Anmelden
mycarePlus

Medinaris Nasensauger, 1 St

Abbildung ähnlich
  • 26,56 €
  • 266 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. Gratis-Versand innerhalb D.
Lieferbar
Produktbeschreibung

Die verstopfte Nase wird wieder frei und das Sekret zuverlässig abgesaugt.

Inhalt:
1 St
PZN:
05370807
Hersteller:
Emese Krause

Gebrauchsinformationen zum Artikel Medinaris Nasensauger

Produkteigenschaften:

Medinaris Nasensauger
Mit dem medinaris Nasensauger ohne Medikamente die Schnupfenzeit schnell und effektiv überstehen.

Entfernt schnell, wirksam & zuverlässig das Nasensekret
ermöglicht sorgenfreies Stillen
Schnellere Genesung - mindert Folgeerkrankungen (z.B. Mittelohrentzündung)

Lieferumfang des medinaris Nasensauger:
1 Saugerkopf,
1 Auffangkolben
1 Schlauch und
dem Verbindungskolben

Anwendung:
Die Anwendung des Nasensaugers erfolgt unkompliziert und schnell. Nachdem Sie die Teile ineinander gesteckt und mit Ihrem Staubsauger verbunden haben, kann das Absaugen des Sekrets beginnen. Dabei leiht sich der Nasensauger nun die Leistung des Staubsaugers und reguliert diese automatisch, so dass der Sog der Kraft gleicht, welche ein Mensch beim Ausschnauben aufwendet. Die Nase unserer Kleinen ist empfindlich und die meisten mögen es nicht, wenn die Eltern lange an der verschnupften Nase herumhantieren. Die Anwendung braucht jedoch nicht viel Zeit und ist schnell aber erfolgreich ausgeführt.

Sie führen den Saugerkopf behutsam an das kleine Nasenloch Ihres Sprösslings heran. Ein Einführen in die Nase ist für ein gelungenes Absaugen nicht nötig. Auf diese Weise wird die empfindliche Nasenschleimhaut nicht gereizt. Das Nasenstück ist so konzipiert, dass es nicht zu tief in die Nase eingeführt werden kann und somit keinerlei Verletzungsgefahr besteht.

Reinigung:
1. Entfernen Sie im ersten Schritt den Saugerkopf zusammen mit dem Auffangkolben aus dem Außenkolben. Nachdem der Nasensauger in seine Einzelteile zerlegt wurde, gilt es, diese mit viel Wasser abzuwaschen.
2. Der Verbindungsschlauch, welcher nur schwer abwaschbar ist, kommt nicht mit dem Näschen oder dem Nasensekret in Verbindung. Aus diesem Grund reicht es, wenn er mit Wasser durchgespült wird. Das Steckprinzip ermöglicht zudem den Austausch des Schlauches, ohne ein ganz neues Produkt erwerben zu müssen.
3. Nach mehrfacher Anwendung sollten die einzelnen Kolben und das Nasenstück ausgekocht werden. (ACHTUNG: Den Schlauch bitte nicht auskochen!) Gehen Sie hier einfach so vor, wie Sie es vom Abkochen von Schnullern oder Trinkflaschen gewohnt sind.

Quelle: www.nasensauger-staubsauger.de
Stand: 01/2022
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.