Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Engystol Tabletten 250 St
Abbildung ähnlich

Engystol Tabletten, 250 St

ENGYSTOL Tabletten

Darreichung: Tabletten
Inhalt: 250 St
PZN: 04871312
Hersteller: Biologische Heilmittel Heel GmbH
  • UVP: 40,97 €
  • 34,82 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Engystol Tabletten 50 St Engystol Tabletten 50 St
    • 9,97 € 7,18 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Engystol Tabletten

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Engystol Tabletten
. Wirkstoff: Vincetoxicum hirundinaria Trit. D6, Vincetoxicum hirundinaria Trit. D10, Vincetoxicum hirundinaria Trit. D30, Sulfur Trit. D4, Sulfur Trit. D10. Anwendungsgebiete: Erkältungskrankheiten und grippale Infekte.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation
Engystol Tabletten

Indikationsgruppe:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkältungskrankheiten und grippale Infekte.
Hinweis: Bei einer Verschlimmerung der Beschwerden sowie bei neu auftretenden, unklaren oder anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Gegenanzeigen:
Keine bekannt. Siehe auch unter: Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
Anwendung bei Kindern: Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 1 Jahr nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen:
Keine bekannt.
Allgemeiner Hinweis:Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Warnhinweise:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Engystol daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. 1 Tablette = 0,025 BE.

Dosierung und Art der Anwendung:

Erwachsene
Normaldosierung: Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen.
Akutdosierung: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen.

Kinder ab 12 Jahren:
erhalten die Erwachsenendosis.

Schulkinder 6- 12 Jahre:
Normaldosierung: Soweit nicht anders verordnet, 2 mal täglich 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen.
Akutdosierung: Alle halbe bis ganze Stunde, bis zu 8 mal täglich, je 1 Tablette unter der Zunge zergehen lassen.

Kleinkinder 1-6 Jahre:
Normaldosierung: Nach Rücksprache mit dem Arzt 3-mal täglich 0,5 Tablette unter der Zunge zergehen lassen.
Akutdosierung: Nach Rücksprache mit dem Arzt alle halbe bis ganze Stunde, bis zu 12-mal täglich. 0,5 Tablette unter der Zunge zergehen lassen.

Die Tabletten unter der Zunge zergehen lassen. Bei Kleinkindern kann die entsprechende Einzeldosis auch mit etwas Flüssigkeit vermischt eingegeben werden.

Dauer der Behandlung:
Das Arzneimittel sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche angewendet werden.

Hinweise für die Anwendung:
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie ihren Arzt ödes Apotheker.

Nebenwirkungen:
In Einzelfällen kann es zu Hautausschlägen kommen. Das Arzneimittel ist dann abzusetzen und der behandelnde Arzt aufzusuchen.
Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese, bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung:
Das Verfallsdatum dieses Packung ist auf Behältnis und äußerer Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich.

Zusammensetzung:
1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Vincetoxicum hirundinaria Trit. D6 75 mg, Vincetoxicum hirundinaria Trit. D10 75 mg, Vincetoxicum hirundinaria Trit. D30 75 mg, Sulfur Trit. D4 37,5 mg, Sulfur Trit. D10 37,5 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen als Verreibung.
Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat.

Packungsgrößen:
50 und 250 Tabletten

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Dr.-Reckeweg-Str. 2-4,
76532 Baden-Baden
Telefon: 07221501-00,
Telefax: 07221 501 -690.
E-Mail: info@heel.de

Stand der Information: April 2011

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 11/2012

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Engystol Tabletten 250 St - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Anonym aus Starnberg schrieb am 22.04.2016

Das Mittel ist super, habe den Tipp von einer Apothekerin bekommen. Ich nehme es regelmäßig ein, weil ich schon seit meine Kindheit unter starken Herpesbläschenattacken leide. Die Bläschen brauchten dann Wochen bis sie abgeheilt waren und zogen sich über den ganzen Mund. Nach ein paar Monaten Einnahme von Engystol hat sich das schon deutliche verbessert und nun nach mehreren Jahren bekomme ich fast keine mehr. Kein Vergleich zu vorher. Für viele Geplagte ist es auf jeden Fall eine Erleichterung. Kann ich nur empfehlen!


5.0
Anonym aus Malsch schrieb am 27.02.2013

Hilft super, bei rechtzeitiger Einnahme.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Engystol Tabletten 250 St
  • Engystol Tabletten, 250 St
  • UVP: 40,97 €
  • 34,82 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1