Anmelden
mycarePlus

Pulmotin Erkältungstropfen 3plus, 20 ml

-30%*
Abbildung ähnlich
  • 6,32 € UVP 9,10 €
  • 64 PlusHerzen sammeln
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Grundpreis: 316,00 € / l
Lieferbar
Produktbeschreibung

Zur äußerlichen und innerlichen Anwendung bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege.

Darreichung:
Lösung
Inhalt:
20 ml
PZN:
13330584
Hersteller:
Serumwerk Bernburg AG

Gebrauchsinformationen zum Artikel Pulmotin Erkältungstropfen 3plus

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

PULMOTIN® Erkältungstropfen 3plus. Wirkstoff: Eukalyptusöl. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen und innerlichen Anwendung bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN PATIENTEN
PULMOTIN®
Erkältungstropfen 3plus, 10g/10g
Flüssigkeit zur Anwendung auf der Haut, zum Einnehmen und zur Inhalation
Wirkstoff: Eukalyptusöl

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie.
Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung des Apothekers an. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder keine Besserung eintritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbsilage steht:
1. Was sind Pulmotin Erkältungstropfen 3plus und wofür werden sie angewendet?
2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Pulmotin Erkältungstropfen 3plus beachten?
3. Wie sind Pulmotin Erkältungstropfen 3plus anzuwenden?
4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
5. Wie sind Pulmotin Erkältungstropfen 3plus aufzubewahren?
6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

1. WAS SIND PULMOTIN ERKÄLTUNGSTROPFEN 3PLUS UND WOFÜR WERDEN SIE ANGEWENDET?

Pulmotin Erkältungstropfen 3plus sind reines Eukalyptusöl zur Behandlung von Atemwegserkrankungen.
Pulmotin Erkältungstropfen 3plus werden zur äußerlichen und innerlichen Anwendung bei Erkältungskrankheiten der oberen Luftwege eingesetzt.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON PULMOTIN ERKÄLTUNGSTROPFEN 3PLUS BEACHTEN?

Pulmotin Erkältungstropfen 3plus dürfen nicht angewendet werden,
  • bei Überempfindlichkeit gegen Eukalyptusöl sowie bei Asthma bronchiale und Keuchhusten.
  • nicht bei Kindern unter 2 Jahren anwenden.

Innerliche Anwendung:
Wenden Sie Pulmotin Erkältungstropfen 3plus nicht bei entzündlichen Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich und im Bereich der Gallenwege sowie bei schweren Lebererkrankungen an.

Warnhinweise und VorsichtsmaDnahmen:
Bei Kleinkindern tragen Sie Pulmotin Erkältungstropfen 3plus bitte nicht im Bereich des Gesichtes, speziell der Nase, auf und verwenden Sie es in dieser Altersgruppe nicht zur Inhalation.

Anwendung von Pulmotin Erkältungstropfen 3plus mit anderen Arzneimitteln:
Eukalyptusöl bewirkt eine Anregung des fremdstoff-abbauenden Enzymsystems in der Leber. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann deshalb abgeschwächt und/ oder verkürzt werden.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Da keine Untersuchungen zur Anwendung von Eukalyptusöl in der Schwangerschaft und Stillzeit vorliegen, verzichten Sie sicherheitshalber während dieser Zeit auf Pulmotin Erkältungstropfen 3plus.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

3. WIE SIND PULMOTIN ERKÄLTUNGSTROPFEN 3PLUS ANZUWENDEN?

Wenden Sie Pulmotin Erkältungstropfen 3plus immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
Zur Inhalation geben Sie 3 bis 4 Tropfen Eukalyptusöl In heißes Wasser.
Bei äußerlicher Anwendung gegen Erkältungskrankheiten der Luftwege werden einige Tropfen Eukalyptusö auf Brust- und Rückenhaut verrieben.
Bei innerlicher Anwendung werden 3 mal täglich 2 bis 4 Tropfen Eukalyptusöl auf Zucker oder in einem Glas warmem Wasser eingenommen.
Bei akuten Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, empfehlen wir Ihnen mit einem Arzt Rücksprache zu nehmen.

Überdosierungserscheinungen sind uns nicht bekannt.
Bei Spritzen oder Verreiben in die Augen spülen Sie bitte mit reichlich Wasser und suchen Sie einen Arzt auf.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimitte Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Selten wird nach Einnahme von Eukalyptusöl Übelkeit, Erbrechen und Durchfall beobachtet.
Bronchospasmen, eine Verkrampfung der Luftröhrenmuskulatur, können verstärkt werden.
Durch das im Pulmotin Erkältungstropfen 3plus enthaltene ätherische Öl können an Maut und Schleimhäuten verstärkte Reizerscheinungen auftreten. Eine vorübergehende Rötung am behandelten Hautareal ist unbedenklich.

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt.
Sehr häufig: kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen
Häufig: kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen
Gelegentlich: kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen
Selten: kann bis zu 1 von 1000 Behandelten betreffen
Sehr selten: kann bis zu 1 von 10000 Behandelten betreffen
Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.
Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovlgllanz, Kurt-Georg-Kleslnger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: «iww.bfarm.de anzeigen.
Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE SIND PULMOTIN ERKÄLTUNGSTROPFEN 3PLUS AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Bewahren Sie bitte Pulmotin Erkältungstropfen 3plus vor Licht geschützt und dicht verschlossen auf.

6. WEITERE INFORMATIONEN

Was Pulmotin Erkältungstropfen 3plus enthält:
10,0g enthalten: Wirkstoff: Eukalyptusöl 10,0g

Inhalt der Packung:
Flasche zu 20 ml

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
Serumwerk Bernburg AG
Hallesche Landstraße 105b
06406 Bernburg
Telefon: 03471 8600
Telefax: 03471 860408

Die Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im März 2017.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 10/2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
5.0

5,0 / 5

1 insgesamt

5

1

4

0

3

0

2

0

1

0

5.0
Melanie  aus Berlin
09.08.2021
Meiner Tochter bei den ersten Hustenanzeichen ein paar Tropfen auf einem Teelöffel Zucker gegeben und es hat ab der ersten Anwendung geholfen. Der Geschmack scheint auch für Kinder geeignet zu sein, da ein nochmaligen Einnehmen nicht verweigert wurde. Der Husten war nach 2 Tagen weg - also super.

Produkt bewerten & PlusHerzen sichern

Bei diesen Beiträgen handelt es sich um Meinungen unserer Kunden, die eine individuelle Beratung durch einen Arzt oder Apotheker nicht ersetzen können.