Anmelden
mycarePlus

Sterolsan Tabletten, 84 St

Abbildung ähnlich
  • 55,08 € UVP 62,60 €
  • 551 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferzeit : 5 Werktage
Produktbeschreibung

Lipidbinder zur Gewichtsreduktion und zur Gewichtskontrolle. Speziell für Männer.

Darreichung:
Tabletten
Inhalt:
84 St
PZN:
17580622
Hersteller:
Certmedica International GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Sterolsan Tabletten

Produkteigeschaften:

Sterolsan Tabletten
Sterolsan reduziert die Verdaulichkeit von Lipiden durch physikalische Bindung und führt so zu einer reduzierten Kalorienaufnahme.
Dadurch unterstützt es die Gewichtsreduktion, die Aufrechterhaltung der Gewichtsabnahme und die Senkung des LDL-Cholesterins.
Sterolsan ist in 21 Tagesdosen vorportioniert und durch den praktischen Abreißblister immer griffbereit dabei.

Anwendungsgebiete:
Lipidbinder zur Gewichtsreduktion und zur Gewichtskontrolle mit LDL-Cholesterin senkendem Begleit-Effekt.
Zur Behandlung von Übergewicht und Adipositas.
Sterolsan ist für Erwachsene (> 18 Jahre) mit einem Body-Mass-Index (BMI) über 25 in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Ernährung bestimmt.

Gegenanzeigen:
Allergie gegen Krebstierprodukte.

Einnahmeempfehlung:
2x täglich 2 Tabletten.
Sterolsan zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt einnehmen.

Zur Gewichtskontrolle kann die Dosis auf 2 Tabletten täglich reduziert werden.
Die Tabletten unzerkaut zusammen mit reichlich kalorienarmer Flüssigkeit (mind. 250 ml) einnehmen, um den Transport in den Magen zu gewährleisten.
Sterolsan ist sehr gut verträglich und kann langfristig eingenommen werden.

Nebenwirkungen:
Sehr selten: Verdauungsbeschwerden.

Hinweise:
  • Sterolsan sollte nicht eingenommen werden von Personen mit einer bekannten Allergie gegen Krebstiere oder einen der Inhaltsstoffe, Personen mit Untergewicht (BMI < 18,5 kg/m²), Schwangeren und in der Stillzeit, Personen mit chronischer Verstopfung, Darmverschluss etc. und bei langfristigem Gebrauch von Medikamenten, die die Darmtätigkeit reduzieren.
  • Sterolsan sollte bei langfristiger Medikamenteneinnahme, ernsthaften Magen-Darm-Erkrankungen und nach Operationen im Magen-Darm-Trakt sowie von Hochbetagten (über 80 Jahre) nur nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden.
  • Aufgrund der Fettbindungskapazität von Sterolsan können neben Nahrungsfetten auch (fettlösliche) Arzneimittelwirkstoffe (z. B. Antiepileptika, Blutverdünnungsmittel, Hormonpräparate) oder fettlösliche Vitamine (A, D, E, K) gebunden werden. In diesem Fall wird empfohlen, einen Zeitabstand von mindestens vier Stunden zur Einnahme von Sterolsan einzuhalten.
  • Ballaststoff tierischer Herkunft.
Zusammensetzung:
Wirk-Ballaststoff Polyglucosamin (73 %): ß-1,4-Polymer aus D-Glucosamin und N-Acetyl-D-Glucosamin aus Krebstierpanzer.
Hilfsstoffe: Ascorbinsäure, Weinsäure, Tablettierhilfsstoffe (Cellulose pflanzlich, Croscarmellose-Natrium, Magnesiumstearat pflanzlich, Povidon, Siliciumdioxid).

Quelle: Angaben des Herstellers
Stand: 03/2022
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.