Anmelden
mycarePlus

CACTUS COMP, 10 St

Abbildung ähnlich
  • 17,97 € UVP 21,65 €
  • 180 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung

CACTUS COMPOSITUM Amp.

Darreichung:
Ampullen
Inhalt:
10 St
PZN:
04312417
Hersteller:
Biologische Heilmittel Heel GmbH

Gebrauchsinformationen zum Artikel CACTUS COMP

Cactus compositum
FLÜSSIGE VERDÜNNUNG ZUR INJEKTION

Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 2,2 ml enthält:
Arzneilich wirksame Bestandteile: Crataegus Dil.
D2, Spigelia Dil. D5, Kalium carbonicum Dil. D5, Cactus Dil. D3 jeweils 22 µl; Glonoinum Dil. D5 13,2 µl. Die Bestandteile 2 bis 5 werden über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke
gemeinsam potenziert.
Sonstige Bestandteile: Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid.

Anwendungsgebiete: Koronardurchblutungsstörungen; pektanginöse Beschwerden, Angina pectoris.

Gegenanzeigen: Keine bekannt.
Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt angewendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Keine.

Nebenwirkungen: Keine bekannt.
Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das
Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Wechselwirkungen: Keine bekannt.

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, zur Langzeitbehandlung 1-3 mal wöchentlich 1 Ampulle i.m., s.c., i.v., gegebenenfalls auch i.c. (neural) injizieren. Bei akuten Beschwerden 1 Ampulle i.v.; diese Dosierung kann bei Bedarf nach 2-3 Stunden wiederholt werden.
Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.

Quelle: www.heel.de
Stand: 03/2007

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.