Anmelden
mycarePlus

Sinfrontal Tabletten, 100 St

Tiefpreis
Abbildung ähnlich
  • 15,48 € UVP 21,50 €
  • 155 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar
Produktbeschreibung

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane.

Darreichung:
Tabletten
Inhalt:
100 St
PZN:
01290939
Hersteller:
Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Sinfrontal Tabletten

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Sinfrontal Tabletten
. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nasennebenhöhlenentzündungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Produkteigenschaften:

Was ist Sinfrontal und wofür wird es angewendet?
Sinfrontal ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Atemorgane.
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Nasennebenhöhlenentzündungen.

Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei starken Kopfschmerzen sowie bei Fieber oder eitrigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Wie ist Sinfrontal einzunehmen?
Nehmen Sie Sinfrontal immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt, Ihrem Apotheker oder einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 1 Tablette im Mund zergehen lassen.
Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Nehmen Sie Sinfrontal ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche ein.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrem Apotheker oder einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Sinfrontal zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Sinfrontal eingenommen haben, als Sie sollten,
kann es bei Personen mit Milchzuckerunverträglichkeit (Lactoseintoleranz) zu Magen-Darm-Beschwerden kommen oder es kann eine abführende Wirkung auftreten. Die unter 4. beschriebenen Nebenwirkungen können verstärkt auftreten.

Wenn Sie die Einnahme von Sinfrontal vergessen haben,
holen Sie diese bitte nach, sobald Sie es bemerken. Nehmen Sie aber nicht die doppelte Dosis ein.

Wenn Sie die Einnahme von Sinfrontal abbrechen,
können sich Ihre Beschwerden wieder verschlimmern oder erneut auftreten.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt, Ihren Apotheker oder einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten.

Wie ist Sinfrontal aufzubewahren?
Arzneimittel sind für Kinder unzugänglich aufzubewahren!
Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Runddose und der Faltschachtel nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.
Dauer der Haltbarkeit nach Anbruch: 6 Monate.

Aufbewahrungsbedingungen:
In der Originalpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit / Licht zu schützen!

Was Sinfrontal enthält
Die Wirkstoffe sind:
1 Tablette enthält:
Cinnabaris Trit. D4: 10 mg
Ferrum phosphoricum Trit. D3: 30 mg
Mercurius solubilis Hahnemanni Trit. D6: 130 mg

Die sonstigen Bestandteile sind:
Lactose-Monohydrat (Milchzucker), Magnesiumstearat [pflanzlich].

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 12/2020

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

5.0

5,0 / 5

1 insgesamt

5

1

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Anonym 
14.12.2012
Wird von der ganzen Fam. sehr geschätzt. Habe es schon mehrfach weiterempfohlen. Hat bisher immer geholfen.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.