Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
X

Entdecken Sie mycareplus

Gratis-Versand, Bonus-Herzen und Spar-Vorteile. Exklusiv für Sie.

Jetzt kostenfrei anmelden
Bonus Heart Outline
X
  • Bonus Heart Grey Outline
  • Bonus Heart Grey Outline
Werden Sie mycareplus Mitglied und wir schenken Ihnen für Bestellungen über 69€ 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich. Herzlichen Glückwunsch! Wir schenken Ihnen 1.000 Bonus-Herzen zusätzlich.
Wir übernehmen die Standard-Versandkosten. Noch 20,00 € Ihrer Bestellung hinzufügen. Wir übernehmen die Standard-Versandkosten für Ihre Bestellung.

✔ 69€

+
Artikelinformationen
Anfokali Tropfen 30 ml
-22% *
Abbildung ähnlich

Anfokali Tropfen, 30 ml

Homöopathisches Arzneimittel.

Darreichung: Tropfen
Inhalt: 30 ml
PZN: 01389939
Hersteller: MedDepot Handelsgesellschaft mbH
  • UVP: 12,89 €
  • 9,93 € (inkl. MwSt.)
  • + 100 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 33,10 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Passende Artikel:

  • Anfokali Tropfen 100 ml Anfokali Tropfen 100 ml
    • 29,65 € 22,41 € (inkl. MwSt.)
    • Grundpreis: 22,41 € / 100ml
    • sofort lieferbar
    • 1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Anfokali Tropfen

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Anfokali Mischung.
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehören: entzündliche Erkrankungen der Atemwege. Warnhinweis: Enthält 50 Vol.-% Alkohol!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Anfokali Mischung zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendliche ab 12 Jahren
Wirkstoffe: Gualacum Dil. D15, Cistus canadensis Dil. D15, Lobaria pulmonaria Dil. D15

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Anfokali jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:
  1. WAS IST ANFOKALI UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON ANFOKALI BEACHTEN?
  3. WIE IST ANFOKALI EINZUNEHMEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST ANFOKALI AUFZUBEWAHREN?
  6. WEITERE INFORMATIONEN

1. WAS IST ANFOKALI UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Anfokali ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemwege. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehören: entzündliche Erkrankungen der Atemwege. Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem oder blutigem Auswurf sollte der Arzt aufgesucht werden.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON ANFOKALI BEACHTEN?

Anfokali darf nicht eingenommen werden, von Alkoholkranken und von Kindern unter 12 Jahren.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Anfokali ist erforderlich:
Ein gesundheitliches Risiko besteht aufgrund des Alkoholgehaltes u.a. bei Leberkranken, Epileptikern, Patienten mit organischen Erkrankungen des Gehirns, Schwangeren, Stillenden und Kindern.

Bei Einnahme von Anfokali mit anderen Arzneimitteln:
Eine Wechselwirkung von Anfokali mit anderen Arzneimitteln ist nicht bekannt. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei Einnahme von Anfokali zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken:
Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Anfokali sollte wegen nicht ausreichend dokumentierten Erfahrungen und wegen des Alkoholgehaltes in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Dieses Arzneimittel enthält 50 Vol.-% Alkohol (Ethanol). Es sind keine weiteren besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Anfokali:
Dieses Arzneimittel enthält 50 Vol.-% Alkohol (Ethanol). Als maximale Tagesgabe nach der Dosieranleitung werden bei der Akutdosierung bis zu 1,6 g Alkohol (entsprechend 40 ml Bier oder 16 ml Wein) und bei der chronischen Dosierung bis zu 0,4 g Alkohol (entsprechend 10 ml Bier oder 4 ml Wein) zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u.a. bei Leberkranken, Epileptikern, Hirnkranken oder Hirngeschädigten sowie für Schwangere und Kinder. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden.

3. WIE IST ANFOKALI EINZUNEHMEN?

Nehmen Sie Anfokali immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Jugendliche ab 12 - unter 16 Jahre (ca. 44-52 kg): Einzeldosis 5-10 Tropfen, Tagesgesamtdosis höchstens 12 x 5-10 Tropfen, Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene: Einzeldosis 5-10 Tropfen, Tagesgesamtdosis höchstens 12 x 5-10 Tropfen. Soweit nicht anders verordnet, sollte Anfokali bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunden, höchstens 12 mal täglich, je 5 -10 Tropfen eingenommen werden. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 mal täglich 5-10 Tropfen. Anfokali sollte am besten vor den Mahlzeiten nüchtern eingenommen werden.

Hinweis:
Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Wenn Sie eine größere Menge Anfokali eingenommen haben, als Sie sollten:
Die Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels kann, insbesondere bei Kleinkindern, zur Alkoholvergiftung führen; in diesem Fall besteht Lebensgefahr, weshalb unverzüglich ein Arzt aufzusuchen ist. Bei Einnahme des gesamten Flascheninhaltes (30 ml/100 ml) werden etwa 14,0 g/46,7 g Alkohol aufgenommen.

Wenn Sie die Einnahme von Anfokali vergessen haben:
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern führen Sie die Anwendung weiter und achten Sie auf die regelmäßige Einnahme.

Wenn Sie die Einnahme von Anfokali abbrechen:
Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Einnahme ist in der Regel unbedenklich. Im Zweifelsfalle befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann Anfokali Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000
Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.


Mögliche Nebenwirkungen:
Welche Nebenwirkungen können bei der Anwendung von Anfokali auftreten?
Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken. Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerungen). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

5. WIE IST ANFOKALI AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllung nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Aufbewahrungsbedingungen: Nicht über 25°C aufbewahren.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Anfokali enthält (10 g):
10 g Mischung enthalten als Wirkstoffe: Gualacum Dil. D15 4,66 g, Cistus canadensis (HAB 1934) (HAB, Vorschrift 3a) Dil. D15 2,67 g, Lobaria pulmonariaDil. D15 2,67 g. Enthält 50 Vol.-% Alkohol (Ethanol). 1 g entspricht 60 - 65 Tropfen.

Wie Anfokali aussieht und Inhalt der Packung:
Originalpackungen mit 30 ml und 100 ml Anfokali, Mischung.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
DRONANIA Traditionelle Arzneimittel aus Bad Wörishofen GmbH
Karl-Benz-Straße 3
D - 86825 Bad Wörishofen
Tel.: + 49 (0) 8247-39070
Fax.: + 49 (0) 8247-390777

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet 03/2012.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 05/2016

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Produktbewertungen

Anfokali Tropfen 30 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

5.0
Anonym aus Nürnberg schrieb am 15.12.2015

Kenne die Tropfen schon aus meiner Kindheit und bin sehr zufrieden damit. Bei den ersten Anzeichen von Halsschmerzen sofort einnehmen.


Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Anfokali Tropfen 30 ml
  • Anfokali Tropfen, 30 ml
  • UVP: 12,89 €
  • 9,93 € (inkl. MwSt.)
  • + 100 Bonus-Herzen sammeln
  • Grundpreis: 33,10 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1