Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Diarrhoesan Saft 200 ml
-20% *
Abbildung ähnlich

Diarrhoesan Saft, 200 ml

Zur unterstützenden Behandlung von leichten, akuten (unspezifischen) Durchfallerkrankungen.

Darreichung: Saft
Inhalt: 200 ml
PZN: 10087189
Hersteller: Dr. Loges + Co. GmbH
  • UVP: 9,90 €
  • 7,92 € (inkl. MwSt.)
  • + 80 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 3,96 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Diarrhoesan Saft

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

diarrhosan Saft.
Anwendungsgebiete: diarrhosan Saft wird traditionell zur unterstützenden Behandlung von leichten, akuten (unspezifischen) Durchfallerkrankungen angewendet. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Warnhinweis: Warnhinweise: Enthält 1,5 Vol.-% Alkohol und Aspartam.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Flüssigkeit zur Anwendung bei Kindern ab 2 Jahren und Erwachsenen
Wirkstoffe: Pektin aus Äpfeln und Kamillenblüten-Fluidextrakt

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss diarrhoesan Saft jedoch vorschriftsmäßig eingenommen werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 2 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.


Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST DIARRHOESAN SAFT UND WOFÜR WIRD ER ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON DIARRHOESAN SAFT SAFT BEACHTEN?
  3. WIE IST DIARRHOESAN SAFT EINZUNEHMEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST DIARRHOESAN SAFT AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST DIARRHOESAN SAFT UND WOFÜR WIRD ER ANGEWENDET?

diarrhoesan Saft ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel.

Anwendungsgebiete:
diarrhoesan Saft wird traditionell zur unterstützenden Behandlung von leichten akuten (unspezifischen) Durchfallerkrankungen angewendet. diarrhoesan Saft ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON DIARRHOESAN SAFT SAFT BEACHTEN?

diarrhoesan Saft darf nicht eingenommen werden:
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Wirkstoffe, Korbblütler (Familie der Asterngewächse) oder einen der sonstigen Bestandteile von diarrhoesan Saft sind.
  • von Neugeborenen und Säuglingen


Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
  • Bei Durchfällen kommt es zu einem vermehrten Flüssigkeits– und Salzverlust. Achten Sie daher auf den Ersatz von Flüssigkeit und Salzen (Elektrolyten) als wichtigste therapeutische Maßnahme. Dies gilt besonders für Kinder und ältere Menschen.
  • Bei fortdauernden Krankheitssymptomen über zwei Tage hinaus oder beim Auftreten anderer als der in der Packungsbeilage erwähnten Nebenwirkungen sollte ein Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige Person aufgesucht werden.
  • Kommt es im Rahmen der Durchfallerkrankung zu Blutbeimengungen oder Temperaturerhöhungen ist ebenfalls ein Arzt aufzusuchen.


Bei Einnahme von diarrhoesan Saft mit anderen Arzneimitteln:
Es liegen keine systematischen Untersuchungen mit diarrhoesan Saft zu Wechselwirkungen vor. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass aufgrund der angenommenen Wirkungsweise von diarrhoesan Saft die Aufnahme von gleichzeitig eingenommenen Arzneimitteln im Magen oder Darm verringert wird. Dies kann auch schon durch die Durchfallerkrankung selbst verursacht werden. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Die Sicherheit während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht ausreichend untersucht. Für Schwangere und Stillende wird die Einnahme von diarrhoesan Saft nicht empfohlen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von diarrhoesan Saft:
Enthält Aspartam als Quelle für Phenylalanin und kann schädlich sein für Patienten mit Phenylketonurie (eine angeborene Stoffwechselstörung). diarrhoesan Saft enthält 1,5 Vol.-% Alkohol.

3. WIE IST DIARRHOESAN SAFT EINZUNEHMEN?

10 ml diarrhoesan Saft entsprechen: 0,33 ml Pektin aus Äpfeln und 0,25 ml Fluidextrakt aus Kamillenblüten. Nehmen Sie diarrhoesan Saft immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Dosierung soweit nicht anders verordnetAnfangsdosierungAnschließend stündlichTageshöchstdosis
Kinder von 2 — 3 Jahren10 ml5 ml60 ml
Kinder von 4 — 5 Jahren20 ml10 ml80 ml
Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene30 ml15 ml120 ml


Um die genaue Abmessung der in der Tabelle angegebenen Dosen zu erleichtern, enthält jede Packung einen skalierten Messbecher.

Anwendung bei Kindern unter 2 Jahren:
Die Anwendung bei Neugeborenen und Säuglingen ist nicht vorgesehen (s. Abschnitt diarrhoesan Saft darf nicht eingenommen werden). Die Anwendung bei Kindern im Alter von einem Jahr wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen und in diesem Alter zur Behandlung einer derartigen Erkrankung ein Arzt aufgesucht werden sollte.

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen.
diarrhoesan Saft kann bei Kleinkindern auch in Getränken oder Suppen verabreicht werden. Vor Gebrauch schütteln.

Dauer der Anwendung:
diarrhoesan Saft sollte erst dann abgesetzt werden, wenn ein geformter Stuhl zu beobachten ist. Bei fortdauernden Krankheitssymptomen über zwei Tage sollte ein Arzt oder eine andere in einem Heilberuf tätige Person aufgesucht werden. Beachten Sie auch die Angaben unter 2. " Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen". Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von diarrhoesan Saft zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge diarrhoesan Saft eingenommen haben, als Sie sollten:
Von den pflanzlichen Bestandteilen in diarrhoesan Saft sind keine Vergiftungserscheinungen zu erwarten. Beim Auftreten von Beschwerden sollten Sie jedoch Ihren Arzt informieren.

Wenn Sie die Einnahme von diarrhoesan Saft vergessen haben:
Wenn eine Anwendung vergessen wurde, lassen Sie diese ersatzlos entfallen und verabreichen beim nächsten Mal wieder die vorgeschriebene Menge.

Wenn Sie die Einnahme von diarrhoesan Saft abbrechen:
Bislang sind keine Berichte über unerwünschte Wirkungen einer Unterbrechung oder eines vorzeitigen Abbruchs der Therapie mit diarrhoesan Saft bekannt. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann diarrhoesan Saft Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Überempfindlichkeitsreaktionen (insbesondere im Mundbereich und an der Haut) wurden beobachtet. Die Häufigkeiten sind aufgrund der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.

Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?
Sollten Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen bei sich beobachten, so informieren Sie einen Arzt, damit er über den Schweregrad und über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf diarrhoesan Saft nicht nochmals eingenommen werden.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST DIARRHOESAN SAFT AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel sind für Kinder unzugänglich auf zu bewahren! Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Das Präparat soll gut verschlossen nicht über 25 °C aufbewahrt werden, also bitte nicht in die Sonne oder in die Nähe der Heizung stellen. Bei längerer Lagerung können leichte Absetzungen eintreten, die aber die Wirksamkeit des Präparates in keiner Weise beeinträchtigen.

Aufbewahrungsbedingungen:
Nicht über 25 °C lagern.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch:
diarrhoesan Saft ist nach Anbruch 12 Monate haltbar.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was diarrhoesan Saft enthält:
100 ml Flüssigkeit enthalten die Wirkstoffe: 3,2 g Pektin aus Äpfeln, 2,5 g Fluidextrakt aus Kamillenblüten (1:0,9-1,1), Auszugsmittel Ethanol 55% (V/V)

Die sonstigen Bestandteile sind:
Natriumbenzoat, Saccharin-Natrium, Bananen-Aroma, gereinigtes Wasser, Aspartam

Wie diarrhoesan Saft aussieht und Inhalt der Packungen:
diarrhoesan Saft ist eine hellbraune bis braune, dickflüssige trübe Flüssigkeit. Diese ist erhältlich in einer Originalpackung mit 200 ml (N1) Flüssigkeit.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Dr. Loges + Co. GmbH
Schützenstraße 5
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 7070
Telefax: 04171 707125
E-Mail: info@loges.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Februar 2015.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 03/2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Diarrhoesan Saft

  • Anwendungsgebiete:

    - Traditionell angewendet zur Unterstützung bei leichten akuten (unspezifischen) Durchfallerkrankungen

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Kinder von 2-3 Jahren
    5 ml
    1-4 mal
    stündlich

    Kinder von 4-5 Jahren
    10 ml
    1-4 mal
    stündlich

    Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene
    15 ml
    1-4 mal
    stündlich

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel ein.
    Sie können das Arzneimittel mit Wasser oder Tee verdünnen.
    Vor Gebrauch gut schütteln.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung.
    Die Anwendungsdauer sollte 2 Tage nicht überschreiten.
    Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffPektin320 mg
    WirkstoffKamillenblüten-Fluidextrakt250 mg
    HilfsstoffEthanol+
    HilfsstoffNatriumbenzoat+
    HilfsstoffSaccharin natrium+
    HilfsstoffAspartam+
    HilfsstoffPhenylalanin+
    HilfsstoffBananen-Aroma+
    HilfsstoffWasser, gereinigtes+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

    Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Kumarine!
    - Vorsicht bei Allergie gegen die Konservierungsmittel Benzoesäure und Benzoate (E-Nummer E 210, E 211, E 212, E 213)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuß, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!
    - Vorsicht bei Allergie gegen Korbblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide!
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Aspartam (E-Nummer E 951)!
    - Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden.
    - Aspartam/Phenylalanin: Kann schädlich sein für Patienten mit Phenylketonurie.


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Lagerung vor Anbruch
    Das Arzneimittel muss
            - vor Hitze geschützt
            - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
    aufbewahrt werden.
    Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
    Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden!
    Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung
            - bei Raumtemperatur
            - vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
    aufbewahrt werden!

  • Handelsformen:

    Anbieter: LOGES, Winsen/Luhe, www.loges.de Bearbeitungsstand: 20.01.2015
  • Diarrhoesan Saft 200 ml
  • Diarrhoesan Saft, 200 ml
  • UVP: 9,90 €
  • 7,92 € (inkl. MwSt.)
  • + 80 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 3,96 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Diarrhoesan Saft 200 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Diarrhoesan Saft 200 ml
  • Diarrhoesan Saft, 200 ml
  • UVP: 9,90 €
  • 7,92 € (inkl. MwSt.)
  • + 80 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 3,96 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
X
Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Werden Sie mycareplus-Mitglied und wir schenken Ihnen für Bestellungen über 69 € 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Noch 39,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+