Nur bis 18.04.24: Gratis-Versand ab 10€ Einkaufswert*!

Parontal F5 med, 100 ml

-34%*
Abbildung ähnlich
  • 10,22 € UVP 15,60 €
  • 103 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 102,20 € / l
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur Unterstützung der Funktion der Schleimhaut im Mund- und Rachenraum.

Darreichung:
Konzentrat
Inhalt:
100 ml
PZN:
02598289
Hersteller:
Aristo Pharma GmbH
Information:
Beipackzettel als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Parontal F5 med

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Parontal F5 med Konzentrat
. Anwendungsgebiete: zur Unterstützung der Funktion der Schleimhaut im Mund- und Rachenraum. Warnhinweis: Enthält 65 Vol.-% Alkohol!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


Produkteigenschaften:

Was ist Parontal F5 med und wofür wird es angewendet?
Parontal F5 med ist ein traditionelles Arzneimittel.

Anwendungsgebiet:
Traditionell angewendet zur Unterstützung der Funktion der Schleimhaut im Mund- und Rachenraum. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wie wird Parontal F5 med angewendet?
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Zur Mundspülung: Morgens und abends jeweils 15 bis 30 Tropfen auf 1/3 Glas (50 ml) lauwarmes Wasser.

Art der Anwendung:
Nach Verdünnung zur Anwendung in der Mundhöhle.

Anwendungsdauer:
Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter "Was ist Parontal F5 med und wofür wird es angewendet?".

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie ist Parontal F5 med aufzubewahren?
Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und der Faltschachtel nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate.

Was Parontal F5 med enthält
Was Parontal F5 med enthält:
Die Wirkstoffe sind: 10 g (entsprechend 11,14 ml) enthalten: Phenyl(2-hydroxybenzoat) 0,050 g, Eugenol 0,025 g, Thymol 0,036 g, Salbeiöl 0,050 g, Minzöl 0,050 g, Nelkenöl 0,025 g.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Ethanol 96 %, Natriumfluorid, Macrogolglycerolricinoleat (Ph. Eur.), Kaliumdihydrogenphosphat, Salzsäure 36 % und Gereinigtes Wasser.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 12/2022


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Anwendungsgebiete:

- Traditionell angewendet zur Unterstützung der Funktion der Schleimhaut im Mund- und Rachenraum.

Dosierung und Anwendungshinweise:

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
15-30 Tropfen
2-mal täglich
morgens und abends

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Bereiten Sie das Arzneimittel zu und spülen Sie damit die Mundhöhle. Geben Sie es dazu in ein 1/3 Glas Wasser. Danach spucken Sie das Arzneimittel aus und vermeiden Sie ein Verschlucken. Die Anwendung sollte nur erfolgen, wenn der sichere Umgang mit dem Arzneimittel gewährt ist.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Gegenanzeigen:

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Nebenwirkungen:

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Reaktionen

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Zusammensetzung:

WirkstoffSalbeiöl5 mg
WirkstoffMinzöl5 mg
WirkstoffThymol3,6 mg
WirkstoffNelkenöl2,5 mg
WirkstoffEugenol2,5 mg
WirkstoffPhenyl-2-hydroxybenzoat5 mg
HilfsstoffEthanol 96% (V/V)+
HilfsstoffNatriumfluorid+
HilfsstoffPEG (30-50)-Rizinusöl+
HilfsstoffKaliumdihydrogenphosphat+
HilfsstoffSalzsäure zur pH-Wert-Einstellung+
HilfsstoffWasser, gereinigtes+

Wirkungsweise:

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass das Arzneimittel bei bestimmten Beschwerden helfen kann. Wie die einzelnen Inhaltsstoffe wirken, konnte bislang in wissenschaftlichen Studien nicht nachgewiesen werden.

Wichtige Hinweise:

Was sollten Sie beachten?
- Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden.
- Lösungsvermittler (z.B. Poly(oxyethylen)-Rizinusöle) können Magenverstimmung und Durchfall hervorrufen.


Aufbewahrung:

Aufbewahrung

Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 6 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!

Handelsformen:

Anbieter: ARISTO PHARMA, Berlin, www.lindopharm.de Bearbeitungsstand: 30.09.2014

Produktbewertungen unserer Kunden
5.0

5,0 / 5

1 insgesamt

5

1

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Günter  aus Burg
11.05.2016
sehr gut

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.