Anmelden
mycarePlus

Frontline Spot on Hund L, 6 St

-30%*
Abbildung ähnlich
  • 39,20 € UVP 56,00 €
  • 392 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Packungseinheit Lieferbar
Produktbeschreibung Frontline

Gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Für Hunde 20-40 kg.

Darreichung:
Lösung
Inhalt:
6 St
PZN:
02246403
Hersteller:
Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Frontline Spot on Hund L

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Frontline Spot on Hund L 268 mg, Lösung.
Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Hunden gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 05/2020

Unsere Tipps & Informationen zum Artikel Frontline Spot on Hund L

  • Für Hunde von 20-40 kg
  • Kontakt-Antiparasitikum
  • Auch für tragende und säugende Tiere
  • Mit Fipronil
  • Zum Auftropfen

Hilfe in der Zeckensaison

Von März bis September haben Zecken Hauptsaison. Vor allem Vierbeiner, die gern im hohen Gras oder in Wäldern unterwegs sind, können sich die kleinen Spinnentiere einfangen. Aber auch andere unliebsame Gäste, wie Flöhe, stellen eine Gefahr für den Hund und den Menschen dar. Durch den Zeckenbiss können Krankheiten wie Borreliose übertragen werden. Ein Floh kann den Gurkenbandwurm in sich tragen, der auf Mensch und Tier übergehen kann. Es ist daher wichtig, dass Sie vor allem in der Zeckenhauptsaison

  • Ihre Haustiere nach jedem Freigang absuchen,
  • vorhandene Zecken vorsichtig entfernen und unschädlich machen sowie
  • ein Schutzmittel gegen Zecken und Flöhe verwenden.

Mit Frontline Spot On Hund können Sie Ihren Vierbeiner vor den Parasiten schützen. Sowohl Zecken als auch Flöhe und Haarlinge können durch den Wirkstoff unschädlich gemacht werden.


Wirkung schon bei erstem Kontakt

Spot-On Hund ist ein sogenanntes Kontakt-Antiparasitikum. Der Wirkstoff Fipronil wirkt direkt, sobald die Zecken oder Flöhe auf Ihren Hund oder Ihre Hündin kommen. Die ungewünschten Gäste können dadurch schon vor dem ersten Biss abgetötet werden. Das Risiko einer Krankheitsübertragung kann sich daher verringern. Gegen Zecken kann Frontline innerhalb von 48 Stunden wirken. Innerhalb von 24 Stunden können mehr als 95% der erwachsenen Flöhe abgetötet sein.


Für wen ist Fipronil schädlich?

Der Wirkstoff in der Spot on Lösung wirkt hoch selektiv im Nervensystem der Parasiten. Frontline verteilt sich nach dem Auftragen über die gesamte Haut des Vierbeiners. Auch der Mensch kann daher mit dem Schutzmittel in Kontakt kommen. Durch die hochselektive Wirkung ist Frontline aber ungefährlich für Mensch und Tier. Auch säugende und tragende Hündinnen können daher mit dem Mittel behandelt werden.


Wie wende ich Frontline Spot On bei meinem Hund an?

Nehmen Sie eine Pipette aus der Verpackung. Halten Sie sie aufrecht und knicken Sie die Pipette an der perforierten Stelle ab. Scheiteln Sie das Fell ihres Vierbeiners zwischen den Schulterblättern, bis Sie die Haut sehen. Setzen Sie die Pipette direkt auf die Haut. Drücken Sie die ganze Lösung heraus. Achten Sie darauf, Frontline an eine Stelle zu geben, die Ihr Hund beim Putzen nicht erreichen kann.


Was sollte ich beachten?

Falls Ihr Hund Frontline ableckt, kann vermehrtes Speicheln auftreten, das von selbst wieder abklingt. Baden Sie ihren Hund 48 Stunden vor und nach der Behandlung mit Spot On Hund L nicht. Für einen lückenlosen Schutz gegen Schädlinge sollten Sie das Spot On alle vier Wochen auftragen. Wenn Ihr Hund ein Körpergewicht von weniger als 20 Kilogramm hat, sollten Sie Frontline Spot On Hund S oder Frontline Spot On Hund M verwenden.



Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Hinweis unserer Pharmazeuten:

Generell beliefern wir Sie gern mit unseren Produkten in haushaltsüblicher Menge mit maximal 15 Packungen im Quartal. Im Rahmen der Arzneimittelsicherheit behalten wir uns vor, für bestimmte Medikamente gesonderte Höchstmengen festzulegen. Dies trifft insbesondere auf Produkte zu, die nur kurzfristig angewandt werden oder ein erhöhtes Potenzial zur Überdosierung besitzen.

4.75

Sehr gut

4,8 / 5

4 insgesamt

5

3

4

1

3

0

2

0

1

0

5.0
Christian 
07.05.2020
Ich benutze Frontline schon mehrere Jahre und mein Hund verträgt es gut. Obwohl ich in einem Zeckengebiet wohne und mein Hund durch Feld und Wiese strolcht, hat mein Hund kaum Zeckenbefall.
5.0
Norbert  aus Hamburg
04.08.2015
Ich verwende Frontline ob in Form von Pipetten oder Spray für unsere Hunde und Katzen es ist ein sehr gutes Mittel gegen Zecken und Flöhe allgemein gegen Ungeziefer und wohl schon seit über 30 Jahren.Ich kann mich jedenfalls an kein anderes Produkt erinnern.
5.0
Anonym 
22.02.2014
Ich bin zufrieden, mein Hund kratzt sich nicht ständig, nur normal wie andere Hunde auch mal. Aber keine Flöhe.
4.0
Marita  aus Sehnde
11.01.2013
bin begeistert vom produkt hohl es immer wieder

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.