5€* ab 65€ für Neukunden | Code: 2020

Neurexan Tabletten, 250 St

-28%*
Abbildung ähnlich
  • 39,95 € UVP 55,49 €
  • 400 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Neurexan

Gegen nervöse Unruhezustände und Schlafstörungen.

Darreichung:
Tabletten
Inhalt:
250 St
PZN:
04115289
Hersteller:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Neurexan Tabletten

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Neurexan Tabletten
. Anwendungsgebiete: Sie leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schlafstörungen und nervöse Unruhezustände. Warnhinweis: Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 11/2019

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Neurexan Tabletten

  • Für innere Ausgeglichenheit
  • Bei nervöser Unruhe
  • Bei Schlafstörungen
  • Ohne Abhängigkeitspotenzial

Bei innerer Unruhe

Das moderne Leben verlangt den meisten Menschen einiges ab - sowohl privat, als auch beruflich. Neben Hektik, Termindruck und Staus kommen eventuell auch familiären Sorgen hinzu. Nimmt diese konstante Belastung im Alltag überhand, reagieren Betroffene oftmals mit Nervosität, Anspannung und manchmal mit einem Gefühl der Überforderung. Eine weitere Folge der Überbelastung sind häufig auch nervöse Schlafstörungen. Neurexan kann Ihnen dabei helfen, am Tag und in der Nacht


  • das persönliche Wohlbefinden wiederherzustellen,
  • die Leistungsfähigkeit zu erhalten sowie
  • das angespannte Nervenkostüm zu beruhigen.

Die Neurexan Tabletten von der Biologische Heilmittel Heel GmbH sind eine wirksame und gut verträgliche Lösung bei nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen.


Für besseren Schlaf

Für den Schlaf spielt Cortisol, das Stresshormon, eine bedeutende Rolle. Die Wirkstoffkombination in Neurexan vermindert den durch Stress verursachten Anstieg des Cortisolspiegels und kann so zur Entspannung beitragen. Die einzigartige Wirkstoffkombination hat einen beruhigenden Effekt. Passionsblume wirkt beruhigend und entspannend auf das zentrale Nervensystem, Hafer stärkt die Konzentration, Kaffeesamen wirken beruhigend bei nervöser Erregung und das Zinksalz der Valeriansäure hilft bei nervösen Schlafstörungen. Die homöopathisch potenzierten Wirkstoffe sind allesamt so aufeinander abgestimmt, dass die Tabletten von Neurexan keine Abhängigkeit verursachen.


Ihre Vorteile

  • Hilft bei Einschlafstörungen.
  • Gut verträglich.
  • Bestätigte Wirksamkeit.
  • Gegen innere Anspannung.

Wie nehme ich die Neurexan Tabletten richtig ein?

Die Anwendung von Neurexan ist besonders praktisch, da kein Wasser oder andere Flüssigkeiten zur Einnahme benötigt werden. Lassen Sie das Medikament im Mund zergehen und schlucken Sie wie gewohnt den Speichel. Bei akuten Symptomen sollten Sie alle 30- 60 Minuten, aber höchstens 6-mal täglich, 1 Tablette einnehmen.


Was muss ich sonst bei der Einnahme des Arzneimittels beachten?

Ohne ärztliche Verordnung sollte das Arzneimittel höchstens eine Woche verwendet werden. Sobald sich die Beschwerden verbessern, sollte die Häufigkeit der Einnahme reduziert werden. Bei Kindern und Jugendlichen unter einem Alter von 12 Jahren sollte die Einnahme nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.


Weitere Produkte


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Anwendungsgebiete:

- Homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Ein- und Durchschlafstörungen und nervösen Unruhezuständen (homöopathisch)

Dosierung und Anwendungshinweise:

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
1 Tablette
1-3-mal täglich
unabhängig von der Mahlzeit

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
1 Tablette
bis zu 6-mal täglich (maximal)
vor der Mahlzeit (im Abstand von jeweils 1/2-1 Stunde)

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel ein, indem Sie es langsam im Mund zergehen lassen.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als eine Woche einnehmen. Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollte das Arzneimittel abgesetzt und ein Arzt konsultiert werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Gegenanzeigen:

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen:

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Überempfindlichkeit der Haut (homöopathisch)

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Zusammensetzung:

WirkstoffPassiflora incarnata0,6 mg
WirkstoffAvena sativa0,6 mg
WirkstoffCoffea arabica0,6 mg
WirkstoffZincum isovalerianicum0,6 mg
HilfsstoffMagnesium stearat+
HilfsstoffLactose-1-Wasser+

Wirkungsweise:

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Es handelt sich um ein homöopathisches Arzneimittel. Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das homöopathische Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann.

Wichtige Hinweise:

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.


Aufbewahrung:

Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Handelsformen:

Anbieter: HEEL, Baden-Baden, www.heel.de Bearbeitungsstand: 01.08.2019

4.5

Sehr gut

4,5 / 5

4 insgesamt

5

2

4

2

3

0

2

0

1

0

5.0
Mechthild  aus Dorsten
30.05.2016
Ich habe Schlafstörungen und Stimmungsschwankungen, bedingt durch die Wechseljahre. Seit ich Neurexan nur nach Bedarf nehme, geht es mir richtig gut.
5.0
Anonym 
28.02.2016
Ich nehme es schon 3 Wochen und bemerke das ich will entspannter und ruhiger bin ,ich kann es nur weiter empfehlen
4.0
Marion  aus Hamburg
15.01.2013
Meine Tochter und ich nehmen seit 6 Wochen jeden Abend eine Tablette. Wir schlafen sehr gut und sehr entspannt und sind morgens nicht mehr so verspannt. Ich kann Neurexan sehr empfehlen.
4.0
Gabriele  aus Emsland
21.09.2011
Ich nehme die Tabl. jetzt seid ca. 6 Wochen,und die sind gut. Wenn ich schlecht drauf bin nehme ich mehr sonst weniger. Es dauert zwar 1-2 wochen bis sich das eingespielt hat aber dann ist es gut.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.