Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Artikelinformationen
Gargarisma zum Gurgeln 50 ml
Abbildung ähnlich

Gargarisma zum Gurgeln, 50 ml

GARGARISMA zum Gurgeln Liquidum

Darreichung: Liquidum
Inhalt: 50 ml
PZN: 08625053
Hersteller: Krewel Meuselbach GmbH
  • UVP: 7,97 €
  • 6,77 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 13,54 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1

Gebrauchsinformationen und sonstige wichtige Hinweise zum Artikel: Gargarisma zum Gurgeln

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Gargarisma zum Gurgeln
. Wirkstoff: Aluminiumchlorid-Hexahydrat. Anwendungsgebiete: Traditionell angew. als mild wirkendes Arzneimittel bei
leichten Entzünd. des Zahnfleisches u. der Mundschleimhaut. Warnhinw.: Nicht unverdünnt anwenden. Nicht einnehmen! Kontakt mit Materialien vermeiden (nicht mehr entfernbare Flecken).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformation: Information für den Anwender

Gargarisma zum Gurgeln
9,6 g/100 ml Lösung
Wirkstoff: Aluminiumchlorid-Hexahydrat

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige
Informationen für Sie.

Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen
Behandlungserfolg zu erzielen, muss Gargarisma zum Gurgeln jedoch vorschriftsmäßig
angewendet werden.
- Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
- Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
- Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach einer Woche keine Besserung
eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
- Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie
Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind,
informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Packungsbeilage beinhaltet:

1. Was ist Gargarisma zum Gurgeln und wofür wird es angewendet?
2. Was müssen Sie vor der Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln beachten?
3. Wie ist Gargarisma zum Gurgeln anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie ist Gargarisma zum Gurgeln aufzubewahren?
6. Weitere Informationen

1. WAS IST GARGARISMA ZUM GURGELN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
Gargarisma zum Gurgeln ist ein traditionelles Arzneimittel bei Entzündungen in der
Mundhöhle. Gargarisma zum Gurgeln wird traditionell angewendet als mild wirkendes
Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut.
Hinweis: Sollten bei Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut die Beschwerden länger als 1 Woche andauern, ist ein Arzt aufzusuchen.

2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON GARGARISMA ZUM GURGELN BEACHTEN?

Gargarisma zum Gurgeln darf nicht angewendet werden

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Aluminiumchlorid oder einen der
sonstigen Bestandteile von Gargarisma zum Gurgeln sind.
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden
Untersuchungen vor. Es darf deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet
werden.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln ist erforderlich

Gargarisma zum Gurgeln darf nur verdünnt angewendet und darf nicht eingenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Gargarisma auf Teppich- und anderen Bodenbelägen, Möbel-, Kunststoff- und Metalloberflächen zu nicht mehr entfernbaren Flecken führen kann. Vermeiden Sie den Kontakt von Gargarisma mit diesen Materialien, und waschen Sie versehentlich verschüttete Lösung sofort ab.

Bei Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel
einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch
wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.
Bisher sind keine Arzneimittel bekannt, die die Wirkung von Gargarisma zum
Gurgeln beeinflussen bzw. in ihrer Wirksamkeit durch dieses Arzneimittel beeinflusst
werden.

Bei Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Es sind keine Besonderheiten zu beachten.

Schwangerschaft und Stillzeit

Fragen Sie vor der Einnahme / Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder
Apotheker um Rat. Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollte Gargarisma zum Gurgeln in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es sind keine Besonderheiten zu beachten.

3. WIE IST GARGARISMA ZUM GURGELN ANZUWENDEN?

Wenden Sie Gargarisma zum Gurgeln immer genau nach der Anweisung in dieser
Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie
sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Rühren Sie bitte 30 Tropfen Gargarisma zum Gurgeln (entsprechend einem Teelöffel) in ein Glas mit kaltem Wasser (ca. 150 ml) ein. Mit der verdünnten Lösung wird mehrmals täglich der Mund gespült oder gegurgelt.

Art der Anwendung: Gargarisma zum Gurgeln ist zum Spülen oder Gurgeln nach Verdünnen bestimmt. Die Anwendung sollte nach den Mahlzeiten erfolgen.

Dauer der Anwendung: Gargarisma zum Gurgeln soll bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass
die Wirkung von Gargarisma zum Gurgeln zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Gargarisma zum Gurgeln angewendet haben, als Sie sollten

Bei der Einnahme größerer Mengen von Gargarisma zum Gurgeln können unter
Umständen Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte
an Ihren Arzt.

Wenn Sie die Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln vergessen haben

Bitte verfahren Sie weiter wie unter Abschnitt 3. "Wie ist Gargarisma zum Gurgeln
anzuwenden?" beschrieben.

Wenn Sie die Anwendung von Gargarisma zum Gurgeln abbrechen
Mit dieser Maßnahme gefährden Sie den Behandlungserfolg. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

5. WIE IST GARGARISMA ZUM GURGELN AUFZUBEWAHREN?

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett nach "Verwendbar bis:" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Aufbewahrungsbedingungen:
Flasche im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch
Haltbarkeit nach Öffnung des Behältnisses: 12 Monate.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Gargarisma zum Gurgeln enthält:

Der Wirkstoff ist: Aluminiumchlorid-Hexahydrat.
100 ml Lösung enthalten: Aluminiumchlorid-Hexahydrat 9,604 g.

Die sonstigen Bestandteile sind: Saccharin-Natrium, gereinigtes Wasser, Salzsäure 36 % (nur zur Einstellung des pHWertes).

Wie Gargarisma zum Gurgeln aussieht und Inhalt der Packung:

Gargarisma zum Gurgeln ist eine klare Lösung.
Gargarisma zum Gurgeln ist in Packungen mit 50 ml Konzentrat (N2) erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller
Krewel Meuselbach GmbH
Krewelstr. 2
53783 Eitorf
Telefon: 02243 / 87-0
Telefax: 02243 / 87-175
E-Mail: Info@krewel-meuselbach.de

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im November 2010.

Quelle: www.krewelmeuselbach.de
Stand: 05/2012

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Bitte beachten Sie, dass sofern uns keine Großhandelserlaubnis für apothekenpflichtige Arzneimittel vorliegt, die maximale Versandmenge im Rahmen haushaltsüblicher Mengen 10 Packungen beträgt. Dies gilt jedoch nur, sofern in der obigen Artikelbeschreibung keine andere Höchstmengenangabe vorgenommen wurde.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Artikel: Gargarisma zum Gurgeln

  • Anwendungsgebiete:

    - Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut.

  • Dosierung und Anwendungshinweise:

    Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
    30 Tropfen
    mehrmals täglich
    nach der Mahlzeit

    Art der Anwendung?
    Bereiten Sie das Arzneimittel zu und gurgeln Sie damit.
    Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und spülen Sie damit die Mundhöhle.
    Geben Sie es dazu in ein Glas Wasser. Danach spucken Sie das Arzneimittel aus und vermeiden Sie ein Verschlucken. Die Anwendung sollte nur erfolgen, wenn der sichere Umgang mit dem Arzneimittel gewährt ist.

    Dauer der Anwendung?
    Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist.

    Überdosierung?
    Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann zu Magen-Darm-Beschwerden kommen.

    Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

    Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

  • Gegenanzeigen:

    Was spricht gegen eine Anwendung?

    - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

    Welche Altersgruppe ist zu beachten?
    - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

    Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
    - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
    - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

    Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

  • Nebenwirkungen:

    Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

    Für das Arzneimittel sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt.

    Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

    Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

  • Zusammensetzung:

    WirkstoffAluminiumtrichlorid-6-Wasser96,04 mg
    HilfsstoffSaccharin natrium+
    HilfsstoffWasser, gereinigtes+
    HilfsstoffSalzsäure zur pH-Wert-Einstellung+
  • Wirkungsweise:

    Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

    Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

  • Wichtige Hinweise:

    Was sollten Sie beachten?
    - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide!


  • Aufbewahrung:

    Aufbewahrung

    Lagerung vor Anbruch
    Das Arzneimittel muss im Dunkeln (z.B. im Umkarton) aufbewahrt werden.
    Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
    Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 12 Monate verwendet werden!
    Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung
            - bei Raumtemperatur
            - im Dunkeln (z.B. im Umkarton)
    aufbewahrt werden!

  • Handelsformen:

    Anbieter: KREWEL MEUSELBACH, Eitorf, www.krewel-meuselbach.de Bearbeitungsstand: 15.10.2015
  • Gargarisma zum Gurgeln 50 ml
  • Gargarisma zum Gurgeln, 50 ml
  • UVP: 7,97 €
  • 6,77 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 13,54 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1
Produktbewertungen

Gargarisma zum Gurgeln 50 ml - Bewertungen & Erfahrungen

Jetzt als Erster das Produkt bewerten & Gutschein gewinnen

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Gargarisma zum Gurgeln 50 ml
  • Gargarisma zum Gurgeln, 50 ml
  • UVP: 7,97 €
  • 6,77 € (inkl. MwSt.)
  • Grundpreis: 13,54 € / 100ml
  • Versandkosten
  • sofort lieferbar
1