Anmelden
mycarePlus

Mullkompressen 10x10 cm steril 8-fach, 25X2 St

-43%*
Abbildung ähnlich
  • 4,66 € UVP 8,28 €
  • 47 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Sterile Mullkompressen zur Wundversorgung.

Darreichung:
Kompressen
Inhalt:
25X2 St
PZN:
02773806
Hersteller:
Fink & Walter GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel Mullkompressen 10x10 cm steril 8-fach

Hinweise zum Produkt:
Quelle: Hersteller
Stand: 07/2017
5.0

Sehr gut

5,0 / 5

1 insgesamt

5

1

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym  aus waldaschaff
09.04.2019
sehr gute Qualität, weich und sehr gut zu handhaben. Einzeln verpackt. Sehr empfehlenswert.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

Weitere Informationen

Steril eingesiegelt100 % BaumwolleNach VM 17 DIN 14079 BW

 

Mullkompressen steril 8-fach

Wundversorgung leicht gemacht

Bei Verletzungen muss es häufig schnell gehen. Gleichzeitig soll sichergestellt sein, dass das Verbandmaterial steril an die verletzte Körperstelle gelangt. Damit ist eine optimale Erstversorgung gewährleistet und ein Verschmutzungsrisiko der Wunde minimiert. Mullkompressen der Fink & Walter GmbH im kompakten Format sowie sterilen Einzelverpackungen ermöglichen eine schnelle Wundversorgung. Die 17-fädige Mullkompressen aus Verbandmull sind aus 100 % Baumwolle gearbeitet. Mit Ihnen sind Sie für die Erstversorgung bei kleineren Wunden gut vorbereitet.


Mullkompressen erfüllen Anforderungen:

  • MPG, Richtlinie 93/42/EWG
  • Kennzeichnung nach DIN EN ISO 15223–1 auf allen Verpackungsstufen
  • Konformitätsbewertungsverfahren: Anhang VII + V
  • CE–Klassifizierung: Klasse Is, Regel 4
  • CE–Kennzeichnung auf allen Verpackungsstufen
  • enthält keine gefährlichen toxischen Substanzen gemäß REACH


Produkteigenschaften

Die 17-fädigen Mullkompressen für die allgemeine Wunderversorgung bestehen aus Verbandmull. Sie erfüllen damit die VM 17 DIN 14079 BW. Ihre Verarbeitung aus 100%iger Baumwolle mit eingeschlagenen Schnittkanten geben Ihr Stabilität und machen sie zu einem verlässlichen Helfer für die Wundversorgung. Die Mullbinden sind in unterschiedlichen Abpackungen eingesiegelt.
 

Anwendung

Anwendungsbeispiele:

Die Wundkompressen sind zur allgemeinen Wundversorgung geeignet und zur äußeren Anwendung. Ob für die private Anwendung, Ambulanzen oder auch auf Stationen, sie sind ein guter Begleiter für die Wundversorgung. Weitere Anwendungsmöglichkeiten:

  • Erstversorgung von verschmutzten, infizierten Wunden
  • Verwendung als Tupfer
  • Kompresse bei kleineren operativen Eingriffen
  • Zur Reinigung von Wunden mit antiseptischen Lösungen

 

Wie versorge ich eine kleine Wunde am besten?

Zunächst sollte die Wunde gereinigt werden. Dazu können Sie eine antiseptische Lösung auf eine Mullkompresse geben und die Wunde leicht abtupfen. Wenn Sie es aushalten, können Sie die Lösung auch direkt auf die Wunde geben und mit einer Mullkompresse leicht abtupfen. Im Anschluss nehmen Sie eine weitere Wundauflage und legen sie auf die Wunde. Ob Sie diese mit Hilfe von Pflastern festkleben oder sie mit einer Binde befestigen, hängt vom verletzten Körperbereich ab. Wechseln Sie den Verband täglich. Sollte einige Tage später keine Besserung eintreten, suchen Sie auf jeden Fall einen Arzt auf.