Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln 80 St
22% * sparen
Abbildung ähnlich

Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln, 80 St

Bei Beschwerden beim Wasserlassen infolge einer Vergrößerung der Prostata.

Darreichung: Hartkapseln
Inhalt: 80 St
PZN: 10011921
Hersteller: Omega Pharma Deutschland GmbH
  • UVP: 41,95 €
  • 32,70 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Granu FINK Prosta Forte 500 mg 40 St Granu FINK Prosta Forte 500 mg 40 St
    • 24,79 € 19,33 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1
  • Granu FINK Prosta Forte 500 mg 140 St Granu FINK Prosta Forte 500 mg 140 St
    • 59,90 € 44,90 € (inkl. MwSt.)
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

GRANU FINK Prosta forte 500 mg
. Wirkstoff: Dickextrakt aus Kürbissamen. Anwendungsgebiete: Bei Beschwerden beim Wasserlassen infolge einer Vergrößerung der Prostata (Prostataadenom Stadium I bis II nach Alken bzw. Stadium II bis III nach Vahlensieck).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für Anwender

GRANU FINK Prosta forte 500 mg
Hartkapseln
Dickextrakt aus Kürbissamen

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
- Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht
1. Was ist GRANU FINK® Prosta forte 500 mg und wofür wird es angewendet?
2. Was sollten Sie vor der Einnahme von GRANU FINK® Prosta forte 500 mg beachten?
3. Wie ist GRANU FINK® Prosta forte 500 mg einzunehmen?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist GRANU FINK® Prosta forte 500 mg aufzubewahren?
6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. WAS IST GRANU FINK® PROSTA FORTE 500 MG UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

GRANU FINK® Prosta forte 500 mg ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Prostata-Erkrankungen.
GRANU FINK® Prosta forte 500 mg wird angewendet bei Beschwerden beim Wasserlassen infolge einer Vergrößerung der Prostata (Prostataadenom Stadium I bis II nach Alken bzw. Stadium II bis III nach Vahlensieck).

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON GRANU FINK® PROSTA FORTE 500 MG BEACHTEN?

GRANU FINK® Prosta forte 500 mg darf nicht eingenommen werden,:
wenn Sie allergisch gegen Kürbissamen, kürbisähnliche Pflanzen wie z. B. Wassermelone, Zucchini, etc., oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte beachten Sie, dass dieses Arzneimittel die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata nur bessert, ohne die Vergrößerung zu beheben. Bitte suchen Sie daher in regelmäßigen Abständen Ihren Arzt auf. Insbesondere bei Blut im Urin oder bei akuter Harnverhaltung sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Einnahme von GRANU FINK® Prosta forte 500 mg zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen. Es sind keine Wechselwirkungen bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
GRANU FINK® Prosta forte 500 mg ist nicht zur Anwendung bei Frauen bestimmt.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
GRANU FINK® Prosta forte 500 mg hat keinen oder einen zu vernachlässigenden Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

3. WIE IST GRANU FINK® PROSTA FORTE 500 MG EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

> Erwachsene:
Die empfohlene Dosis beträgt 2-mal täglich 1 Hartkapsel GRANU FINK® Prosta forte 500 mg. Bitte nehmen Sie die Hartkapsel vor einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit ein. Die Dauer der Einnahme ist prinzipiell nicht begrenzt. Eine regelmäßige und längerfristige Einnahme wird empfohlen.

> Kinder und Jugendliche:
Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen ist aufgrund des Anwendungsgebietes nicht vorgesehen.

Wenn Sie eine größere Menge von GRANU FINK® Prosta forte 500 mg eingenommen haben, als Sie sollten:
Die in Abschnitt 4. beschriebenen Überempfindlichkeitsreaktionen können in verstärktem Maße auftreten.

Wenn Sie die Einnahme von GRANU FINK® Prosta forte 500 mg vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von GRANU FINK® Prosta forte 500 mg abbrechen:
Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Sehr selten (kann bei bis zu 1 von 10.000 Patienten auftreten) Magen-Darm-Beschwerden, Überempfindlichkeitsreaktionen (Juckreiz, Hautausschlag/Nesselsucht, Gesichtsödem, Kloß- und Engegefühl mit Atemnot). Sollten Sie Magen-Darm-Beschwerden haben, informieren Sie bitte Ihren Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Beim Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen ist GRANU FINK® Prosta forte 500 mg sofort abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen.

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (siehe unten) anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Abt. Pharmakovigilanz
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
53175 Bonn
Website: http://www.bfarm.de

5. WIE IST GRANU FINK® PROSTA FORTE 500 MG AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. der Durchdrückpackung nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was GRANU FINK Prosta forte 500 mg enthält:
Der Wirkstoff ist:
Dickextrakt aus Kürbissamen. Eine Hartkapsel enthält 500 mg Dickextrakt aus Kürbissamen (15-25:1), Auszugs-mittel Ethanol 92 % (m/m).

Die sonstigen Bestandteile sind:
Siliciumdioxid, methyliert, Gelatine, Natriumdodecylsulfat, gereinigtes Wasser, Eisen(!ll)-oxid(E 172), Eisenfll, lll)-oxid (E172), Eisen(lll)-hydroxid-oxid (E172).

Wie GRANU FINK Prosta forte 500 mg aussieht und Inhalt der Packung:
GRANU FINK® Prosta forte 500 mg sind braune Hartkapseln, die in einer Blisterpackung verpackt sind. Packungsgrößen: 20,40, 80 und 140 Hartkapseln. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

Pharmazeutischer Unternehmer
Deutsche Chefaro Pharma GmbH
Derendorfer Allee 6
40476 Düsseldorf

Hersteller
Omega Pharma Manufacturing GmbH & Co. KG
Benzstraße 25
71083 Herrenberg

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im März 2014.

GESUNDHEITSINFORMATION

Lieber Patient,
häufiger Harndrang, nächtliches Wasserlassen, schwacher Harnstrahl oder Restharngefühl sind typische Symptome einer Funktionsstörung im Blasen-Prostata-System. Statistisch gesehen haben rund 50 % der Männer ab 50 eine vergrößerte Prostata (benigne Prostatahyperplasie). Bei vielen führt diese zu typischen Beschwerden wie häufiger Harndrang, besonders nachts, verzögerter Beginn beim Wasserlassen oder ein Nachträufeln des Harns. Bei leichten bis mittleren Beschwerden können diese Symptome mit pflanzlichen Präparaten behandelt und damit auch die Lebensqualität gesteigert werden. Kürbissamen empfehlen sich aufgrund ihres guten Verhältnisses von Wirksamkeit und Verträglichkeit. GRANU FINK® Prosta forte 500 mg enthält den Samen einer Arzneikürbis-Sorte (Cucurbita pepo L. convar. citrullinina I. GREB. var. styriaca I. GREB.), die speziell für die medizinische Behandlung in Arzneibuchqualität gezüchtet wurde. Ein besonderes Qualitätsmerkmal ist der hohe Gehalt an Delta 7-Pflanzensterolen. Ihnen wird eine positive Wirkung auf den urologischen Stoffwechsel zugeschrieben. Durch ihr Inhaltsstoffmuster stärken die Samen des Arzneikürbis das Blasen-Prostata-System und regulieren so die Blasenfunktion.
Dies führt zu einer Besserung der lästigen Beschwerden mit dem Wasserlassen, wie:
> Verminderung des häufigen Harndrangs
> Rückgang des nächtlichen Wasserlassens
> Minderung des Restharngefühls
> Verbesserung des Harnflusses

Was Sie noch tun können:
> Trotz schwacher Blase: ausreichend trinken.
> In Maßen genießen: Vermeiden Sie zu viel Alkohol, Kaffee und scharfe Speisen.
> Regelmäßig bewegen.
> Auf das Körpergewicht achten.
Weitere Informationen unter www.granufink.de
Wir empfehlen Ihnen, Ihre Beschwerden mit dem Wasserlassen auch mit einem Arzt zu besprechen.

Ihr GRANU FINK® Team

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 11/2014

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln

  • Anwendungsgebiete:

    - Störungen beim Wasserlassen, bei gutartig vergrößerter Prostata

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Erwachsene
    1 Kapsel
    2-mal täglich
    morgens und abends, vor der Mahlzeit

    Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

    Art der Anwendung?
    Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Prinzipiell ist die Dauer der Anwendung zeitlich nicht begrenzt, das Arzneimittel kann daher längerfristig angewendet werden.

    Überdosierung?
    Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Einnahme vergessen?
    Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Angaben vor. Ist das Arzneimittel rezeptfrei, befragen Sie hierzu auf alle Fälle Ihren Arzt oder Apotheker.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel ist für Frauen in der Regel nicht geeignet. Sollte sich die Frage nach einer Anwendung aus irgendwelchen Gründen trotzdem stellen, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
    - Stillzeit: Fragen Sie in Ausnahmefällen auch dazu Ihren Arzt, da das Arzneimittel für Frauen in der Regel nicht geeignet ist.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffKürbissamen-Dickextrakt500 mg
    HilfsstoffSiliciumdioxid, methyliert+
    HilfsstoffGelatine+
    HilfsstoffNatriumdodecylsulfat+
    HilfsstoffWasser, gereinigtes+
    HilfsstoffEisen(III)-oxid+
    HilfsstoffEisen(II,III)-oxid+
    HilfsstoffEisen(III)-oxidhydrat, schwarz+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

    Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Kürbis und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:

            - Aussehen: einjährige, niederliegende oder rankende Pflanze mit bis zu 8 m langen Stängeln und fünflappigen, gestielten Blättern, die orangegelben Blüten sind groß und trichterförmig, die große orangerote Frucht enthält abgeflachte weißlichgrüne Samen
            - Vorkommen: Süd-, Zentralmerika, Anbau weltweit
            - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Linolsäure, Delta-Sterole, Aminosäuren (Arginin), Cucurbitin
            - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte der getrockneten Samen
    Die Inhaltsstoffe des Kürbis können den Hormonstoffwechsel beeinflussen und Beschwerden bei einer gutartig vergrößerten Prostata entgegenwirken. Dieser Effekt wird unterstützt von den wassertreibenden Eigenschaften der Pflanze.

  • Wichtige Hinweise:



  • Aufbewahrung:



  • Handelsformen:

    Anbieter: OMEGA PHARMA, Herrenberg, www.deutsche-chefaro.de Bearbeitungsstand: 29.04.2015
  • Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln 80 St
  • Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln, 80 St
  • UVP: 41,95 €
  • 32,70 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln 80 St - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln 80 St
  • Granu FINK Prosta Forte 500 mg Hartkapseln, 80 St
  • UVP: 41,95 €
  • 32,70 € (inkl. MwSt.)
  • Gratis-Versand innerhalb D.
  • sofort lieferbar
1