Anmelden
mycarePlus

Mirfulan Hydrolind Creme, 50 ml

-31%*
Abbildung ähnlich
  • 12,66 € UVP 18,42 €
  • 127 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 25,32 € / 100 ml
Lieferbar
Produktbeschreibung Mirfulan

Zur Behandlung von Neurodermitis- und Psoriasis-Symptomen ohne Kortison.

Darreichung:
Creme
Inhalt:
50 ml
PZN:
13928821
Hersteller:
Recordati Pharma GmbH
Information:
Packungsbeilage als PDF

Gebrauchsinformationen zum Artikel Mirfulan Hydrolind Creme

Inhaltsstoffe:
Ecotein, Wasser, Cetylstearylalkohol, Harnstoff, Cetylstearylisononanoat, Glycerol, Jojobaöl, Polymerisitertes 1-Decen (hydriert), Pentylenglykol, Hydroxyethylharnstoff, Panthenol, Cetearylglucosid, Lecithin, Allantoin, Xanthangummi, Ethylhexylglycerin, Natriumlactat, Natriumcetylstearylsulfat, Triacetin.

Quelle: mirfulan.de; Angaben der Verpackung
Stand: 08/2019
Für dieses Produkt sind keine Bewertungen vorhanden

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.

  • Bei Neurodermitis und Psoriasis
  • Für Säuglinge ab einem Monat geeignet
  • Enthält Naturstoff Ectoin
  • Ohne Kortison
  • Parfümfrei
  • Parabenfrei
  • PEG-frei

Erste Hilfe bei einem Neurodermitis-Schub

Trockene, juckende und gereizte Haut sind oft erste Anzeichen eines Neurodermitis-Schubes. Bei dieser Hauterkrankung ist die Hautbarriere nicht in Ordnung, sodass Erreger von außen eindringen und Hautentzündungen verursachen können. Es ist daher wichtig, dass Sie zwischen den Schüben auf eine ausreichende Feuchtigkeitspflege achten, die auch die Hautbarriere schützt. Sobald sich ein Schub abzeichnet, ist meist aber eine intensivere Pflege notwendig, die

  • vor weiterem Austrocknen schützt,
  • Entzündungsreaktionen reduziert sowie
  • die Symptome, wie Juckreiz, lindert.

Die Mirfulan Hydrolind Creme ist spezielle für an Neurodermitis und Psoriasis leidende Haut entwickelt worden. Wenn Sie die Salbe rechtzeitig anwenden, können die Symptome eines akuten Neurodermitis-Schubes abgemildert werden - ganz ohne Kortison.

Natürliche Hilfe bei trockener Haut

In der Creme von Mirfulan Hydrolind ist das natürliche Zellschutz-Molekül Ectoin enthalten. Dieses schützt Mikroorganismen auch unter extremen Bedingungen vor dem Austrocknen. Diese Eigenschaft wird in der Mirfulan Hydrolind Creme genutzt. Das Ectoin in der Creme kann zusammen mit den anderen Inhaltsstoffen die Hautbarriere stabilisieren und Feuchtigkeit spenden. Dadurch können Erreger nur schwer bis gar nicht eindringen, die Entzündungsreaktionen werden abgemildert.

Ihre Vorteile:

  • Schutz vor weiterem Austrocknen durch intensive Feuchtigkeit.
  • Der Regenerationsprozess der geschädigten und sensiblen Haut wird gefördert.
  • Trockene Haut, Juckreiz und Rötungen werden gelindert.
  • Entzündungsreaktionen werden reduziert.

Wie trage ich die Mirfulan Hydrolind Creme auf?

Gebe Sie 3-mal täglich oder nach Bedarf auch mehr, einen dünnen Film der Hydrolind Creme von Mirfulan auf die betroffenen Hautstellen. Massieren Sie diese sanft in die Haut ein bis diese komplett eingezogen ist. Die Creme ist geschmeidig, geruchsneutral und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl und ist daher für Erwachsene sowie für Säuglinge ab einem Monat geeignet.

Was sollte ich bei Mirfulan Hydrolind Creme beachten?

Verwenden Sie die Creme aus hygienischen Gründen am besten nur bei einer Person. Bewahren Sie sie außer Reichweite von Kindern auf. Auf bereits infizierte Haut sollten Sie das Produkt nicht anwenden. Sollte sich der Hautzustand während der Behandlung verschlechtern, brechen Sie die Behandlung ab und kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.