Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Steirocartil Tabletten 60 St
Abbildung ähnlich

Steirocartil Tabletten, 60 St

Homöopathisches Arzneimittel, bei rheumatischen und degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden.

Darreichung: Tabletten
Inhalt: 60 St
PZN: 09282431
Hersteller: Steierl-Pharma GmbH
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Steirocartil Tabletten

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Steirocartil, Tabletten.
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Rheumatische und degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Steirocartil, Tabletten zum Einnehmen
Wirkstoffe: Ledum palustre Trit. D2, Pseudognaphalium obtusifolium ex herba rec. Trit. D1 und Ruta graveolens Trit. D2
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Arzneimittels beachten sollen. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Stoff- oder Indikationsgruppe:
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Rheumatische und degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden. Hinweis: Bei akuten Beschwerden, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung einhergehen, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Informationen, die vor der Anwendung des Arzneimittels zu beachten sind

Gegenanzeigen:
Nicht anwenden in Schwangerschaft und Stillzeit.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:
Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Die Anwendung bei Jugendlichen ab 12 bis unter 18 Jahren sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt verordnete Arzneimittel.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.

Warnhinweise:
Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Steirocartil Tabletten daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Dauer der Anwendung:
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Hinweise für den Fall der Überdosierung oder der unterlassenen Einnahme:
Bei der Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels kann es bei Personen mit Milchzuckerunverträglichkeit (Lactoseintoleranz) zu Magen - Darm - Beschwerden kommen oder eine abführende Wirkung auftreten. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Steirocartil Tabletten auftreten?
Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Bonn, Website: www. bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Hinweise und Angaben zur Haltbarkeit des Arzneimittels:
Nicht über 30°C aufbewahren. Bitte bewahren Sie Arzneimittel so auf, dass sie für Kinder nicht erreichbar sind! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf dem Umkarton und dem Blister aufgedruckt. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach diesem Datum!

Zusammensetzung:
1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Ledum palustre Trit. D233,33 mg, Pseudognaphalium obtusifolium ex herba rec. Trit. D1 (HAB, Vorschrift 3a)33,34 mg, Ruta graveolens Trit. D233,33 mg. Sonstige Bestandteile: Lactose, Magnesiumstearat, Kartoffelstärke. Hergestellt nach homöopathischem Arzneibuch.

Darreichungsform und Packungsgröße:
Tabletten zum Einnehmen 60 Stück.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Steierl-Pharma GmbH,
Mühlfelder Str. 48
82211 Herrsching
Telefon: 0 81 52 / 93 22 -0
Telefax: 0 81 52 / 93 22 44
E-Mail: info@steierl.de
Internet: www.steierl.de

Datum der letzten Überarbeitung der Packungsbeilage: Juni 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 05/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Produktbewertungen

Steirocartil Tabletten 60 St - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

4.0
Anonym aus Gundelfingen schrieb am 16.08.2015

Helfen sehr gut bei Bandscheibenbeschwerden und Hüftschmerzen.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Steirocartil Tabletten 60 St
  • Steirocartil Tabletten, 60 St
1