Anmelden
mycarePlus

doc THERMA Wärme-Auflage Nacken, 4 St

Abbildung ähnlich
  • 18,02 €
  • 181 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung doc

Zur vorübergehenden Linderung von leichten Muskel- und Gelenkschmerzen, sowie Schmerzen, die durch Überanstrengung, Zerrungen und Verstauchungen entstehen.

Inhalt:
4 St
PZN:
18017165
Hersteller:
HERMES Arzneimittel GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel doc THERMA Wärme-Auflage Nacken

Produkteigenschaften:

doc THERMA Wärme-Auflage Nacken
doc THERMA Wärme-Auflage ist ein Medizinprodukt zur vorübergehenden Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen im Nacken- und Schulterbereich.

Wärme ist eine bewährte Methode bei Muskel- und Gelenkschmerzen. Langzeit- und Tiefenwärme besitzen die Eigenschaft, verkrampfte Muskeln zu entspannen. Bei Gelenkbeschwerden kann Wärme die Symptome, wie zum Beispiel Schmerzen, lindern.

Anwendung:
doc THERMA Wärme-Auflage ist zur äußerlichen Anwendung vorgesehen. Durch Aufkleben der Auflage im Nacken- und Schulterbereich kommt es zu einer Wärmebehandlung der darunterliegenden Gewebestrukturen, z. B. der Muskeln. Mit seiner angenehmen und gut verträglichen Wärme lindert es Nackenschmerzen, beeinflusst Gelenkschmerzen positiv und entspannt die verkrampfte und strapazierte Muskulatur.

Die Wärme-Auflage enthält als Hauptbestandteil Eisenoxid, das beim Öffnen der Packung in Kontakt mit dem Sauerstoff aus der Luft kommt. Dabei läuft eine Reaktion ab, bei der Wärme entsteht. Weitere Bestandteile, die diese Reaktion unterstützen, sind Aktivkohle, Vermiculit, Natriumchlorid, Wasser und Superabsorber. Die Bestandteile befinden sich in unterschiedlich großen Kammern aus Vlies. Die Innenseite der Wärme-Auflage ist mit einer luftdurchlässigen Folie beschichtet, die regelt, wie schnell der Sauerstoff in den Vliesbeutel eindringen kann. Die Außenseite der Wärme-Auflage ist mit einem Schmelzkleber beschichtet, der für das Anheften der Auflagen während der Anwendung sorgt.

Wirkungsdauer:
12 Stunden. Die Wirkungsdauer variiert je nach Größe der Wärmeelemente. Für die Dauer der vorgesehenen Anwendung kommt es zu einer stabilen und gleichmäßigen Wärmeabgabe.

Wie ist doc Therma Wärme-Auflage anzuwenden?
Öffnen Sie zunächst die Kunststoffverpackung.
Ziehen Sie das Papier von der Klebeseite des Wärmepflasters vorsichtig ab.
Legen Sie die Wärme-Auflage mit der Klebeseite auf die zur Anwendung vorgesehene Stelle auf die Haut.
Drücken Sie die Wärme-Auflage gut an.
Sie können die Wärme-Auflage 12 Stunden lang tragen, um einen optimalen Wirkeffekt zu erzielen.

Bitte beachten Sie:
Die Wärme-Auflage ist für den einmaligen Gebrauch und zur äußerlichen Anwendung vorgesehen. Es ist normal, dass die Haut nach Entfernen der Auflage leicht gerötet ist. Falls die Haut nach einigen Stunden noch immer gerötet ist, sollte keine neue Wärme-Auflage verwendet werden, bis die Rötung vollständig abgeklungen ist. Brechen Sie die Anwendung ab, wenn sich die Wärme-Auflage zu heiß oder unangenehm anfühlt.

Weitere Informationen über doc THERMA Wärme-Auflage:
doc Therma Wärme-Auflage enthält: Eisenoxid, Aktivkohle, Wasser, Vermiculit, Natriumchlorid, Superabsorber.

Quelle: Angaben der Gebrauchsanweisung
Stand: 10/2022
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.