Anmelden
mycarePlus

KIESELSAEURE N COSMOCHEMA, 50 St

-22%*
Abbildung ähnlich
  • 9,65 € UVP 12,48 €
  • 97 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

KIESELSAEURE N Cosmochema Tabl.

Darreichung:
Tabletten
Inhalt:
50 St
PZN:
04400179
Hersteller:
Biologische Heilmittel Heel GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel KIESELSAEURE N COSMOCHEMA

Kieselsäuretabletten N Cosmochema®
TABLETTEN

Kieselsäure trägt zur Festigung und Funktionsverbesserung eines schwachen Bindegewebes bei.

Zusammensetzung:
1 Tablette enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Acidum silicicum Trit. D4 250,0 mg.
Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat, Lactose.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Gewebsschwäche im Bandapparat der Knochen und Gelenke; Begleittherapie bei chronischen Entzündungen der Lymphdrüsen, der Knochen und Gelenke und bei chronischen Eiterungen der Haut und Schleimhäute; geistige Erschöpfung.
Hinweis: Bei chronischen Entzündungen und Eiterungen, bei anhaltenden oder unklaren Beschwerden, sowie bei starken Rötungen oder Auftreten von Fieber sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Gegenanzeigen:
Nicht bekannt.
Wie alle Arzneimittel sollte Kieselsäuretabletten N Cosmochema in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden.

Nebenwirkungen:
Bei der Anwendung des Präparates sind keine Nebenwirkungen bekannt geworden.
Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Bei diesem Präparat sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich 1 Tablette einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 1 Tablette einnehmen. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis.
Hinweis: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.
Hinweise für den Fall der Überdosierung: Bei der Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels kann es bei Personen mit Milchzuckerunverträglichkeit (Lactoseintoleranz) zu Magen-Darm-Beschwerden kommen oder eine abführende Wirkung auftreten.

Quelle: www.heel.de
Stand: 03/2007

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.