Anmelden
mycarePlus

CRP-CHECK-1 Test, 20 St

Abbildung ähnlich
  • 42,80 €
  • 428 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferbar
Produktbeschreibung

Schnelltest zum Nachweis von CRP (C-reaktives Protein) im Vollblut.

Darreichung:
Test
Inhalt:
20 St
PZN:
02861580
Hersteller:
IMACO GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel CRP-CHECK-1 Test

Produkteigenschaften:

CRP-CHECK-1 Test
Immunochromatographischer Schnelltest auf C-reaktives Protein.
Bei dem vorliegenden CRP-Test handelt es sich um einen semi-quantitativen Screening-Schnelltest zum Nachweis von CRP in Serum, Plasma oder Vollblut.

Inhalt:
  • CRP-CHECK-1 Testkarten: 20 St
  • Einweg-Plastikpipetten: 20 St
  • Diluent im Tropffläschchen: 1x5 ml
  • Beipackzettel
Wichtig: Verwenden Sie nur Testkarten und Verdünnung (Diluent) mit übereinstimmender Chargenbezeichnung!

Sicherheitshinweise:
  • Nur für In-vitro-diagnostische und professionelle Anwendung.
  • Behandeln Sie alle Proben als potenziell infektiös. Nach Beendigung der Testprozedur entsorgen Sie die Probe entsprechend Ihren lokalen Vorschriften.
  • Tragen Sie Schutzkleidung wie Kittel und Schutzhandschuhe, während Sie die Proben untersuchen.
  • Essen, trinken oder rauchen Sie nicht in der Zone, in der mit den Testproben und den Nachweisreagenzien umgegangen wird.
  • Vermeiden Sie jeden Kontakt mit Händen, Augen oder Nase während die Proben gewonnen und getestet werden.
  • Verwenden Sie keine Tests, deren Verfallsdatum (auf der Verpackung aufgedruckt) abgelaufen ist.
  • Benutzen Sie keinen Test mit einer beschädigten Schutzhülle.
Probengewinnung:
Serum, Plasma oder Vollblut
1. Die Probe sollte unter Standardlaborbedingungen gewonnen werden (besonders hinsichtlich der Vermeidung von Hämolyse).
Jede Probe sollte als potenziell infektiös behandelt werden.
2. Vollblutproben sind unverzüglich zu testen (< 4 Stunden).
3. Soll der Test innerhalb der nächsten 48 Stunden nach Probengewinnung durchgeführt werden, sind die Proben im Kühlschrank
bei 2 bis 8 °C aufzubewahren. Wenn der Test später als nach 48 Stunden erfolgen soll, sind die Proben (nur Serum oder
Plasma) einzufrieren. Die gefrorenen Proben müssen komplett aufgetaut, gut durchmischt und auf Raumtemperatur gebracht
worden sein, bevor der Test durchgeführt wird. Wiederholtes Auftauen und Einfrieren ist zu vermeiden.
4. Im Falle von Trübung, hohem Faser- oder Feststoffanteil der Serumprobe sollte selbige 1 zu 1 mit Pufferlösung verdünnt werden (nicht enthalten, aber auf Anfrage verfügbar).

Durchführung / Auswertung:
1. Die CRP-CHECK-1 Testkomponenten sollten vor der Benutzung Raumtemperatur angenommen haben.
2. Entnehmen Sie die Testkarte aus der Schutzhülle. Reißen Sie dazu die Schutzhülle am Einschnitt auf.
3. Kennzeichnen Sie die Testkarte mit dem entsprechenden Patientennamen oder einer Kontrollnummer.
4. Füllen Sie eine Plastik-Pipette mit Probenmaterial und lassen Sie senkrecht einen Tropfen Plasma oder Serum (25 micro;L) in die Probenvertiefung der Testkarte frei fallen. Wenn Vollblut verwendet wird geben Sie 2 Tropfen (50 micro;L) in die Probenvertiefung. Lassen Sie bei Verwendung von Vollblut das Probenmaterial komplett in die Testkarte einziehen bevor Sie das Diluent dazugeben.
5. Geben Sie nun 3-4 Tropfen des Diluentes (150 micro;L) frei fallend in die zugehörige Probenvertiefung.
6. Lesen Sie das Resultat 5-10 Minuten nach Auftragen der Probe ab.

Auswertung der Testresultate:
1. Positiv: Die Intensität der Kontrolllinie (C) ist stärker als die der Testlinie (T): die CRP-Konzentration ist höher als 10 mg/L. Im Falle sehr hoher CRP-Konzentration kann es sein, dass die Linie T gar nicht erscheint.
2. Grenzwert: Die Intensität der Kontrolllinie (C) und Testlinie (T) ist gleich: die CRP-Konzentration liegt zwischen 5 und 10 mg/L.
3. Negativ: Die Intensität der Testlinie (T) ist stärker als die der Kontrolllinie (C): die CRP-Konzentration ist niedriger als 5 mg/L.

Lagerung und Haltbarkeit:
Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden!
Nicht einfrieren.
Alle CRP-CHECK-1 Komponenten sollten bei Temperaturen zwischen 4 und 30 °C gelagert werden.

Quelle: Angaben der Verpackung
Stand: 07/2022
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.