstmal mit Dexeryl "eindämmen" und meist den Einsatz von Kortison Creme vermeiden :-) Insbesondere im Gesicht empfinde ich diese Creme sehr angenehm, da nicht brennt, nicht juckt und gut einzieht und ein angenehmes Hautgefühl hinterlässt.
5.0
Anonym 
30.10.2016
Hallo, ich kann mich der vorherigen Bewertung ne anschließen. Habe schon etliche neuro Cremes ausprobiert und versuche auch ohne Kortison auszukommen und muss dieser Creme großes Lob aussprechen! Ich vertrage sie super und Preis Leistung stimmen auch! Ich vermute die Creme gehört zu der Firma die auch la Roche posay produzieren. Von denen verwende ich ergänzend sehr gerne die Reinigungsmilch und die reichhaltige Tagescreme. Alle neuen Angaben beziehen sich auf die Gesichtspflege. :)
5.0
Anonym 
07.05.2016
ich kann diese Creme nur empfehlen. Leide seit meiner Kindheit an Neurodermitis und habe schon zahlreiche Cremes alternativ zu kortisonhaltigen Cremes ausprobiert, und bin mit dieser mehr als zufrieden. Preis Leistung stimmt obendrein!
5.0
Anonym  aus S
27.04.2015
Hallo, Meine Haut ist sehr trocken und neigte in letzter Zeit an den oberen Augenlidern, der Stirn und im Halsbereich zu starken schuppigen roten Hautirritationen, an den Augenlidern waren sogar kleine Hautrisse entstanden. Die sehr schmerzten. Ich wollte mir keine Kortisoncreme wieder verschreiben lassen und suchte nach Alternativen in der medizinischen Hautpflege. Jetzt benutze ich diese Creme seit über einen Monat im Gesicht und am Hals. Damit habe ich diesen spontan aufgetretenen, sehr juckenden Ausschlag sehr gut behandeln können. Die schuppigen Stellen sind fast weg und der schmerzhafte Juckreiz wird mit dieser Creme sofort gelindert. Man kann diese Creme auch gut um die Augen herum verwenden. Herkömmlichen Gesichtscremen benutze ich z. Z. nicht mehr, auch keine Reinigungslotionen.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.